Haben die kleinen Lets Player überhaupt noch eine Chance

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Nicht die "großen" nachmachen ?...Aber das machen wir doch schon indem wir Spiele aufnehmen und dazu Kommentieren ;)?
    Was ich wichtig finde sind die Ideen, die man in sein Video einbaut...

    Ich Persönlich finde es extrem langweilig einfach nur einem Video zuzusehen, wo eine/r ein bissel dazu spricht. Somit ist es gut wenn man Symphatisch /lustig und kreativ rüber kommt ;)

    Also dann...Play ON =)
  • GohannLP schrieb:

    was glaubst man wie die großen anfingen

    Ich glaube das liegt daran, das die alle früher angefangen haben als die meisten hier im Forum. 7

    und ja ich glaube auch das man noch chancen hat, aber leider nicht mehr die von früher :/ Aber ne gute Qualität und Quantität sind schonmal ein erster Schritt. Vielleicht noch ein bisschen dezente Werbung und dann ist man auf einem guten Weg :)
  • Ich sage mal so, geht es denn darum was zu erreichen ?

    Es geht mehr darum seinem Hobby nachzugehen und da ist erfolg nebensache, sollte man von vornherein sagen hey ich will erfolg dann kann es nur in die Hose gehen.

    Ich sag mal klar jeder möchte gerne erfolg haben, aber sollte nebeneffekt sein.

    mfg g4
  • Anzeige

    SepticFuchs schrieb:

    Nicht die "großen" nachmachen ?...Aber das machen wir doch schon indem wir Spiele aufnehmen und dazu Kommentieren ;)?


    Und die heutigen großen, vermutlich deutschen LPer von denen du redest haben es von den Amis abgeschaut. Ich denke, es ging eher um die Art und Weise *wie* man die Spiele kommentiert.

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.
  • SepticFuchs schrieb:

    Nicht die "großen" nachmachen ?...Aber das machen wir doch schon indem wir Spiele aufnehmen und dazu Kommentieren ;)?
    Was ich wichtig finde sind die Ideen, die man in sein Video einbaut...

    Ich Persönlich finde es extrem langweilig einfach nur einem Video zuzusehen, wo eine/r ein bissel dazu spricht. Somit ist es gut wenn man Symphatisch /lustig und kreativ rüber kommt ;)

    Also dann...Play ON =)
    Ich denke, das ist ein wesentlicher Punkt. Der Begriff Let's Play ist ja jetzt eine Art Eigenmarke geworden, mit der die meisten Leute innerhalb der Szene klare Inhalte assoziieren. Und es gibt einen Zusammenhang damit, wer früh damit angefangen und jetzt erfolgreich ist.

    Ich sehe einige Parallelen zu anderen Dingen im Internet, zum Beispiel der klassische Blog. Kennt da noch jemand Wil Wheaton, den ehemaligen Kinderdarsteller aus Star Trek? Der hat als einer der ersten einen Blog erstellt und noch heute viel Leser. Versucht heute mal einen Blog auf die Beine zu stellen und bekannt zu machen, das geht einfach nicht mehr, da ist der Zug längst abgefahren. Oder versucht mal einen neuen Radio- oder Fernsehsender zu gründen und den in absehbarer Zeit populär zu machen. Unmöglich. Oder ein soziales Netzwerk ähnlich Facebook zu gründen. All diese Dinge haben Gemeinsamkeiten und zwar dass die Kunden respektive Zuschauer zufrieden damit sind, wenn sie eine gute Quelle gefunden haben, der sie vertrauen. Einige wollen einfach nicht mehr als ARD und RTL, Gronk und Piet, Käse und Wurst.

    Und auch beim Lets Play sehen wir jetzt diese Phase. Die Großen sind groß geworden, Neueinsteiger sind zu spät. Sicher, bekannt werden ist noch möglich, aber ich halte es schon für gefährlich, dann überhaupt irgendwelche Assoziationen mit größeren Let's Playern oder überhaupt mit der ganzen Szene zu suchen. Allenfalls kommt man dann auf ein paar tausend Leute, aber das war's dann auch.

    Wem es also in erster Linie um Bekanntheit geht (und ich schätze das ist hier die Mehrheit, selbst wenn man das vor sich selbst und anderen aus verständlichen Gründen nicht eingestehen mag), dann sollte man einfach über ein neues Format nachdenken. Beispielsweise hat freddiew demonstriert, wie man mit Adobe After Effects tolle Videos machen kann, die einen Hybrid aus Reallife und Computerspiel darstellen. Oder How It should have ended punktet durch seine witzigen Animationen, innovativen Ideen und der Stimmuntermalung. Der Angry Video Game Nerd hat einen Charakter erschaffen, den es noch nicht gab und auch ich habe eine Lücke entdeckt.

    Und Leute, genau DAS ist eine Konstante bei Youtube: Schaffst du innovative, halbwegs qualitativ hochwertige Inhalte, wirst du bekannt, vielleicht sogar berühmt. Natürlich erfordert das eine Menge Aufwand, den die meisten Leuten einfach nicht bringen wollen (oder können). Ich bin jedenfalls absolut davon überzeugt, dass man mit klassischen Let's Plays, die vielleicht maximal 10min pro 1min fertig gerendeter Minute an Arbeit kosten, niemand mehr hinter dem Ofen hervorlockt. Man kann das ausgleichen, indem man sich über bestimmte Spiele und Inhalte profiliert, aber dann wollen die Zuschauer nur dieses eine Spiel sehen und sind danach wieder weg, damit kann man keine Bindung an den Kanal erzeugen.
  • "Viewklau" ist ohnehin Schwachsinn. Damit man mir etwas klauen kann, muss es mir erstmal gehören. Ich maße mir aber nicht an zu behaupten, dass mir sämtliche potentielle Views gehören. Also kann man mir da schonmal nichts wegnehmen.

    Diese ewigen Diskussionen, ob man nun noch Chancen hat oder nicht. Wie viele Threads haben wir nun langsam, die, wenn auch anders formuliert, die selbe Aussage haben? Finde ich mittlerweile nur noch traurig.

    Alle heulen sie rum, alle beschweren sie sich. Ihr merkt schon, dass eben diese Mecker- und Weineskapaden mit ein riesiges Problem sind?

    Langsam ist es mir echt schnuppe geworden, ob ich richtig erfolgreich werde oder nicht. Es sind zu viele andere LPer da, die auch nichts anderes als ich machen. Ob das nun jeweils besser oder schlechter ist, ist Geschmackssache. Wir reden hier von einer Unterhaltungsform, die so schlicht ist, dass sie jedes Kleinkind beherrscht. Jeder kann LPen. JEDER! Und langsam glaube ich tut es auch fast jeder. Die Frage dabei ist nur immer WIE.

    Ich frage mich, wie oft man da noch um den heißen Brei "diskutieren" will. Ihr wollt Erfolg? Dann macht mit Spaß Videos. Ihr wollt WIRKLICHEN-GRONKHTASTISCHEN-ERFOLG? Dann schmeisst mit Werbung um euch, schlaft euch bei einem anderen großen LPern hoch (Brüste sollen helfen), tut euch mit Anderen zusammen oder macht einfach mal wirklich was originelles. Und Glück. Glück sollte man wohl auch haben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RandomArkus ()

  • Astrein. Jetzt gehen bei mir auch schon die Views in den Keller. 202 Views nach 5 Stunden ist ein echter Überrekord. Ich vermute YouTube drückt den Leuten nun die neue Startseite nach und nach auf. Ich hörte es zuerst bei HuskyStarcraft (der hat fast 700.000 Abonnenten) und nun sieht man es auch bei ihm: Nur noch ein Zehntel an Zuschauern. Was für ein überragender Tritt in die Klöten. Ich bin entsetzt.
    Mir bedeuten ja Zuschauermengen nichts. Ich finde es gut sich seine Zuschauer ehrlich zu verdienen. Aber es ist etwas völlig Anderes, wenn man selbst um diese betrogen wird, wenn nur noch die "Supergurus" unterstützt werden, die sowieso genug Zuschauer haben, während die Gaming-Abteilung nicht einmal aktuell gehalten wird und den Zuschauern ihre Abonnierten vorenthalten werden. Das ist so unfassbar unfair, dass es massiv demotivierend ist. Wenn die Zuschauer merken was geschieht, werden sie auch nicht auf YouTube bleiben - Videoproduzenten womöglich auch nicht. Was steckt da bitte für eine Idee hinter? Wie kann man solch einen Blödsinn entscheiden? Welcher selbsternannte Marketing-Experte kommt auf so etwas? Das ist Selbstmord!

    Echt. Ich bin zornig. Wenn die kleinen LPer vorher keine Chance mehr hatten, haben sie es ab jetzt erst recht nicht mehr. Niemand hat es mehr, außer diejenigen, die ohnehin schon gewaltig groß sind.
    Bullshit. Einfach nur Bullshit. Ich wünsche jedem Glück, dass er noch Viewer findet. Ich gönne Euch jeden Einzelnen, denn das hier ist nur noch gegen einen Taifun schwimmen.

    [MG]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TrueMG ()

  • TrueMG schrieb:

    Astrein. Jetzt gehen bei mir auch schon die Views in den Keller. 202 Views nach 5 Stunden ist ein echter Überrekord. Ich vermute YouTube drückt den Leuten nun die neue Startseite nach und nach auf. Ich hörte es zuerst bei HuskyStarcraft (der hat fast 700.000 Abonnenten) und nun sieht man es auch bei ihm: Nur noch ein Zehntel an Zuschauern. Was für ein überragender Tritt in die Klöten. Ich bin entsetzt.
    Mir bedeuten ja Zuschauermengen nichts. Ich finde es gut sich seine Zuschauer ehrlich zu verdienen. Aber es ist etwas völlig Anderes, wenn man selbst um diese betrogen wird, wenn nur noch die "Supergurus" unterstützt werden, die sowieso genug Zuschauer haben, während die Gaming-Abteilung nicht einmal aktuell gehalten wird und den Zuschauern ihre Abonnierten vorenthalten werden. Das ist so unfassbar unfair, dass es massiv demotivierend ist. Wenn die Zuschauer merken was geschieht, werden sie auch nicht auf YouTube bleiben - Videoproduzenten womöglich auch nicht. Was steckt da bitte für eine Idee hinter? Wie kann man solch einen Blödsinn entscheiden? Welcher selbsternannte Marketing-Experte kommt auf so etwas? Das ist Selbstmord!

    Echt. Ich bin zornig. Wenn die kleinen LPer vorher keine Chance mehr hatten, haben sie es ab jetzt erst recht nicht mehr. Niemand hat es mehr, außer diejenigen, die ohnehin schon gewaltig groß sind.
    Bullshit. Einfach nur Bullshit. Ich wünsche jedem Glück, dass er noch Viewer findet. Ich gönne Euch jeden Einzelnen, denn das hier ist nur noch gegen einen Taifun schwimmen.

    [MG]



    Danke Ich danke dir aus Tiefstem Herzen endlich mal jemand der es auch so sieht, und sogar größer ist als die meisten hier..
    ich danke dir MG :)

    achja ich hab mal ein Abo da gelassen, mich interessiert DS2 ;D
    nimmst du auch den 3. teil sobald er draussen ist auf? :)
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • naja.. Youtube wird das hoffentlich früh merken und ändern.


    Erfahrungsgemäß: Nein.
    Man kann das Wort "YouTube" nicht mit "früh merken" in einem Satz verwenden. Und "ändern" nur, wenn dazwischen ein "katastrophal" steht.

    Man muss sich nun wirklich um Alternativen zur Zuschauerinformierung kümmern, denn der Button "Abonnieren" sorgt ja nun nicht mehr zwangsweise dafür, dass man die Videos derer sieht, die man abonniert hat (wofür der Button ja eigentlich gedacht war). Wahrscheinlich wird daher demnächst eine allgemeine Rage-Welle ausbrechen, wie schon damals bei der "großen" Designänderung.

    [MG]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TrueMG ()

  • nunja die kleineren lets player haben schon eine chance. sie müssen nur werbung für ihr lp machen. gronkh oder sarazar haben auch so angefangen, die waren ja nich gleich berühmt.

    wenn ihr mal bei mir vorbeischauen wollt und verbesserungsvorschläge habt dann nur raus damit :)

    mein kanal: .:: Saerex was here: ::. Link zensiert.
    Bitte unterlasst direkte URL - Nennungen. Euren Kanal könnt ihr in der Signatur verlinken. Für Feedback-Fragen haben wir einige Feedback-Threads im Forum. Danke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Saerex ()

  • arT schrieb:

    nunja die kleineren lets player haben schon eine chance. sie müssen nur werbung für ihr lp machen. gronkh oder sarazar haben auch so angefangen, die waren ja nich gleich berühmt.

    wenn ihr mal bei mir vorbeischauen wollt und verbesserungsvorschläge habt dann nur raus damit :)

    mein kanal: youtube.com/user/jazzArT21?feature=mhee


    Hatten es aber wesentlich "einfacher", da die LP-Masse früher nicht so vorhanden war.
  • Selbst wenn die große "LP-Blase" platzen sollte, werde ich damit wohl weiter machen. :) Ich bin zwar erst seit sehr, sehr kurzer Zeit dabei, doch ich habe für mich entdeckt, dass es mir sehr viel Spaß macht und dass ich (wenn ich so auf meine bisherigen Kommentatoren und Feedback-Geber schaue) auch ein wenig Talent dafür zu haben scheine.

    Natürlich geht es dabei auch um die Zuschauer. Wenn man absolut keine mehr hat, wird es irgendwann sinnlos. ;) Ich glaube, da braucht man sich nichts vorzumachen. So lange ich jedoch noch den ein oder anderen Zuschauer unterhalten kann damit, bin ich zufrieden.
  • Leider gibt es keine wirkliche alternative zu Youtube das würde nur gehen, wenn die großen sagen das sie wechseln udn woanders hochladen.
    Ich hab mal bei MyVideo geschaut: Da hat selbst gronkh nur eine Handvoll Aufrufe.

    Allerdings darf man auch eins nicht vergessen:

    Erfolg ist Subjektiv, zB gibt es viele Spiele mit kleinen Fangemeinden, wenn man dortreinkomtm kann man in dem bereich sicher Berühmt werden. Hab auch da ein Beispiel:

    Kumpel von mir hat auf seine Allods Videos immer über 100 View, bei nur 60 Abbos oder so :)

    Also, es ist noch möglich ;)
  • Naja.. ich hab 216 abonnenten.. wo leider "denke" ich mal die meisten
    mich wegen Minecraft abonniert hatten, was aber auf meinen kanal nicht
    mehr kommt, und es dann viellicht noch 20 sind die hin und wieder mal
    bei mir reingucken. Bin schon über 1 jahr ein Let's palyer .. (mit der
    ein oder anderen Pause..da mir einfach die lust gefehlt hatte).
    Doch
    ich denke ohne gepusht zu werden fällt man einfach nicht mehr auf in der
    Lper szene.
    Stellt euch mal vor GLP(oder ein anderer großer youtuber) würde dein video liken, dann würden plötzlich
    tausende "euer" video sehen und dich der ein oder andere abonnieren so das man vielleicht 1.000~2.000 abonneten plus macht(vielleicht auch "nur" 500 oder noch weniger).
    und das nur durch 1 like für ein video... So einfach
    kann man dann plötzlich erflog auf yt haben(wenn man denn auch ein guten
    standart hat(HD,audio usw.)).
    ich will damit sagen du kannst 1.000 videos haben die vielleicht auch
    alle gut von video und audio sind Solang kein großer youtuber pusht
    wird man einfach nicht erfolgreich auf youtube.. Ist jedenfalls in
    meinen augen so. Daher
    freue ich mich persönlich über jede Bewertung,Kommentar oder Feedback. :)

    Einfach weiter machen, wenn der Spaß verloren geht vielleicht eine Pause machen und später wieder weiter machen... es ist ein hobby und keine Lebensaufgabe! :) Köpfe nicht hängenlassen, und vielleicht das ein oder andere Together starten.

    Und an die Jüngeren Lets player, lasst euch nicht unterkriegen weil die stimme zu hoch ist..macht einfach gute videos, ich kannte ein (hat leider aufgehört "Gero The master") der hat in meinen augen die besten Minecraft videos hochgeladen die ich je gesehen hab, wegen ihn hab ich mir überhaupt MC gekauft. ;) (und er hatte auch nur 100 abonneten damals, entzwischen hatte er +2.000 abonnenten,).

    Ich hoffe es kam alles verständlich an^^
    MfG
  • Also ich denke schon,dass kleine Lets Player eine Chance haben,erfolgreich zu werden,man brauch halt nur seine eigene Art und ja ein gutes Equipment und ja einfach so spielen,wie man es selber mag und auch gerne macht.

    Spaß beim Lets Playen find ich gut :thumbsup:


    Und wie grade schon jmd sagte, der "Zusammenhalt" , also ich habe viele hier getroffen,wo man einfach mal ohen etwas zu sagen,Abo ggn Abo gemacht hat,einer hat zuerst Aboniert und dann gleich einer hinterher. :)

    So muss das sein :D
  • GameHorizone schrieb:

    Also ich denke schon,dass kleine Lets Player eine Chance haben,erfolgreich zu werden,man brauch halt nur seine eigene Art und ja ein gutes Equipment und ja einfach so spielen,wie man es selber mag und auch gerne macht.


    Das sagen alle und so werden alle wieder gleichgestellt. Niemand ist mehr was Besonderes und so hat wieder kein LPer eine Chance, etwas grosses zu erreichen. Ich kenne genug LPer, die vor 2/3 Jahren angefangen haben und trotzdem gradmal 1000 Abonnenten haben. Ich finde das jetzt nicht sonderlich gut, wenn man bedenkt dass das ueber 700 Tage Arbeit war.

    Wie schon gesagt: wenn jemand neu anfangen will mit dem LPen, wird der nix erreichen. EASY