PanaX problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PanaX problem

    Anzeige
    Hi,
    wenn ich in PanaX auf record kilcke kommt "lame.exe not found".
    die exe ist aber im gleiche ordner wie Pana.
    bitte helft mir schnell:D bin schon ganz heiß drauf ein LP zu machen!

    win 7 ultimate 32 bit

    danke
  • RE: PanaX problem

    Anzeige
    Hallo?
    Der Thread ist grade mal ne Stunde offen und du verlangst sofort eine Hilfe o_O?
    Schonmal dran gedacht, dass hier nicht jeder PanaX hat?
    Möglichkeiten wären Als Admin ausführen, Neuinstall, Googlen, Neues Programm ...
  • RE: PanaX problem

    Verschiebe alle Programme,Ordner,etc... mal wie auf diesem Bild:

    http://img179.imageshack.us/img179/9701/panaxdir.png

    Außerdem gibt es hier im LPF ein Tutorial:

    http://www.letsplayforum.de/showthread.php?tid=1249&page=5

    Hoffe das Hilft dir etwas weiter...
    Für weitere Fragen meldest du dich einfach
  • RE: PanaX problem

    Hast du überhaupt Stereo-Mix an?
    Das geht bei unter dem Sound-Menü

    1.Rechtsklick
    2.Deaktivierte Geräte anzeigen
    3.Stereo-Mix auswählen und aktivieren

    Dann startest du PanaX und wählst mit STRG den Stereo-Mix und deinen Lautsprächer aus

    Jetzt solte das Programm ordnungsgemäß laufen xD
  • RE: PanaX problem

    KonigLegolas schrieb:


    Ich hab da ein Problem. Derzeit sieht es bei mir so aus:



    Immer erscheint der Fehler : "E/A-Fehler 103".

    Ich habe nur das dazu bei Google gefunden:

    Ich bekomme immer die Meldung "Fehler E/A 103" beim Ver- bzw. Entschlüsseln. Warum?
    Der genannte Fehler (E/A-Fehler 103) tritt normalerweise nur auf, wenn Sie versuchen, eine Datei zu ver- oder entschlüsseln, auf die nicht zugegriffen werden kann. Es kann sein, dass die Datei zu dem Zeitpunkt gerade von einem anderen Programm benutzt wurde. Es kann aber auch daran liegen, dass die Datei in einem (Netzwerk-)Ordner liegt, auf dem Sie keine Schreib- und Leserechte haben.
    Der häufigste Fall ist folgender:
    Wenn Sie Dateien auf eine CD brennen, werden diese automatisch mit einem "Schreibschutz"-Attribut versehen, da Dateien von CDs nur gelesen werden können.
    Um diese Dateien nun ver- oder entschlüsseln zu können speichern Sie die Dateien auf Ihrer Festplatte.
    Klicken Sie nun im Windows-Dateiexplorer jeweils bei jeder Datei mit der rechten Maustaste auf diese und wählen sie "Eigenschaften" aus. Unten im erscheinenden Dialog sind die Dateiattribute aufgeführt. Dort ist nun höchstwahrscheinlich das Attribut "schreibgeschützt" aktiviert. Deaktivieren Sie den Schreibschutz indem Sie das Häkchen davor entfernen und den Dialog mit Übernehmen oder OK verlassen. Nun sollten Sie diese Datei ohne Probleme ver- bzw. entschlüsseln können.


    Genau das habe ich auch schon gemacht, doch es hat nichts gebracht.

    Ich habe Vista.


    Daran wirds net liegen, ich habe das gleiche Problem......