Neues Mikrofon - Lautstärke viel zu niedrig und lässt sich nicht steigern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues Mikrofon - Lautstärke viel zu niedrig und lässt sich nicht steigern

    Anzeige
    Jo, ich hab mir ein neues Mikrofon zugelegt weil mein derzeitiges einfach hart saugt (Fakt: Ich verwende das eingebaute Mikro einer 15€-Webcam, haha), aber der Sound ist so extrem leise, dass man ihn nicht hören kann (!!!). Ich habe alle Regler in sämtlichen Soundoptionen von Windows auf Maximum geschoben und auch Camtasia gesagt es solle auf voller Lautstärke aufnehmen - man hört trotzdem nichts...

    Mikrofon ist auch angeschaltet, bevor irgendwelche Witzbolde mir da was unterstellen =P In einer Testaufnahme wurden einige Stellen an denen ich sehr (!) laut war tatsächlich registriert (im Soundgraphen sichtbar), aber sogar bei maximalem Soundboost (150%) und genaustem Zuhören hab ich das nicht bemerkt xDD


    Das gleiche gilt übrigens für das Mikro von meinen beiden Headsets, ich würde schon längst ein vernünftiges Mikro verwenden wenn mein Windows die korrekt registrieren würde =/

    SuFu hat mir übrigens nicht geholfen...
  • RE: Neues Mikrofon - Lautstärke viel zu niedrig und lässt sich nicht steigern

    Nope, wie gesagt registiert das die sehr lauten Teile als minimale Ausschläge auf dem Soundgraphen.

    Und am Mikrofon selbst befindet sich kein manueller Lautstärkeregler den ich übersehen haben könnte...
  • RE: Neues Mikrofon - Lautstärke viel zu niedrig und lässt sich nicht steigern

    ich kenn mich jetzt mit Webcam Mikros nicht so aus aber versuch vieleicht mal das Mikro näher an deinen Mund zu stehlen und wenn die aufnahmen dan immer noch so leise sind, stell sie einfach mit einem Videobearbeitungsprogramm lauter.
  • RE: Neues Mikrofon - Lautstärke viel zu niedrig und lässt sich nicht steigern

    Anzeige
    Ich hab das Mikro schon direkt vor meinen Mund gehalten, reingeschriehen und dann im Videobearbeitungsprogramm auf 150% der Lautstärke gestellt und das bewegt sich noch immer bei <10db...

    Das Mikro von der Webcam funzt einwandfrei, da kann ich in einiger Entfernung sitzen und ganz normal reden~
  • RE: Neues Mikrofon - Lautstärke viel zu niedrig und lässt sich nicht steigern

    Hast du die Nachhallunterdrückung und die Rauschunterdrückung aktiviert? Hab ich auch gemacht und hatte auch das Problem, dass das Headset meine Stimme net vernünftig aufnimmt und es zu Rückkopplungen kam. Hab die beiden Optionen deaktiviert und schon lief das Ganze einwandfrei. :)
  • RE: Neues Mikrofon - Lautstärke viel zu niedrig und lässt sich nicht steigern

    Wenn du Windows hast, versuch es mal mit einer niedrigeren Lautstärke, so widersinnig das klingt. Microsoft baut da gerne mal Schutzmaßnahmen ein, natürlich ohne den werten Kunden zu informieren. Daran könnte es eventuell liegen. Falls das nicht klappt, versuch mal irgendein Filterprogramm oder Gamevoice, das könnte evtl. auch Abhilfe schaffen.
  • RE: Neues Mikrofon - Lautstärke viel zu niedrig und lässt sich nicht steigern

    Hast du schon mal versucht deine Webcam abzuziehen, während du versuchst mit deinem neuem Mikro aufzunehmen??
    Da die Webcam ja sicher über USB angeschlossen ist, stören sich jetzt vielleicht die Kanäle vom Webcam-Mikro und deinem Soundkarten-Mikro
  • RE: Neues Mikrofon - Lautstärke viel zu niedrig und lässt sich nicht steigern

    Webcam hab ich auch schon ausgestöpselt, etc

    Und einen defekten Anschluss bezweifele ich auch, da auch mein USB-Headset die gleichen Probleme hat (ich habe es sogar in den gleichen USB Slot gesteckt in dem die Webcam einwandfrei funktioniert...)

    Na ja, ich werde nachher auf jeden Fall mal die Tips von Trotzkidesu probieren, danke schonmal an alle für die Überlegungen =)