Kurze Frage zum Grabber.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kurze Frage zum Grabber.

    Anzeige
    Hallo,ich hätte eine ganz kleine Frage zum Video Grabber.
    Und Zwar:
    Muss der Computer leisstungsstark sein, oder kann es auch son ganz schwacher sein?

    Wenn der Computer bestimmte Vorrausetzungen erfüllen muss, bitte Posten.
    Ich hatte vor nen Grabber von LogiLink zu benutzen.
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    Tamakuja schrieb:


    Was für ein Zufall, wollte die gleiche Frage stellen und habe auch vor einen grabber von Logilink zu holen xD


    Wahrscheinlich bekomm ich gleich böse Blicke,
    aber was ist ein Grabber von Logilink?

    Ich würd sagen, man braucht keinen Leistungstarken PC, es kommt natürlich darauf an, was man Let's Playen möchte.
    Z.B. Mit einem schwachen, könnte man Snes und GBA Spiele aufnehmenc aber keine PS2 Spiele.
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    Zemoku schrieb:


    Tamakuja schrieb:


    Was für ein Zufall, wollte die gleiche Frage stellen und habe auch vor einen grabber von Logilink zu holen xD


    Wahrscheinlich bekomm ich gleich böse Blicke,
    aber was ist ein Grabber von Logilink?

    Ich würd sagen, man braucht keinen Leistungstarken PC, es kommt natürlich darauf an, was man Let's Playen möchte.
    Z.B. Mit einem schwachen, könnte man Snes und GBA Spiele aufnehmenc aber keine PS2 Spiele.


    LogiLink ist eine Firma die unter anderem auch Headsets herstellt.

    Ich glaube man muss nicht einen leistungsstarken PC haben aber er sollte auch nicht zu schwach sein. Ich denke frühestens 2002/3 sollte es eigentlich klappen oder? Ein Grabber frisst bei weitem auch nicht soviel wie ein Emulator, also denk ich mal das könnte auch mit einem schwächeren PC klappen.

    Und was verstehst du unter schwach? Poste doch mal diene Daten, dann könnten andere vergleichen^^
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    Anzeige

    Zemoku schrieb:


    Wahrscheinlich bekomm ich gleich böse Blicke,
    aber was ist ein Grabber von Logilink?


    Meine Güte...GOOGLE oder nutze die SUFU und du wirst davon erschlagen!

    Der Grabber suckt eh, aber braucht keinen leistungstarken PC, wenn du aber Qualität haben willst nimm ne TV-Karte, die braucht aber leistung
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    also meiner wo ich holen will :
    http://www.amazon.de/LogiLink-Audio-Video-Grabber-USB/dp/B0013BXFLG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1274806528&sr=8-1

    Nicht dass ich ihn für immer benutze, muss nur sehen ob alles gut funktioniert, dann kann ich mir vllt nen anderen holen (wenn es eine zu schlechte quali ist)
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    EkrowLP schrieb:


    Zemoku schrieb:


    Wahrscheinlich bekomm ich gleich böse Blicke,
    aber was ist ein Grabber von Logilink?


    Meine Güte...GOOGLE oder nutze die SUFU und du wirst davon erschlagen!

    Der Grabber suckt eh, aber braucht keinen leistungstarken PC, wenn du aber Qualität haben willst nimm ne TV-Karte, die braucht aber leistung


    Wieso Suckt ein Grabber? .-

    Naja , der PC ist wirklich sehr schlecht.

    Sempron SI 140; 2,7gHz
    2GB Arbeitsspeicher
    256MB NVIDIA GeForce7
    Win XP
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    EkrowLP schrieb:


    Zemoku schrieb:


    Wahrscheinlich bekomm ich gleich böse Blicke,
    aber was ist ein Grabber von Logilink?


    Meine Güte...GOOGLE oder nutze die SUFU und du wirst davon erschlagen!

    Der Grabber suckt eh, aber braucht keinen leistungstarken PC, wenn du aber Qualität haben willst nimm ne TV-Karte, die braucht aber leistung


    Ich benutze den Grabber und bin zufrieden^^ der suxx net!
    Systemvoraussetzungen

    Für den Grabber kannst nen schrott PC haben, leistung ist egal,
    Die software ist das was leistung braucht^^

    Systemvoraussetzungen
    • Intel® Pentium® III 800 MHz Prozessor (Pentium 4
    2,8 GHz, M, D oder Extreme Edition oder AMD Athlon™
    64 oder höher empfohlen)
    • Microsoft® Windows® 2000 SP4, XP SP2 Home
    Edition/Professional, XP Media Center Edition,
    XP Professional x64 Edition
    • 256 MB RAM (mindestens 1 GB empfohlen), 1 GB
    verfügbarer Festplattenspeicherplatz für die
    Programminstallation
    • Mehr als 4 GB Festplattenspeicherplatz für
    Videoaufnahme und -bearbeitung
    • Windows-kompatible Soundkarte (Mehrkanal-
    Soundkarte für die Unterstützung von Surroundsound
    empfohlen)
    • Windows-kompatible CD-ROM für die Installation

    Sind die anforderungen für die neuste vers. der software
    (weiss grad nicht welche vers. beim grabber dabei ist)
    Das 20. Mitglied in diesem Forum und immer noch am staaaaaaaart. Seit 18. Oktober 2009
    Weils jeder macht: Mein YT Channel!
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    xConanFSx schrieb:


    EkrowLP schrieb:


    Zemoku schrieb:


    Wahrscheinlich bekomm ich gleich böse Blicke,
    aber was ist ein Grabber von Logilink?


    Meine Güte...GOOGLE oder nutze die SUFU und du wirst davon erschlagen!

    Der Grabber suckt eh, aber braucht keinen leistungstarken PC, wenn du aber Qualität haben willst nimm ne TV-Karte, die braucht aber leistung


    Wieso Suckt ein Grabber? .-

    Naja , der PC ist wirklich sehr schlecht.

    Sempron SI 140; 2,7gHz
    2GB Arbeitsspeicher
    256MB NVIDIA GeForce7
    Win XP

    Mit dem Rechner wirst du in Punkto Grabber keine Probleme haben.^^
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    eXXe schrieb:


    EkrowLP schrieb:


    Zemoku schrieb:


    Wahrscheinlich bekomm ich gleich böse Blicke,
    aber was ist ein Grabber von Logilink?


    Meine Güte...GOOGLE oder nutze die SUFU und du wirst davon erschlagen!

    Der Grabber suckt eh, aber braucht keinen leistungstarken PC, wenn du aber Qualität haben willst nimm ne TV-Karte, die braucht aber leistung


    Ich benutze den Grabber und bin zufrieden^^ der suxx net!
    Systemvoraussetzungen

    Für den Grabber kannst nen schrott PC haben, leistung ist egal,
    Die software ist das was leistung braucht^^

    Systemvoraussetzungen
    • Intel® Pentium® III 800 MHz Prozessor (Pentium 4
    2,8 GHz, M, D oder Extreme Edition oder AMD Athlon™
    64 oder höher empfohlen)
    • Microsoft® Windows® 2000 SP4, XP SP2 Home
    Edition/Professional, XP Media Center Edition,
    XP Professional x64 Edition
    • 256 MB RAM (mindestens 1 GB empfohlen), 1 GB
    verfügbarer Festplattenspeicherplatz für die
    Programminstallation
    • Mehr als 4 GB Festplattenspeicherplatz für
    Videoaufnahme und -bearbeitung
    • Windows-kompatible Soundkarte (Mehrkanal-
    Soundkarte für die Unterstützung von Surroundsound
    empfohlen)
    • Windows-kompatible CD-ROM für die Installation

    Sind die anforderungen für die neuste vers. der software
    (weiss grad nicht welche vers. beim grabber dabei ist)

    Okey, daanke^^
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    xConanFSx schrieb:


    EkrowLP schrieb:


    Meine Güte...GOOGLE oder nutze die SUFU und du wirst davon erschlagen!

    Der Grabber suckt eh, aber braucht keinen leistungstarken PC, wenn du aber Qualität haben willst nimm ne TV-Karte, die braucht aber leistung


    Wieso Suckt ein Grabber? .-



    Das war nur auf den von LogiLink bezogen, der macht bei vielen Leuten (Nicht nur im Forum -> Amazon-Rezensionen) Ärger und läuft nicht, und wenn er läuft dann weist er neue Probleme auf. Aber was will man für die 10 Euro auch erwarten?
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    EkrowLP schrieb:


    xConanFSx schrieb:


    EkrowLP schrieb:


    Meine Güte...GOOGLE oder nutze die SUFU und du wirst davon erschlagen!

    Der Grabber suckt eh, aber braucht keinen leistungstarken PC, wenn du aber Qualität haben willst nimm ne TV-Karte, die braucht aber leistung


    Wieso Suckt ein Grabber? .-



    Das war nur auf den von LogiLink bezogen, der macht bei vielen Leuten (Nicht nur im Forum -> Amazon-Rezensionen) Ärger und läuft nicht, und wenn er läuft dann weist er neue Probleme auf. Aber was will man für die 10 Euro auch erwarten?


    Aha.
    Und welche Marke würdest du empfehlen?

    Da hätte ich noch eine Frage:
    Ich wollte XBOX360 spiele mit dem Grabber aufnehmen, meint ihr ich werde Probleme haben? Weil ich mal irgendwas von 60gHz gehört hab, also das der Grabber nur mit 50gHz funktioniert und so.
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    Ja unter umständen kann dir das bei manchen Grabbern passieren.Einige können nur mit 50Hz aufnehmen,da funktionieren aber die (meisten ) Xbox360 Spiele nicht ;)

    Ich kann eigentlich den USb Grabber "Pinnacle Dazzle" empfehlen,die Qualität ist nicht die beste,aber er nimmt in 0hz auf und das reicht mir xD

    lg
  • RE: Kurze Frage zum Grabber.

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen