Gerüchte und Mitläufer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gerüchte und Mitläufer

    Anzeige
    Wisst ihr, was mir in letzter Zeit, wiedereinmal verstärkt auffällt ? Richtig, wie die meisten, die damals mein Video nicht gesehen haben etwas behaupten, was ich so nicht gesagt habe. Da das gerade zu dem Thema passt, was ich gerne diskutieren möchte nehme ich es nun als Beispiel.

    Die Bewertungen eines Users, einer schreibt etwas und andere schließen sich an, ohne sich vorher darüber informiert zu haben, ob dies stimmt oder nicht. Und das ist nicht nur, wie hier im Forum häufig der Fall, sondern auch im echten Leben. Hier kann ich sagen, es interessiert micht nicht. Was es auch nicht tut, da ich die Leute nicht wirklich kenne, und sie mich nicht. Was mir aber manchmal schon nahe geht sind Sachen, die sich dann auch auf das Rl beziehen. Ich meine Sachen wie Gerüchte und ihre Verbreitung.

    Ihr kennt doch sicher, wenn eucht etwas dummes passiert, z.B. ich bekommt einen Gefühlsausbruch in der Schule/ auf der Arbeit, ihr verliert die Fassung werdet wütend oder traurig. Und einer bekommt es mit der euch nicht mag. Der "disst" euch dann wegen dieser Sache, erzählt es seinen Freunden, die bekommen es mit und ein ewiger Teufelskreis entsteht. Wie soll man sich dagegen wehren?

    Die Standartantwort ignorieren kenn ich nur zugut, und nach einiger Zeit geht sowas nicht mehr. Für manche ist es nunmal die perfekte Lösung, für andere aber nicht. Und nun wüsste ich gerne wie ihr darüber denkt.

    - Über die Bewertungen im Forurm
    - Negativ Bewertung aus Rache oder anderem
    - Mitlaufbewertungen


    - Über Mitläufer und Gerüchteverbeite
    - Über den ewigen Teufelskreis
    - Über alles andere was ihr noch beizutragen habt

    Ich bin gespannt auf eure Antworten :3
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    umph was soll man da groß sagen?
    bewertungen im forum find ich gut solange man sich ned an anderen usern orientiert die ebenfalls schon bewertet haben etc.
    d.h. mitläufer-bewertugnen sin einfach nur *zensiert*
    negativbewertungen aus rache..
    nunja hab geteilte meinungen darüber O_o
    meine man sollte negativ bewerten ja aber wenn die "rache" verflogen ist oder dergleichen die bewertung wieder umändern auf mindestens ein neutral

    mitläfuer und gerüchteverbreiter nunja hab ichs chon immer gehasst und wird sich ned ändern (eigene erfahrungen die ich aber hier ned sagen möchte)
    ewiger teufelskreis ja kenn ich selbst und ja find ich scheiße (auch ned mehr zu zu sagen)

    sonst ja ich hasse es einfach wenn leute mt vorgehaltener hand mit anderen über einen redn etc.
    sieht man ja schon vor allem in kleinen dörfern aufm land
    bei uns z.b. wer ned in der gemeinde sitzt oder einen großen bauernhof hat hat bei uns nix zu sagen und sowas is eifnach scheiße und ja

    meine bescheidene meinung darüber :)
    (bei fragen gerne einfach fragen unso ;))
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Ich hab' mich in der Schule immer bewusst ausgegrenzt. Ja, das war in der Zeit wo ich noch dachte, Gothics müssten allem Leben feindlich gegenüberstehen. Ich schäm' mich bis heute dafür und bemühe mich, mit diesem Vorurteil aufzuräumen aber das ist schwerer als man denkt. Naja, egal.

    Gegen das was du beschreibst kann man rein soziologisch kaum was machen. Man muss es halt einfach eine Weile ertragen und versuchen sich davon nicht unterkriegen zu lassen. Es gibt etwas, was in der Psychologie als Rosenthal- oder Protheus-Effekt bezeichnet wird. Stark vereinfacht gesagt beschreibt dies, dass jemand der ein gewisses Bild von einer Person hat, genau das Verhalten welches er von ihr erwartet provoziert. Hat also jemand ein schlechtes Bild von dir wird er dich, vermutlich unbewusst, provozieren um genau dieses Bild bestätigt zu sehen. Geht man dagegen eine längere Zeit vor kann man diesen Kreis eventuell(!) durchbrechen, aber dafür braucht es viel Selbstbeherrschung und Zeit. Ähnlich ist es auch in einem Forum, da vielleicht sogar noch schlimmer, da das Internet nach wie vor eine gewisse Anonymität mit sich bringt die Rache- und Nachzüglerbewertungen leichter macht. Auch hier gilt vorallem: Ruhe bewahren und sich davon nicht provozieren lassen. Es gibt wichtigeres als eine gute Bewertung in Foren.

    Hoffentlich ist halbwegs klar was ich meine, ich neige dazu, mich ein wenig schwülstig auszudrücken.
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Anzeige
    Eigentlich ist dieser Thread doch teils sinnlos, oder nicht?
    Also ich sehs eigentlich genau so wie die anderen.. Mitläufer sind "cool" und wenn man nicht mitmacht wird man zum Aussenseiter.. Bei mir in der Klasse läuft es jetzt nichtmehr so, weil ich einmal gesagt habe:Lasst doch den scheiß wir sind in der 9. und müssen kein Gruppenzwangverhalten an den Tag legen. Und entweder Freunde akzeptieren euch so, auch wenn ihr nicht mitmacht, oder es sind nicht eure Freunde! Und nach diesem Satz ging es eigentlich viel friedlicher in der ganzen Klasse zu :D
    Naja meine Meinung hast du jetzt ..
    Anyway: Was willst du eigentlich mit dem Thread bezwecken? ö.ö
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Dusselchen schrieb:


    Ihr kennt doch sicher, wenn eucht etwas dummes passiert, z.B. ich bekommt einen Gefühlsausbruch in der Schule/ auf der Arbeit, ihr verliert die Fassung werdet wütend oder traurig. Und einer bekommt es mit der euch nicht mag. Der "disst" euch dann wegen dieser Sache, erzählt es seinen Freunden, die bekommen es mit und ein ewiger Teufelskreis entsteht. Wie soll man sich dagegen wehren?

    Die Standartantwort ignorieren kenn ich nur zugut, und nach einiger Zeit geht sowas nicht mehr. Für manche ist es nunmal die perfekte Lösung, für andere aber nicht. Und nun wüsste ich gerne wie ihr darüber denkt.


    Es mag sicher jetzt assozial und unvernünftig klingen, aber mir passierte so etwas mal und damit es dann wieder ruhiger um mich herum wurde, habe ich dem Typen, der mich in die Situation gebracht hat, ein paar auf die Fresse gegeben... Naja es hat geholfen und meine Fäuste sind mein letztes Mittel für sowas.
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Nunja, ich hab die Erfahrung, weder im RL noch bei YT oder im Forum bisher großartig machen können... klar gabs vereinzelt Leute die im RL irgendein sch*** über mich erzählt haben und dies in meinem Freundeskreis publik gemacht haben. Aber das waren das meistens nur Leute von denen man WEISS das sie nur Dreck labern. Und Wotan sei dank glauben mir meine Freunde mehr, als irgendeinem daher gelaufenen Kerl der sich als Mensch verkleidet hat. Somit hat ich noch nie das Problem, das ich mich wegen einem Gerücht rechtfertigen musste. Ich machs meistens trotzdem von selbst da ich einfach nur will, dass die anderen wissen wie es wirklich abgelaufen ist. Hat bisher gut geklappt. Ich hoffe das bleibt weiterhin so.

    Zum Thema Bewertungen, Rache-Downvotes ect.
    Bewertungen sollten aus freiem Willen gesehen, unabhängig davon wie man selbst bewertet wurde. Das ist ja Sinn und Zweck dieser Sache. Rache-Downvotes find ich erlich gesagt lächerlich und Kindisch. Wenn man einen Grund hat für eine Negative Bewertung ist diese natürlich gerechtfertigt, allerdings nicht wenn man es nur aus Rache macht. Aber solche Leute wirds immer wieder geben.. daher.. geht mir sowas eig. am Hintern vorbei ;) Wenn mich jemand schlecht oder gut bewertet, wird er schon seine Gründe (hoffe ich) haben, und somit mach ich mir deswegen auch keinen Kopf.
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Wie Blacky schon sagte, es wird immer so bleiben.
    Wie soll man sich da großatig wehren? Dem jenigen einen auf die Fresse hauen ist auch nicht das wahre, zudemmal wir Mädchen das eh nicht tun würden.
    Es wird immer wieder diese Spasten im Reallife und auch im Internet geben die meinen einen auf COOL zu machen und zu denken sie wären die Checker ;)

    Gegen Gerüchte kann man da schon was tun, ob es wirkt ist ne andere Sache.
    Ich kenne die Situation von dir nur zu gut und ich kann mit großem Wort sagen das "Ignorieren".. echt die beste Lösung ist. Auch wenn dir manchmal scheint das du das alles nichtmehr durchmachen kannst, glaub mir... (was du eh nicht tun wirst x3) du wirst das alles überstehen - schau einfach weg und denk dir deinen Teil. Das ist die Beste Lösung ..
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Richtig - sieh zu das du deine Schule vernüftig machst und nen guten Abschluss machst. Und lass dich auf garkeinenfall von denen inner Schule runter ziehen. ;)

    EDIT: Okey das klingt sehr Mutter-like xDD
    ich mein nur das du dich von denen nicht fertig machen lassen sollst :3 weil ich das persönlich schon durchgemacht habe und auch viele in meinem Umkreis und sowas lässt sich auf die Schulischen Noten immer wieder sehen..
    nungut :3 soviel dazu.
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Diisneyfreakx schrieb:


    Wie Blacky schon sagte, es wird immer so bleiben.
    Wie soll man sich da großatig wehren? Dem jenigen einen auf die Fresse hauen ist auch nicht das wahre, zudemmal wir Mädchen das eh nicht tun würden.
    Es wird immer wieder diese Spasten im Reallife und auch im Internet geben die meinen einen auf COOL zu machen und zu denken sie wären die Checker ;)


    will nur anmerken dass auch weibchen dazu neigen solchen leuten eine rein zu hauen x3 hab ich schon oft genug gesehen o0
    und selbst verständlich gibts solche idioten. passiert immer und wird immer passieren. punkt.

    Diisneyfreakx schrieb:


    Gegen Gerüchte kann man da schon was tun, ob es wirkt ist ne andere Sache.
    Ich kenne die Situation von dir nur zu gut und ich kann mit großem Wort sagen das "Ignorieren".. echt die beste Lösung ist. Auch wenn dir manchmal scheint das du das alles nichtmehr durchmachen kannst, glaub mir... (was du eh nicht tun wirst x3) du wirst das alles überstehen - schau einfach weg und denk dir deinen Teil. Das ist die Beste Lösung ..


    nehmts mir nich krumm aber wenn sich jemand von irgendwelchen gerüchten runterziehen lässt hat er ein zu geringes selbstbewusstsein. man muss einfach drüber stehn. ich mein solange man selbst weiss dass da nix dran ist: who the fuck cares?ò.Ó
    über mich gabs auch oft gerüchte o0 mich intressiert das nen dreck x3 ich weiss immerhin ich bin toll x3

    von daher: lass es dir am arsch vorbei gehn :D
    ausser wenns "freunde" machen... dann heißts sich rächen wie z.b. die telefonnummer nehmen ein bild von nem schönen auto machen dass zum verkauf ins net stellen (natürlich von nem internet cafe) und die telenummer angeben sofern fragen bestehen :D das ist natürlich nur rein hypothetisch gesprochen und ich hab das noch nie gemacht.. x3

    mfg,
    Shandal27
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Ich kenne die Momente gut, in denen einem sowas übern Kopf steigt und man ziemlich verzweifelt ist.
    Ich kann nur eine Empfehlung aussprechen, an die ich vorher selbst nicht geglaubt habe, da ich ein ziemlicher Einzelgänger bin und ein eher trübes Verhältnis zu meinen Familienangehörigen habe, da sie meine Interessen nicht nachvollziehen können:
    Such dir einen Freund/ eine Freundin, der/dem du WIRKLICH vertrauen kannst!
    Das kann leichter sein, als es klingt!
    Und dann unterhalt dich mit ihm/ihr in einem passenden Moment (also nicht im Kino^^) über all deine Probleme und er/sie wird ähnliche haben und allein das zu wissen und zu wissen, dass man zusammenhalten kann gegen den Unsinn, macht es viel besser!
    Und wenn man jemanden an seiner Seite hat, der das Selbe durchmacht, dann kann man auch ignorieren und über sich selbst lachen, denn das ist tatsächlich das Beste!
    Das einzige, was du niemals tun solltest, ist Angst vor solchen "Vollidioten" zu haben und deßhalb alles aufzugeben!
    Denn nur wenn du unter Menschen gehst, lernst du auch nette Menschen kennen, wobei eine leicht extrovertiere Ader nicht schaden kann.
    Wenns alles nichts ist, dann solltest du mal versuchen, etwas komplett neues anzufangen, was dich interessiert, denn dadurch lernt man komplett neue Leute kennen und kann komplett neu entscheiden, ob die einem gefallen oder nicht.


    Nun noch ein Tipp zum Inet:
    Generell gilt das Selbe nur noch stärker:
    IGNORIEREN!
    Es wird nur schlimmer, vor allem wenn du dich öffentlich äußerst, weil dann alle Kiddiey mitmachen müssen!
    Grums
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Meiner Meinung nach sollte das "Bewertungs-System" abgeschafft werden.
    Zwar kann man Menschen individuell loben, um ein "gutes Gefühl" hervorzubringen, jedoch hat man in der heutigen Gesellschaft kein Nutzen davon, wenn man -öffentlich- preisgibt, dass man die und diese Person nicht leiden kann. Im Gegenteil - Es erzeugt Umstände, und das für beide Seiten.

    Sowas behält man entweder für sich, oder gibt das untereinander bekannt.
    Ein Forum mit einem "Bewertungs-System", sowas sehe ich hier ohnehin
    zum ersten Mal, wenn ich ehrlich bin.
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Aligator schrieb:


    Meiner Meinung nach sollte das "Bewertungs-System" abgeschafft werden.
    Zwar kann man Menschen individuell loben, um ein "gutes Gefühl" hervorzubringen, jedoch hat man in der heutigen Gesellschaft kein Nutzen davon, wenn man -öffentlich- preisgibt, dass man die und diese Person nicht leiden kann. Im Gegenteil - Es erzeugt Umstände, und das für beide Seiten.

    Sowas behält man entweder für sich, oder gibt das untereinander bekannt.
    Ein Forum mit einem "Bewertungs-System", sowas sehe ich hier ohnehin
    zum ersten Mal, wenn ich ehrlich bin.


    problem ist ja das so gut wie jeder hier das bewertungssystem soweiso falsch benutzt (mich eingeschlossen :/). jeder gibt sofort ein Positiv wenne r die person mag, jeder sofort ein negativ wenn ihm mal was nicht passt. Gedacht war eigentlich nur das man leute positiv bewerten wenn diese stark positiv aufallen und/oder viel fürs Forum leisten. Andersrum halt mit dem negativ.
    aber naja...es war im grudne schon von beginn zum untergang verurteilt ^^


    und um nochwas zum thema sagen:
    das übliche ignorieren solange die Gerüchte in grenzen bleiben. wenn sowas aber stark rufschädigend wird und besonders dann auchnoch die freunde langsam unsicher werden was sie glauben sollen muss man das ganze klären. unter umständen muss sogar mal wer eins aufs Maul bekommen, wie Ikaruz es gesagt hat. manche lernen es nämlich net anders :P
  • RE: Gerüchte und Mitläufer

    Sind euch Forenbewertungen echt so viel Wert darüber ein Thema zu eröffnen? Uhh...es gibt Rachebewertungen...uhh..der Bewertet mich einfach negativ...
    Mein Gott, Bewertungen sind nichts Wert. Von mir aus kann neben mir auch eine -20 stehen, das wäre doch sowas von egal. Aber es sollte eine funktion in den Optionen geben, wo man einstellen kann ob man dieses System für sich aktivieren oder deaktivieren will. Also grob gesagt einfach für einem selber abschalten, der auf Bewertungen keinen Wert legt.

    Zu deinen Privaten Problemen:
    versuche das auch einfach privat zu klären. Damit an die öffentlichkeit zu gehen in einen LP Forum ist da wohl die falsche Wahl. Ansonsten kann ich einfach nur raten solche Personen zu ignorieren...auch wenn du es nicht gern hörst. Aber wenn man diese personen nicht beachtet, was denkste wie dich sie darüber ärgern werden..
  • RE: Gerüchte und Mitläufer


    1 Über die Bewertungen im Forurm
    2 Negativ Bewertung aus Rache oder anderem
    3 Mitlaufbewertungen


    4 Über Mitläufer und Gerüchteverbeite
    5 Über den ewigen Teufelskreis
    6 Über alles andere was ihr noch beizutragen habt


    Verdammt interessanter Thread. Ich war so frei, für meine Antwort die genannten Punkte zu nummerieren.

    zu 1.
    Ich persönlich find die Bewertungen komplett überflüssig da jeder der irgendwie nen grünen Namen hat oder nen roten mit positiven Bewertungen gespammt wird weil sich die Deppen denken nur weil jemand einen anders farbigen Namen hat, dass diese dann qualitativ toll sind und die Überchecker vom Dienst. Arschkriechen leicht gemacht halt. En hoher Ratingcount sagt einfach nur aus, wie manche Leute scharf drauf sind Leuten in den Arsch zu kriechen oder letztendlich als Danke-Vote die Wertung abzuziehen weil man erfolgreich rektal anderen Leuten im Dickdarm steckt.

    zu 2.
    Rachevotes sind cute. Ich find die toll. Ganz ehrlich. Diese "Rache"-Votes sind herrlich. "Du spammst zu sehr!" -1 .. .Rache "Du mich auch" ... Die Funktion ist sinnlos. Wie gesagt. Das ganze Gevote ist nur ein verdammt kleinlicher Versuch sich toll darzustellen vor anderen. Was anderes ist es nicht.

    zu 3.
    Ich hab bereits einige (-)-Votes verteilt wegen solchen Mitläufern. Wenn andere sagen, dass jemand scheiße ist, dann gibts mindestens 5 Leute aufm Board die genau deswegen, egal ob sie mit betreffender Person was zu tun hatten, auch nen (-)-Vote geben um sich bei irgendwem dann wieder einzuschleimen. Frei nach dem Motto "Ich hab keine Ahnung was das fürn Kerl ist, hab nix mit dem zu tun aber werte den trotzdem runter weils die anderen tun und ich deshalb cool werde!"
    Beispiel : Koniglegolas oder Blackshadow.
    Selbst wenn Leute negativ aufgefallen sind wegen was weiß ich was für themen.. scheiß drauf. Was mich nicht betrifft hat mich gefälligst auch nicht zu interessieren. Und ich verstehs nicht wieso BigN oder Letspatrick schlecht gemacht werden von Leuten, die dann noch die Dummheit besitzen sich zu wundern warum man wegen seiner Einmischung runtergerated wird, irgendwie voll gemacht werden oder runtergevotet werden und das obwohl diese Leute nichtmal ansatzweise mit ihnen zu tun hatten. Dummheit

    zu 4.
    Wer rektal tief genug drin ist, der ist nicht zwangsweise cool. Und das denken die meisten hier. Ihnen gehts nur um Fame, bekannt zu sein und sonst um nichts. Köpfe sind nur da um sich nen Hut drauf zu tun und nicht irgendwie ne eigene Meinung zu bilden. Es ist auch viel einfacher einfach mitzuschwimmen und was die großen Deppen mit den großen Zahlen sagen für wahr zu nehmen wie selbst zu denken.

    zu 5.
    Teufelskreise sind lustig. Die Leute die ausserhalb stehen lachen sich nen Ast ab. Die, die im Zentrum stehen haben ein Problem damit rauszukommen und die, die den Kreis bilden sind meist zu blöd um mitzukriegen, dass sie nur mitschwimmen

    zu 6.
    Darf man dich als wiederkehrende parodiehaft angehauchte Figur benutzen?