Mikrospur aufgenommen, wird nirgends wiedergegeben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mikrospur aufgenommen, wird nirgends wiedergegeben

    Anzeige
    Erneut tut sich bei mir ein Problem nach einer DxTory-Aufnahme auf - Ich habe heute 2 Stunden am Stück aufgenommen und die Aufnahme im Windows Media Player überprüft: Alles perfekt. Das Problem: Mein Renderprogramm (Videopad) und VLC spielen die Mikrospur nicht ab. Bleibt die Mikrospur verschollen wenn ich nun rendere oder gibt es eine Lösung, die Mikrospur hörbar zu machen?
  • Die meisten guten Player spielen nur eine Tonspur gleichzeitig ab (was ja auch sinnvoll ist, stell dir mal eine mehrsprachige DVD mit allen Tonspuren gleichzeitig vor), bei VLC kannst du mit L die Spur wechseln, bei Media Player Classic mit A. Wenn du mit dem AVS Script Generator von Lucki arbeitest musst du die Spuren nicht extrahieren, ansonsten wie schon geschrieben wurde Rechtsklick und Extract Audio Stream, dann die beiden Tonspuren mischen (Audacity oder ähnlich) oder direkt ins Bearbeitungsprogramm reinziehen, wie du willst.
  • Anzeige
    Dann mach ich hier mal zu.. Wenn noch Rueckfragen aufkommen, oder ich anderwertig zu frueh geclosed haben sollte, so genuegt eine kleine PN.

    ~ CLOSED.