Spezialisierungen auf bestimmte Genres

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spezialisierungen auf bestimmte Genres

    Anzeige
    Heyho,

    ich würde gerne mal wissen, was ihr von Spezialisierungen auf bestimmte Genres haltet. Mögt ihr es, wenn sich jemand zum größten Teil auf ein oder mehrere Genres, z. B. Adventure, Horror, etc. "spezialisiert" oder findet ihr ein breites Spektrum an Spielen aufregender? Dabei solltet ihr beachten, dass dann teilweise Spiele gespielt werden könnten, welche euch gar nicht zusagen.

    Ich würde gerne mal eure Meinung zu diesem Thema hören.

    Chris
  • Da ich selbst Liebhaber verschiedener Genres bin, mag ich es auch, von einem LPer mehr als NUR z. B. Jump'n'Runs zu sehen... Ich selbst lpe sehr viel verschiedene Spiele und ich hab einige treue Zuschauer, die sich wirklich jedes einzelne Projekt von mir ansehen, daher bin ich auch zufrieden damit. Es ist immer blöd, wenn jemand einen nur wegen einem Genre bzw. einem einzigen Spiel abonniert und den Rest nicht anguckt, das kann aber auch passieren, wenn man sich auf ein bestimmtes Genre festlegt.
  • Anzeige

    Chu schrieb:

    Man läuft eben "Gefahr" Zuschauer zu verlieren, die das Genre nicht mögen.
    Da das aber imo eh Nebensache sein sollte, kann ich nur sagen: Wer es machen möchte, bitte. :)

    Es könnte aber auch das Gegenteil eintreffen, weil man, wenn man breit fächert, mehr Leute anspricht.
    YGNOTY Entertainment Präsentiert:



    Deadfall Adventures-------Tormentum
    Hitman 2: Silent Assassin-------Sleeping Dogs


    „Dumme Fragen gibt es nicht, dumm ist nur, wer nicht fragt.“
  • Ich persönlich finde es wünschenswert, bei einem LPer verschiedene Genres zu sehen. Wenn ich dann ein Spiel nicht mag, dann schau ich es halt nicht an, und warte auf das nächste, das mir vielleicht besser gefällt. Natürlich kann man sich auch auf ein Genre spezialisieren, und das ist auch völlig in Ordnung.

    Was ich persönlich niemals abonnieren würde (und was ich selbst auch nie machen würde), wäre jemand, der sich auf (J)RPGs spezialisiert hat. Ab und an kann man sich das ja mal anschauen. Aber ein ganzer Kanal nur davon...Tut mir leid, als Zuschauer find ich die Games einfach langweilig.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • So gesehen habe ich mich auf ein recht weites Spektrum an Spielen spezialisiert. Action-, Horror- und Splatter(ist ja nicht wirklich ein Genre)-Spiele.
    Alles andere spiele ich nur für mich. Zur entspannung, sozusagen... Obwohl ich schon seid länderem festgelegt habe das ich ein Spiel spielen werde das nicht zu den oben genannten Genres gehört, aber weil ich sehr viele Stunden in dem Spiel verbringen werde, wird es dann zu einem Langzeitprojekt...
    Also ich finde eine gewisse Spezialisierung gar nicht schlecht. So kann jeder der meinen Channel ansieht schon einmal erahnen das ich z.B. niemals Magic the Gathering, Battlefield 3 (was ich ausserhalb der LP's sehr viel spiele) oder Skyrim let's playen werde. Andererseits könnte ich durch mein Spektrum Dragon's Dogma LPen, da es als Action-Adventure gillt...

    Kurz gesagt: Spezialisieren, ja, aber in einem Spektrum das Handlungsspielraum lässt und wenn man mal bei einem Spiel abweicht, nicht wundern das keiner der Abonenten es anschaut...
    "Dummköpfe! Dummköpfe! Manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt lohnen! Lohnt es sich die Menschen zu retten? So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet, und es leben nur noch die Idioten."
  • Hmm, eigentlich habe ich mich immer davor gescheut Rollenspiele wie Skyrim zu spielen. Sind sehr langatmig und da ich eher ein Spieler bin der Spiele nur kurze Zeit spielt ist das nicht gerade das Idealste für mich. Da sich das aber ein Freund gewünscht hat kann ich es einfach mal probieren, probieren geht bekanntlich über studieren.
  • Wikipedia:
    Contra (lat.: „gegen“) oder Kontra steht für:

    Soll heissen: keine Spezialisierung.
    "Dummköpfe! Dummköpfe! Manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt lohnen! Lohnt es sich die Menschen zu retten? So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet, und es leben nur noch die Idioten."
  • Darkmind84 schrieb:

    Wikipedia:
    Contra (lat.: „gegen“) oder Kontra steht für:

    Soll heissen: keine Spezialisierung.
    Ich weiß was Contra heißt...

    Muss ich mich spezialisieren nur um ein "guter" Let's Player zu sein?

    EDIT: btw, mein Post war nicht auf deinen bezogen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grey ()

  • Grey schrieb:

    Muss ich mich spezialisieren nur um ein "guter" Let's Player zu sein?
    Ich denke nein, aber ich habe (grosse und kleine) let's Player in meiner Aboliste die alles spielen, von denen ich mir dann aber nur Spiele ansehe die einem gewissen Genre angehören...

    Grey schrieb:

    EDIT: btw, mein Post war nicht auf deinen bezogen.
    Das konnte ich nicht herauslesen...
    "Dummköpfe! Dummköpfe! Manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt lohnen! Lohnt es sich die Menschen zu retten? So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet, und es leben nur noch die Idioten."
  • Ich finde es gut, wenn mir das Genre zusagt, ansonsten eben nicht. Ich versuche aber ein möglichst breites Spekrum an Spielen auf meinem Kanal zu bieten, um auch möglichst vielen Zuschauern eine Auswahl an Let'sPlays von mir zur Verfügung zu stellen. Spezialisieren möchte ich mich daher nicht, ich wähle immer die Spiele aus, auf die ich gerade Lust habe.


    mfg DesireLP
  • Darkmind84 schrieb:

    Grey schrieb:

    Muss ich mich spezialisieren nur um ein "guter" Let's Player zu sein?
    Ich denke nein, aber ich habe (grosse und kleine) let's Player in meiner Aboliste die alles spielen, von denen ich mir dann aber nur Spiele ansehe die einem gewissen Genre angehören...
    Dagegen sage ich auch nichts, dennoch kann ich mit einem breiten Spektrum mehr Leute auf einmal ansprechen und so mehr Leute auf meinen Kanal aufmerksam machen. Zumindest in der Theorie.

    Darkmind84 schrieb:

    Das konnte ich nicht herauslesen...
    Ist ja auch kein Problem :)
  • Grey schrieb:

    Darkmind84 schrieb:

    Grey schrieb:

    Muss ich mich spezialisieren nur um ein "guter" Let's Player zu sein?
    Ich denke nein, aber ich habe (grosse und kleine) let's Player in meiner Aboliste die alles spielen, von denen ich mir dann aber nur Spiele ansehe die einem gewissen Genre angehören...
    Dagegen sage ich auch nichts, dennoch kann ich mit einem breiten Spektrum mehr Leute auf einmal ansprechen und so mehr Leute auf meinen Kanal aufmerksam machen. Zumindest in der Theorie.

    Darkmind84 schrieb:

    Das konnte ich nicht herauslesen...
    Ist ja auch kein Problem :)



    Naja dumusst aber auch mal von der >Theorie ausgehen, das leuten ebend diese Genre nicht passt was du gerade lps oder es naja wie soll ich sagen jahreszeit oder so ist.. das es kaum spiele dieser genre gibt..
    in der theorie ist jedes Szenario möglich, das ist ja gerade das schöne :)
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP