Battlefield 3: Sind die Jets OP?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Battlefield 3: Sind die Jets OP?

    Anzeige
    Hallo,
    ich treffe im Internet immer häufiger auf Threads welche wollen, dass der Jet in Battlefield 3 schwächer gemacht wird. Diese Stimmen kommen ja nicht aus den Nichts und haben genau wie die USAS-12 nerfs eine Berechtigung.

    Bitte bleibt sachlich und schreibt nur Argument oder Sympathie mit andern Argumenten hier rein. Schreibt nicht gleich "mimimimi" oder so.
    Das soll eine sachliche Diskussion bleiben um beide Standpunkte zu beleuchten.


    Ich möchte euch zuerst meine Meinung vorstellen. Fühlt euch frei mich mit fehlenden Argumenten zu unterstützen oder mich umzustimmen.

    Spoiler anzeigen
    Battlefield redet ja immer so gerne vom Schere Stein Papier Prinzip.
    (Panzer> Flak; Flak> Jet, Heli ; Heli> Panzer; Jet> Heli)



    Wenn man BF3 jetzt mit Schere,Stein,Papier vergleicht, nimmt der Jet
    die Stellung vom Obi-hörnchen ein. Der Jet Pwnt alles. Der Jet killt
    Inf., Panzer, Flak, Heli und alles andere.



    Die AA ist ein Witz. Mein Kollege ballert die mit den Raketen weg bevor der Jet überhaupt in Schussreichweite der Flak ist.



    Ich habe einen Freund welcher gerne und verdammt gut Jet fliegt.
    >>>WIR GEWINNEN IMMER<<< (wenn keine noch größeren
    Pros im gegnerischen Team sind)

    Die Gegner haben keine chance nen Heli oder andere Fahrzeuge zu benutzen. Wir dominieren so einfach alles.

    Der Jet ist ganz klar nicht richtig durchdacht meiner Meinung nach.



    Ich habe mir schon eine Lösung ausgedacht:

    Wir erinnern uns doch nach an die glorreichen BF2 Tage oder? Nehmt
    dem Jet die verdammten Rocket Pods weg! Die Lenkrakete tuts auch ist
    aber nicht so OP, dass die in einem guten Anflug alles platt macht
    . Die
    Lenkrakete gibt dem Jet die Möglichkeit den Boden etwas aufzumischen,
    dominiert ihn aber nicht.



    Schließlich kann ich mit meiner m16 ja auch keine Panzer platt
    machen oder? Es kann doch nicht sein, dass das Einzige was gegen einen
    Jet pro hilft, ein noch größerer Jet pro ist oder?
    Wo bleibt da die
    Taktik?


    Meine Kernargumente sind Fett geschrieben. Es wäre cool wenn ihr mal drauf eingehen würdet.

    vielen Dank,
    TilimLP

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TilimLP () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler

  • Nunja, das Jets in BF3 zu OP sind stimtm vielleicht. Aber lern erstmal so ein Ding zu fliegen, ich spie lscho nseit ner Ewigkeit BF3 auf PS3 und kann immernoch nicht richtig den Jet Fliegen. Mich nerven eher Helikopter mit Geschützen, da bin ich immer aufgeschmissen. ^^
    Ich hatte auf der PS3 eigentlich nie Probleme mit Jet's. Aber wie das auf dem PC is bei 64 Spielern kann ich nicht recht abschätzen ^^
  • Ich weiß jetzt nicht wie das am PC ist also bezieh ich mich mal auf die PS3. Wenn man bedenkt wie verdammt schwer es ist, im Vergleich zu allem anderem im Spiel, so ein Teil gescheit zu Steuern ist doch eine größere "Power" gerechtfertigt. Klar mit viel Erfahrung kann man dann später mit einem Jet viel Schaden anrichten aber das kann man mit einigen anderen Dingen auch. Man kann ja nicht erwarten dass ein Jet die Effektivität einens Fußsoldaten hat, Balance hin oder her. Außerdem benutzen die meisten (aus der Erfahrung meiner erwischten Partien) Jets ja eher für Hubschrauber und andere Jets, wodurch ich als Fußsoldat vllt. 2mal insgesamt durch einen Jet gestorben bin. Man rennt halt nicht auf offenem Terrain ungeschützt herum, wenn Hubschrauber und Jets durch die Gegend ziehen.
  • Jets sind nicht wirklich OP.
    Ich kann ganz gut mit den Dingern auf dem PC fliegen, aber bin trotztdem recht schnell mit dem Ding im graben, wenn mal jemand auf mich schießt.
    Oft verstehe ich auch nicht wieso die anderen mehr Kugeln vertragen als ich und die Panzer mit wenigen Schüssen zerstören, während ich mein ganzes Magazin dafür verballere.
    Ausserdem hat man genug Ani Air Waffen um diese runterzuholen, es sei denn keiner Verteidigt und du bist der einzige im Team (was bei mir oft der Fall ist) der überhaupt etwas macht.
    Denn dann ist auch deine Waffe nutzlos, weil sie gegen anderen Panzer keine Chance hat und Infanterie, kann man damit auch nicht wirklich abschießen.

    Also im Prinzip finde ich es nur OP, dass Vehicles sich selbst auch noch regenerieren können, was totaler Schwachsinn ist^^
  • Anzeige
    Auf PC empfinde ich das etwa so:
    Durch die Maus/ Tastatur Steuerung sind die Dogfights etwas schwieriger. Es ist etwas härter guter Kurven zu fliegen und dann nen Jet abzuschießen.
    Dafür ist die Maus sehr Präzise. Es ist viel einfacher Panzer und Inf. aufs Korn zu nehmen. Man bekommt pro Anflug schon mal 3 Soldaten. Man kann sogar die Flak abschießen bevor man in Reichweite des Flak MGs kommt.

    *edit*
    Ich Fliege noch nicht lange und relativ ungern Jet. Ich habe relativ früh alles freigeschaltet aber ich fliege ich seitdem immer seltener. Aber wenn ich mal in nen Jet steige, gerade auf Rush maps, sind 15/0 oder 30/1 Runden keine Seltenheit. Wenn der gegnerische Jet ein noob ist (oder einfach schlechter als ich) haben die Panzer keine Chance. gerade im Rush sind die mit dem Jet MG in Sekunden weg vom Fenster.
    Auch das Jet fliegen lernen war einfach. Heli abschießen? Check, Panzer abschießen? Check, Inf. abschießen? Check, andere Jets abschießen? Ok, daran kann man noch feilen.
    Ich habe mal nach geguckt. War bis jetzt 19h im Jet.

    Ich möchte nochmal auf das Schere Stein Papier Prinzip zurück kommen:
    Wenn eine Pro Flak übers Feld rollt, und man zum 5. mal von ihr ab geballert wurde, steigt man in den Panzer und auch Pros haben keine Chance.
    Wenn ein Pro Panzer übers Feld rollt und man zum 5. mal von ihm abgeschossen wurde steigt man in den Heli und Pros haben keine chance.

    Das Prinzip ist also: Wenn ein Pro übers Feld rollt kann man den mit der richtigen Taktik leicht kontern auch wenn man weniger Skill hat.
    Das gilt einfach nicht für den Jet. Wie schon gesagt. Die einzige Taktik gegen nen richtigen Colonel 100 Jet Pro ist ein noch besserer Jet pro.
    Da hilft keine Taktik.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von TilimLP ()

  • Ich empfinge Fahrzeuge allgemein als übermächtig, wobei es jedoch auch zum Teil auf die Quallitäten des Fahrzeugführers an kommt.
    Wenn man mit den Fahrzeugen umgehen kann, sind sie definitiv zu stark, da damit einzelne Personen mal eben ein ganzes Team aufmischen können.
    Wenn man mit ihnen nicht umgehen kann, dann sind sie ok, dann hat man als gegnerischer Spieler noch ansatzweise Chancen die Fahrzeuge auszuschalten.
  • Stadtfuchs schrieb:

    Ich empfinge Fahrzeuge allgemein als übermächtig, wobei es jedoch auch zum Teil auf die Quallitäten des Fahrzeugführers an kommt.
    Wenn man mit den Fahrzeugen umgehen kann, sind sie definitiv zu stark, da damit einzelne Personen mal eben ein ganzes Team aufmischen können.
    Wenn man mit ihnen nicht umgehen kann, dann sind sie ok, dann hat man als gegnerischer Spieler noch ansatzweise Chancen die Fahrzeuge auszuschalten.



    Und wieder einmal sind wir bei "Fahrzeuge sind OP weil ich als einzelner der zu Fuß unterwegs ist nichts machen kann. Darauf läuft es nämlich hinaus, wenn "eine einzelne Person mal eben ein ganzes Team aufmischen kann" nur weil diese Person irgend ein Fahrzeug benutzt.

    Diese Situation hat man immer wenn das eigene Team nur Sche*ße baut und man tatsächlich alleine gegen ein Fahrzeug kämpfen muss, weil das restliche Team alles macht, nur nicht richtig spielen.

    Sozusagen eine Gruppe von Gamern, die das Prinzip des Teamplay in etwa so gut verinnerlicht haben, wie ein dressierter Nacktmull die Heisenberg'sche Unschärferelation.

    Und im 1vs1 Fahrzeug gegen Fußsoldat ist das Fahrzeug immer "OP".

    Wie oft habe ich erlebt dass gutes Team- (meist reicht auch Squad-)play jeden zu fall bringen kann. Und wenns nur zwei Leute sind die einen Panzer ablenken, einer der hinterherrennt und wiederbelebt während sich der Support mit C4 von hinten an den Panzer schleicht.


    Und dass die Jets OP sein sollen erschließt sich mir auch nicht. Wenn ich mal die AA benutze dann sind es normalerweise die Jetpiloten, die anfangen wegen "OP" rumzuweinen. Die Range der AA ist mehr als ausreichend, vor Allem um einen direkt auf dich zufliegenden Jet vom Himmel zu holen. Schonmal von Bullet Drop und höher zielen gehört? :D