Camtasia 6 Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Camtasia 6 Problem

    Anzeige
    Hallo zusammen

    Ich un dein LP-Kollege von mir, wollten letztens versuchen ein Together beim SNES zu starten. Ich sollte aufnehmen. Nach einigem hin und her haben wir festgestellt das wir beide Camtasia 6 haben. Ich kenn mich nicht super gut mit dem Programm aus, da hat er mir geholfen, oder es zumindestens versucht. Wenn ihr euch kurz dieses Bild anschauen könntet:

    "Lautsprecheraudio (was sie hören)" sagt er mir soll ich anmachen. Da habe ich ihm gesagt geht nicht und musste es ihm auch beweisen (ist ja auch unglaublich oder?^^). Fragt sich jetzt nur warum, ich das nicht auswählen kann? Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    Und Nein ich brauche nur dazu Hilfe, die anderen Probleme sind jetzt mittlerweile gelöst, nur das nicht...
  • RE: Camtasia 6 Problem

    iCrawl schrieb:


    Junge schau mal...
    Aufnahmequelle...
    Das 2te von oben ;)

    Wobei warte? Du kannst es nicht aktivieren ne?`
    Welche Soundkarte hasse denn?


    Jo ich kann es nicht aktivieren^^

    Irgendwas mit Realtek... muss mal eben gucken welche genau...

    Edit: Wo kann man das denn nachgucken?^^ Irgendiwe bin ich zu dumm um solche Sachen zu finden xD
  • RE: Camtasia 6 Problem

    Soweit ich weiß haben Realtek-karten besagtes "Was sie hören" nicht. Ich muss bei meiner z.B das ganze über den Stereomix Regeln.
    Nen 2 -> 1 Klinken-Adapter in den Line-Out, Stereobrücke zum Line-In und den Lautsprecher ans andere Ende und dann Mikro und Line-In zusammengemischt im Stereomix.

    So kann ich, das was sonst auf meine Lautsprecher kommt auch als Input verwenden.

    Edit: Wenn gewünscht kann ich auch noch Bilder von den einzelnen Komponenten suchen/machen und ne Art Schaltskizze zusammenkleistern. ^^
  • RE: Camtasia 6 Problem

    Anzeige

    Lantian schrieb:


    Soweit ich weiß haben Realtek-karten besagtes "Was sie hören" nicht. Ich muss bei meiner z.B das ganze über den Stereomix Regeln.
    Nen 2 -> 1 Klinken-Adapter in den Line-Out, Stereobrücke zum Line-In und den Lautsprecher ans andere Ende und dann Mikro und Line-In zusammengemischt im Stereomix.

    So kann ich, das was sonst auf meine Lautsprecher kommt auch als Input verwenden.

    Edit: Wenn gewünscht kann ich auch noch Bilder von den einzelnen Komponenten suchen/machen und ne Art Schaltskizze zusammenkleistern. ^^


    Wär zumindest ein Anfang, hauptsache Stimme und Sound gut gleichzeitig aufnehmen^^

    Aber komischerweise funktioniert bei mir mit Fraps das schon. Boah wo hab ich es denn? Ich hab da seinmal gefunden und dann nie wieder, ich konnte in den Windowseinstellungen einstellen das ich mich selber durch die Lautsprecher höre, wenn ich ins Mikro spreche.

    Oder meinst du was anderes?
  • RE: Camtasia 6 Problem

    Die neueren Fraps Versionen machen eigentlich nichts weiter als der Stereomix, nur eben über Soft- und nicht über Hardware.


    ch hab da seinmal gefunden und dann nie wieder, ich konnte in den Windowseinstellungen einstellen das ich mich selber durch die Lautsprecher höre, wenn ich ins Mikro spreche.

    Meinst du den Reiter "Abhören" in der Systemsteuerung?

    Wie dem auch sei, den meine ich eigentlich nicht, damit hatt ichs versucht aber es nicht hinbekommen.

    Ich meine das folgendermaßen:
    Du suchst dir ein Kabel, dass auf der einen Seite n normalen Anschluss für die Soundkarte hat und dann aber in 2 Buchsen aufgeteilt wird. An eine der beiden schließt du eine Stereobrücke an (Normales Audiokabel, nur dass das an beiden Enden Stecker hat). Das andere Ende der Stereobrücke steckst du in den Line-In (blaue buchse). An die 2. Buchse steckst du ganz normal deine Lautsprecher an, denn du willst ja auch Ton haben.
    Alles was du jetzt noch machen musst ist in Camtasia "Stereomix" auszuwählen und in deinem Realtek Treiber den Stereomix so Einstellen, dass er Line-In und Mikrofon mischt. Wenn alles passt nimmt Camtasia nun sowohl das auf, was du sagst, als auch das, was aus deinen Lautsprechern kommt.

    Ich hoffe die detailiertere Beschreibung hilft weiter, wenn nicht, ich zimmer grad so ein "Setup" zusammen um n Bild davon zu machen.
  • RE: Camtasia 6 Problem

    Lantian schrieb:


    Die neueren Fraps Versionen machen eigentlich nichts weiter als der Stereomix, nur eben über Soft- und nicht über Hardware.


    ch hab da seinmal gefunden und dann nie wieder, ich konnte in den Windowseinstellungen einstellen das ich mich selber durch die Lautsprecher höre, wenn ich ins Mikro spreche.

    Meinst du den Reiter "Abhören" in der Systemsteuerung?

    Wie dem auch sei, den meine ich eigentlich nicht, damit hatt ichs versucht aber es nicht hinbekommen.

    Ich meine das folgendermaßen:
    Du suchst dir ein Kabel, dass auf der einen Seite n normalen Anschluss für die Soundkarte hat und dann aber in 2 Buchsen aufgeteilt wird. An eine der beiden schließt du eine Stereobrücke an (Normales Audiokabel, nur dass das an beiden Enden Stecker hat). Das andere Ende der Stereobrücke steckst du in den Line-In (blaue buchse). An die 2. Buchse steckst du ganz normal deine Lautsprecher an, denn du willst ja auch Ton haben.
    Alles was du jetzt noch machen musst ist in Camtasia "Stereomix" auszuwählen und in deinem Realtek Treiber den Stereomix so Einstellen, dass er Line-In und Mikrofon mischt. Wenn alles passt nimmt Camtasia nun sowohl das auf, was du sagst, als auch das, was aus deinen Lautsprechern kommt.

    Ich hoffe die detailiertere Beschreibung hilft weiter, wenn nicht, ich zimmer grad so ein "Setup" zusammen um n Bild davon zu machen.


    WOW! Danke, mal sehen ob ich die Materialen habe^^ Ich muss mal nachgucken, mal sehen ob das klappt^^