Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Anzeige
    Ich habe zum Thread für das Counterstrike Turnier (CSS Turnier Thread) folgenden Vorschlag aufgestellt:

    Ich hätte einen Vorschlag.Ich werde das Match aufnehmen.Aus der Sicht des einen Teams.Ein anderer nimmt das ganze aus der anderen Sicht auf.Dass nennt sich dann Lets Play Massen Together CSS .
    Die 2 die aufnehmen können daraus dann ein Highlite Video erstellen was man dann auf dem eigenen Channel hochlädt.Das komplette Video,also komplett ungschnitten könnte man auf einem universellen Channel hochladen der diese Forum hier repräsentiert.Das könnte man dann als Werbung nutzen.Wenn also Videos entstehen bei den viele Lets Player beteiligt sind kann man das dann praktisch zur "Vermarktung "dieses Forums verwenden


    Die Punkte die daraus zu meinem Vorschlag gehören:
    Einen Lets Play Channel der dieses Forum hier repräsentiert.Dort werden dann beispielsweise solche Turniervideo hochgeladen (allgemein Aktionen an denen mehrere Lets Player teilnehmen)Die Moderatoren könnten ja von Zeit zur Zeit offizielle Turniere oder Spielrunden starten.Die Matchs werden dann eben aufgenommen und auf diesen Channel hochgeladen.Das ganze dient dann als Werbung für dieses Forum.
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Anzeige
    Jup, Idee an sich gefällt mir.
    Umsetzung wird meiner Meinung nach sehr schwierig.

    Man könnte es vielleicht auch mit "richtigen" Moderatoren machen. (Schlagt mich, wenn es schon im Vorschlag mit drin war, dann hab ich das überlesen)
    Die dann, evtl., aus Observer aufnehmen und kommentieren, oder so.
    Nur so nebenbei gesagt. ~
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Wirklich eine super Idee nur wie Diclo55 schon sagte, schlecht umzusetzen.

    Man kann nicht sagen, ob wir allen Leuten hier vertrauen können. Ich will niemanden ansprechen, aber schließlich hätten dann so gut wie 30 Leute auf einmal dieses Passwort... Man kann zwar das Passwort immer wieder ändern, aber denk mal daran, wie oft man das ändern müsste. Außerdem, wenn Leute wie Moderatoren den Channel bewachen müssten, das ist eine riesen Arbeit weil die ja immer die Videos geschickt bekommen müssten oder? Könnte noch mehr schreiben, mach ich aber nicht^^

    Zusammenfassung: Gute Idee, aber ich will erstmal eine Idee davon, wie du dir vorstellst das alles umzusetzen.
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Mann kann die Videos doch einfach auf seinem Kanal hochladen das würde den mods die arbeit ersparen.
    Die Idee ist an sich gut(sie wurde auch schon von unseren freunden aus england umgesetzt)
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    naja,es muss sich theoretisch bei jedem Turnier immer nur 1ner drum kümmern.Der nimmt das ganze auf,erstellt die fertige Videodatei,versendet das ganze an einen Mod und der muss es dann nur noch hochladen (evtl einen werbebanner unten reinklatschen,dass kann auch der videoersteller machen).Organisatorisch also machbar.
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Als Team könnte man dann folgendes benötigen
    -2 Kommentatoren
    -1 Nimmt Videos auf und bearbeitet sie nach
    -mehrere Organisatoren die die Turniere oder Spielrunden veranstalten,Datum und Spiel preisgeben usw.
    Das ganze wäre dann eine Sache die einen völlig neuen Bereich des Lets Plays Forums begründen würde.
    Man kann 1ne Proberunde veranstalten.Wenn das gut klappt kann man ja weitermachen.
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Da seh ich ziemlich viel Arbeit, die wohl nicht alle machen wollen.
    Aber naja, ich hätte dagegen nichts, nur kann ich dazu nichts beitragen. ._.

    Man sollte aber mehr Teammitglieder in Betracht ziehen und auch andere Spiele noch mit einbringen.
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Daverdare schrieb:


    Als Team könnte man dann folgendes benötigen
    -2 Kommentatoren
    -1 Nimmt Videos auf und bearbeitet sie nach
    -mehrere Organisatoren die die Turniere oder Spielrunden veranstalten,Datum und Spiel preisgeben usw.
    Das ganze wäre dann eine Sache die einen völlig neuen Bereich des Lets Plays Forums begründen würde.
    Man kann 1ne Proberunde veranstalten.Wenn das gut klappt kann man ja weitermachen.


    Versteh ich das richtig? Jemand der an einem Turnier teilnimmt, spielt nur und macht sonst gar nichts? Gut vielleicht ist er einer der Kommentatoren...

    Ich wär mal für eine Umfrage!
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Kommentatoren sind nicht unbedingt nötig (ich dachte da eher an ein Highlite Video das nochmal von 2 Komentatoren nachkommentiert wird)
    Die ungeschnitte normale Fassung ist dann mit den Lets Playern als Sprecher.
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Diese Idee kommt dem sehr Nahe, was ich eigentlich vorschlagen wollte =)
    Ein Community-Channel, auf dem die Community Videos hochläd, die sie zusammen erarbeitet haben, quasi ein LP Together - Community Special :D
    Das/die Problem/e ist/sind dabei bloß:

    - wie hier schon im Channel angesprichen, könnte man den Channel nur betreiben, wenn auch alle, also die Community auch das passwort hätten. Ich will keinem was unterstellen, aber ich glaube man kann nicht allen Vertrauen...

    - Man muss sich bei dem Spielen auch an die FSK halten. Es gibt hier auch junge Spieler, und für die was zu finden, was im Multiplayer funktioniert und ihnen dann gefällt (während die "Großen" CS oder ähnliches spielen) ist schwierig bis unmöglich (Neid wächst überall auf der Straße)

    - Naja, ein Mod könnte dafür spezielle eingerichtet werden, ich denke mir, dass würde Diclo55, Exitussan (Omg, richtig geschrieben?OO)[€dit by Exit: Jetzt stimmts...] und k4Zz entlassten. Die Videos müssten nur hochgeladen werden und der Mod würde sich darum kümmern, dass die Tags stimmen, die Beschreibung vorhanden ist, Titel stimmig un der Channel nicht zu einer Hafenkneipe verkommt.

    - Naja, die Spiele... ich würde das nicht nur auf spezielle "Events" verlagern, sondern wirklich durchgängig Leute mit Projekten (kleinen und größeren) beschäftigen. 2-Spieler, 3-Spieler und diese Massenspiele (Schlag mich tot wie sie alle heißen...). Selbst MMORPGs könnte man nehmen (Eher Guild Wars als WoW, ich finde einen roten Faden zu haben ist besser als nur stumpf dirch die Welt zu rennen wie in WoW).

    So, das war es soweit von meiner Seite. Ich würde Daverdare dabei unterstützen, ebend weil ich in die Richtung die gleiche Idee hatte (ich sage nur: Zwei Menschen - Ein Gedanke :D) und es dazu führen könnte, dass sich eine Community bildet (die ja von vielen bemängelt wurde/ bis zur Nicht-Existenz getrieben wurde).

    Sinistryx
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    wie es schon öfter geschrieben wurde: ja, es würde einen großen Aufwand bedeuten, der sich wohl nicht verringern lassen wird (oder mit diversen Einschränkungen)


    es gibt verschiedene Möglichkeiten (und wohl auch Meinungen) für den Inhalt, der auf einem solchen Kanal hoch geladen werden kann/soll, so zum Beispiel:
    • normale Let's Play Togethers/Let's Battles, dazu könnte ein MMO(RP)G mit vielen LPern gehören (meiner Meinung nach macht es erst ab ~4 Spielern Sinn, dafür einen Forenchannel zu verwenden)
    • Turniere, darunter würde ich die verstehen, dass ein oder mehrere Spiele unter bestimmten Zielsetzungen gespielt wird (nicht das durchspielen und sammeln aller Sterne/Puzzleteile/..., sondern der geringst mögliche Zeitaufwand, so wenig Tode wie möglich) oder die LPer gegeneinander antreten und dadurch ein Sieger(Team) ermittelt wird
    • Specials, wozu nicht nur Zusammenschnitte der Besten Szenen eines LPten Spiels verschiedener LPer gehören könnte, sondern auch andere Specials, an denen viele Mitglieder des Forums beteiligt waren, wie Beispielsweise das Hörbuch, welches z. Z. an anderer Stelle im Forum besprochen wird oder ein Dankesvideo vom Forum an die Zuschauer (beispielsweise für eine bestimmte Anzahl Abonnenten)


    ich finde, was die Möglichkeiten angeht, ist es möglich, sich am Anfang nur auf eins der Dinge zu beschränken (und das vielleicht auch noch weiter beschränkt) und später weitere Dinge hinzu zu nehmen, die von den Forenmitgliedern als angemessen/gut empfunden werden


    weiterhin, was im Endeffekt den größten Aufwand verursachen wird, ist zu klären, wie der Channel zu verwalten ist (wichtig: es kann max. 1 Person auf einmal angemeldet sein)
    • es wurde schon angesprochen (wenn ich nicht falsch liege), dass es einen Moderator gibt, der alle Videos hoch lädt und deshalb auch alle (von den anderen) fertig geschnittenen Videos zugeschickt bekommen muss
      das kann man noch dahin gehend ausweiten, dass es mehrere Moderatoren gibt, damit die ganze Last nicht auf einen einzigen Moderator fällt (um dem oben genannten Problem aus dem Weg zu gehen, könnte man die Verwaltung des Kontos so einteilen, dass jeder 2 oder 3 Tage nacheinander damit beschäftigt ist und danach immer nach einem festen Plan gewechselt wird)
    • weiterhin wurde der Vorschlag gebracht, dass alle auf den Kanal zugreifen können und der Moderator auf die Qualität achtet
      hierbei besteht wieder das Problem, dass nicht alle Benutzer gleichzeitig angemeldet sein können, was man aber auch (wieder durch Verwaltungsaufwand) auch hin bekommen kann (es könnte bekannt gegeben werden, wer in welchem Zeitraum zugreifen darf)
      und auch hier kann man mehrere Moderatoren verwenden (die sich untereinander absprechen können)
    • eine Idee meinerseits wäre es, dass die, die ein Video hoch laden wollen, anfragen, ob sie für einen bestimmten (der Einfachheit halber einen festen) Zeitraum ein (oder mehrere) Video(s) hoch laden können
      der, der dies können soll, bekommt für den Zeitraum das Passwort für den Channel zugeschickt, welches danach, wenn der nächste an der Reihe ist, geändert und an den nächsten weiter gegeben wird
      und auch hier kann man Moderatoren einsetzen, die sich auch hier je nach Wochentag/Tageszeit abwechseln können (damit beispielsweise während der Schulzeit ein Moderator, der nicht zur Schule muss, aktiv sein kann und die anderen der Schulpflicht nachgehen können)



    das wären die wichtigsten zu klärenden Dinge
    was man an Videos anbietet, kann man auch noch verfeinern, indem man festlegt, wie es aufgenommen werden soll
    Beispiele:
    • jeder Spieler nimmt sein Spielgeschehen auf und alles wird einzeln hoch geladen (je nach Spiel)
    • das gleiche wie oben, nur mit Zusammenschnitt (Picture-in-Picture) (auch vom Spiel abhängig)
    • ein (oder 2, wenn in Teams gespielt wird) Moderator (muss nicht der Moderator des Channels sein) nimmt das Spielgeschehen auf
    • es wird mit dem oben kombiniert (Zusammenschnitt + Modview als PiP Bild, allerdings ist die ModView nicht in allen Spielen möglich)


    ich denke, je nachdem, was aufgenommen wird, kann das jeweilig passende gemacht werden


    und zu guter Letzt: man sollte sich auch mit YouTube in Verbindung setzen, vielleicht sind die Leute von YT so entgegen kommend, dass sie uns dafür auch etwas besseres als einen normalen Account anbieten können (meiner Meinung nach ist es einen Versuch wert)
    allerdings sollten wir uns da schon dafür entschieden haben


    ich hoffe mal, meine ganze Meinung dazu gesagt zu haben (ich werde mir das nicht nochmal durchlesen... x) )
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    ich würde die mods darum bitten hier eine umfrage zu starten

    Die Frage wäre:
    Seid ihr für einen Youtubechannel der unsere Community repräsentieren soll?
    Die Optionen wären:
    -Ja,das ist ein super Projekt
    -Ja,wird aber eine Heidenarbeit
    -Ja,werde mich aber nicht aktiv daran beteiligen
    -Nein,dazu bräuchte es Personen denen man vertrauen kann
    -Nein,interesiert sowieso niemanden
    -Nein,dieses Forum ist zu einem solchen Projekt gar nicht fähig
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    "Sinistryx schrieb:

    - wie hier schon im Channel angesprichen, könnte man den Channel nur betreiben, wenn auch alle, also die Community auch das passwort hätten.


    Warum denn unbedingt ein Channel? eine Youtube Gruppe würds doch auch tun

    dort kann jeder der Mitglied ist seine Videos hochladen ohne, dass ein Passwort von nöten ist

    Videos die nicht reinpassen müssen nunmal entfernt werden, oder man macht es von anfang an so, dass jedes Video erst freigegeben werden muss

    natürlich würde auch das mehr Moderationsarbeit bedeuten aber ich finde das hält sich sehr in Grenzen
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Schecko schrieb:


    "Sinistryx schrieb:

    - wie hier schon im Channel angesprichen, könnte man den Channel nur betreiben, wenn auch alle, also die Community auch das passwort hätten.


    Warum denn unbedingt ein Channel? eine Youtube Gruppe würds doch auch tun

    dort kann jeder der Mitglied ist seine Videos hochladen ohne, dass ein Passwort von nöten ist

    Videos die nicht reinpassen müssen nunmal entfernt werden, oder man macht es von anfang an so, dass jedes Video erst freigegeben werden muss

    natürlich würde auch das mehr Moderationsarbeit bedeuten aber ich finde das hält sich sehr in Grenzen

    dazu sage ich nur:
    Mehr Moderatoren braucht das Forum! Wenn man mehr Moderatoren hätte, würde es weniger Arbeit bedeuten für die jetzigen, sprich Entlastung in einigen Bereichen...
    Ich weiß auch nicht, aber irgendwie sagt mir das Gefühl, dass es soweit eh nie kommen wird...
  • RE: Vorschlag: universeller Lets Play Kanal

    Sinistryx schrieb:


    dazu sage ich nur:
    Mehr Moderatoren braucht das Forum! Wenn man mehr Moderatoren hätte, würde es weniger Arbeit bedeuten für die jetzigen, sprich Entlastung in einigen Bereichen...
    Ich weiß auch nicht, aber irgendwie sagt mir das Gefühl, dass es soweit eh nie kommen wird...


    Deswegen ist grade auch ne Bewerbungsrunde..wa? :3