Gronkh spielt mit den Aussenseitern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gronkh spielt mit den Aussenseitern

    Anzeige
    Tja, ich dachte auch erst, ich hab mich verguckt.
    Im Rahmen ihrer myvideo-Show Let'-Playen Gronkh und Sarazar zusammen mit den Aussenseitern.
    den gut 1000 Likes stehen nach 45 min schon gut 500 Dislikes entgegen - offenbar kommt allein schon die Vorstellung eines derartigen Projekts bei den Zuschauern gar nicht gut an.

    Wie seht ihr das? Ich jedenfalls kann mir diese kindischen Quatschköpfe überhaupt nicht in einem Let's Play vorstellen.

    Außerdem kommt mir das Ganze wie eine zwanghafte "Communitisierung" von Gronkh vor. Oder bin ich paranoid?

    Hier der Stein des Anstoßes: youtube.com/watch?v=33BCWW_JZkI
  • Einfach nur dumm ....

    Also ich finde es ziehmlich bescheiden, dass sich immer nur so große YouTuber zusammen tun um gegenseitig für den anderen zu werben. Und das jetzt eigentlich die erfolgreichsten deutschen YouTuber und der größte deutsche LP'er was zusammen machen, kann ich einfach nicht verstehen

    Aber naja machen kann man dagegen eh nichts ... :D

    Lg

    Sonntag
  • Anzeige

    Sazoga schrieb:


    Oh man, also den Stream werde ich mir zum ersten Mal nicht angucken. Lieber mal Honey oder Pit mit Hardi, was weiß ich einladen, aber doch nicht diese kleinen Kinder -.-


    Wie alt bist du nochmal?

    Ich schaue weder Gronkh noch DieAussenseiter. Aber wenn ich es täte, würde ich doch immer noch den LPern die Wahl ihrer Spielpartner überlassen :^^:

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nizio ()

  • Wie sie rumheulen xD

    Ich jedenfalls kann mir diese kindischen Quatschköpfe überhaupt nicht in einem Let's Play vorstellen.


    Da Lets Plays so ernst sein müssen, wie ein Begräbnis.

    Also ich finde es ziehmlich bescheiden, dass sich immer nur so große YouTuber zusammen tun um gegenseitig für den anderen zu werben.


    Naja....

    Ist mMn nicht immer so, aber okay.

    Es bleibt doch denen überlassen mit wem sie zocken!


    :thumbup:


    Allgemein frage ich mich, was dieser Thread hervorbringen außer, dass man das Geheule von YT hierherlenken kann.
  • Blacki schrieb:

    Wie sie rumheulen xD

    Ich jedenfalls kann mir diese kindischen Quatschköpfe überhaupt nicht in einem Let's Play vorstellen.


    Da Lets Plays so ernst sein müssen, wie ein Begräbnis.


    Nö, aber Arsch-Titten-Witze törnen mich auf Dauer Let'sPlay-technisch nicht wirklich an.

    Also ich finde es ziehmlich bescheiden, dass sich immer nur so große YouTuber zusammen tun um gegenseitig für den anderen zu werben.


    Naja....

    Ist mMn nicht immer so, aber okay.[/quote]

    Gutes Argument ;)

    Es bleibt doch denen überlassen mit wem sie zocken!


    natürlich, das streitet keiner ab.

    Allgemein frage ich mich, was dieser Thread hervorbringen außer, dass man das Geheule von YT hierherlenken kann.

    Es steht dir frei, diesen Thread zu meiden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moe ()

  • Ich bin ebenfalls sehr gespannt, wie das enden wird.
    Die Außenseiter finde ich persönlich nicht sonderlich lustig, da mir die Art ihrer Videos etwas zu... ausgeflippt/dämlich (mir fällt grad kein passendes Wort ein) ist und ich ihnen ehrlich gesagt nicht lange zuhören kann.
    Gronkh hat mit ihnen ja schon ein paar Real Life Let's Plays gemacht (Natoll, da merkt man, wie viel Ahnung ich hab, wenn ich YTITTY und Außenseiter verwechsel. xD) und wenn er sich mit ihnen gut versteht und Sarazar ebenfalls keine Probleme damit hat können sie es ruhig machen, wenn es ihnen Spaß macht.
    Da passt auch der gute Spruch: Man kann es nicht immer allen recht machen.
    Wird bestimmt auch welche geben, die das als gute Idee ansehen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kurikunamon ()

  • uh. Ist in China ein Sack Reis umgefallen und ich habe es nicht mitbekommen? I mean, Leute, lasst doch Gronkh und die Aussenseiter und sonst von dem das machen was die wollen. Ist doch egal ob und wie berühmt die sind, es sind einfach nur Menschen. Und wenn die miteinander zocken wollen - who cares? Dann werden die halt noch mehr berühmter, ich denke nicht, dass denen auf die XXk mehr oder weniger ankommt.
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Meduselchen ()

  • Geht mir relativ am Anus vorbei, was die da fabrizieren. Mag Gronkh, Sarazar und die Aussenseiter nicht, also ist mir das eh schnuppe. Wenn es den Zuschauern nicht gefällt sollen sie es ruhig disliken...
    Sie sollen machen was sie für richtig halten, die werden sich schon vorher Gedanken machen, sind ja alt genug...

  • Es steht dir frei, diesen Thread zu meiden.


    Ist n Totschlagargument, was für beide Seiten gilt. Die Leute denen es nicht passt, dass Gronkh mit "die Außenseiter" spielt müssen es ja nicht gucken.

    Allgemein ist dieses Arguement Müll. So hätte man ja auch bei ACTA sagen können "Hey es passt euch nicht? Dann wandert halt aus."

    Nö, aber Arsch-Titten-Witze törnen mich auf Dauer Let'sPlay-technisch nicht wirklich an.


    Ist halt dein Empfinden. Andere können sich sowas den ganzen Tag anhören. Zumal ich mir nicht sicher bin, ob überhaupt eine Lets Play-Reihe oder nur ein einzelnes Lets Play gemeint ist (nein ich gucke mir das Video nicht an, da ich dank dem Geheule in den Tisch beißen würde).



    Ich für meinen Teil gucke weder Gronkh, noch "die Außenseiter", insofern ist es mir sowas von egal.