Würde sich ein Minecraft Lets play lohnen??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Würde sich ein Minecraft Lets play lohnen??

    Anzeige
    Wie bereits im Titel steht möchte ich die Meinung anderer Mitglieder hören.
    Da schon so viele YouTuber Minecraft aufnehmen und auch ein paar sehr erfolgreiche darunter sind, wollte ich erstmal Fragen ob es einen Sinn macht mit Minecraft anzufangen :?:
  • Meiner Meinung nach: Nein!

    Begründung:
    Vielleicht wirst du ein paar Fans dadurch gewinnen.
    Aber vor allem werden viele Leute genervt darauf reagieren, eben, weil es schon so viele gibt.
    Außerdem wirst du eine gewisse Anzahl an Folgen machen und dann irgendwann keinen Bock mehr auf Minecraft haben oder zumindest auch etwas anderes machen wollen.
    Allerdings werden die meisten, die dich durch Minecraft kennengelernt haben sich nicht für andere Spiele interessieren, so dass du dann z.B. 500 Abonnenten hast aber zu einem Video gerademal 25-35 Views oder so in der Größenordnung.

    Mein Tipp:
    Mach es, wenn du willst, aber sei dir über die möglichen Konsequenzen im Klaren.
  • Wenn es dir Spass macht, dann mach es. ;) Ob es sich lohnt? Kann man im Voraus schlecht sagen. Kommt drauf an wie du das Ganze präsentierst und wie dein Stil bei den Leuten ankommt. Wenn du die Zuschauer umhauen kannst, kann es sich durchaus lohnen. Wenn du aber genauso daherkommst wie all die anderen 16064606406wasweissichwieviele Minecraft Let's Player, wird man dem Projekt wohl kaum Beachtung schenken. Minecraft wird einfach von fast jedem LP'er ausgeschlachtet. Doch irgendwie scheint es ja zu funktionieren. Für mich wäre es nichts.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DD Yakuza ()

  • Wenns dir Spaß macht, warum nicht. Ich hab vor ner Woche angefangen zu lets playen und zwar mit Minecraft. Hab zwar jetzt auch schon ein paar andere Projekte, aber Minecraft ist (wie alle andern Projekte auch) eins meiner Babys. Ob du jetzt 0 Zuschauer hast oder ein paar Tausend ist völlig egal, hauptsache du hast Spass.
    Erklär mal worums dir denn geht. Wen du mit den Lets Plays erreichen magst, was du erreichen magst.
  • Anzeige

    DraxArcturus schrieb:

    Ob du jetzt 0 Zuschauer hast oder ein paar Tausend ist völlig egal, hauptsache du hast Spass.

    Ich stimme dir da nicht ganz zu.
    Im Allgemeinem stimmt die Aussage natürlich voll und ganz.
    Trotzdem ist es ziemlich deprimierend, wenn man sich die mühe macht, eine wirklich tolle Aufnahme zu machen, die Folgen rendert und hochlädt - was ja alles auch recht viel Zeit in Anspruch nimmt - und dann gibt es nur 10 Leute, die sich das angucken und noch viel weniger einen Daumen hoch geben oder gar Kommentare posten...
  • Also ich finde, dass ein Minecraft Lp Heutzutage nichtmehr lohnt. Ja ok erwischt auch ich habe ein LP davon xD, aber ich konzentriere mich mehr auf andere Projekte nunja also, wenn du ein LP von Minecraft machen willst weils dir Spaß macht kannste das natürlich machen, aber wenns dabei mehr um Zuschauergewinnung geht lieber nicht ^^ "Mach was du für richtig hältst" was kann schon schief gehn =) Aber weils halt soviele LPn können die Leute das bestimmt auch nichtmehr lange mit ansehen. Es liegt in deiner Hand. 8)
  • TheCharlieGray schrieb:

    DraxArcturus schrieb:

    Ob du jetzt 0 Zuschauer hast oder ein paar Tausend ist völlig egal, hauptsache du hast Spass.

    Ich stimme dir da nicht ganz zu.
    Im Allgemeinem stimmt die Aussage natürlich voll und ganz.
    Trotzdem ist es ziemlich deprimierend, wenn man sich die mühe macht, eine wirklich tolle Aufnahme zu machen, die Folgen rendert und hochlädt - was ja alles auch recht viel Zeit in Anspruch nimmt - und dann gibt es nur 10 Leute, die sich das angucken und noch viel weniger einen Daumen hoch geben oder gar Kommentare posten...
    Klar, du willst ja auch jemand erreichen, die Arbeit die man reinsteckt soll ja nicht ganz vergebens sein. Im Prinzip mein ichs so wie ichs geschrieben hab. Mir macht die Sache an sich Spaß und ich mach das erst Mal für mich. Wenn ich dann jemand erreichen kann, der das toll findet was ich mache ist das n Sahnehäubchen obendrauf. Aber irgendwo ist immer ne Nische, irgendwen wirds immer geben, dem das gefällt was man macht und der wird evtl andere ranholen usw. Wenn ich seh, was manche an Scheiss auf YT hochladen... und das auch noch angesehen wird! Warum sollte man nicht mit Minecraft Leute erreichen können, auch wenn der Markt vollkommen übersättigt ist.
    Ich mach mein LP Minecraft, weils mir Spaß macht, ich mich über Gott und die Welt auslassen kann und nicht immer unbedingt das kommentieren muss was ich grade spiele. Minecraft ist nicht nur vom Spiel her ein Open World, sondern auch vom Let's Playen her, weil du da nicht ganz so gebunden bist wie bei zb einem Max Payne etc Natürlich kannst das auch bei Max Payne machen, nur da find ich das ganze eher unpassend.
  • Das liegt dran, was du erreichen willst: Wenn du einfach nur Spaß am spielen haben willst, dann lohnt sich das auf jeden Fall.

    Wenn du erfolgreich werden willst und Zuschauer gewinnen möchtest, dann ist Minecraft eine sehr schwierige Sache. Es fangen viel zu viele damit an, daher hat man immer gleich Vorurteile, wenn man das als eins der ersten Projekte macht. Damit Minecraft gut ankommt, muss man als LPer schon Erfahrung haben und wissen wie man das ganze rüber bringt.