Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    Anzeige
    Hallo. :)

    Ich habe mal zum Test zwei Minuten mit Fraps aufgenommen und es kahmen 300 MB raus... wie kann ich kleiner aufnehmen? Cantasia scheint nur 100 MB zu verkraften.
  • RE: Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    Da Fraps die Dateien unkomprimiert abspeichert, wirst du das nicht recht viel kleiner bekommen.
    Es sei denn natürlich du Timst mal genau ab wann 100mb voll sind und hämmerst zweimal auf F9.

    Was das mit Camtasia angeht: Wie kommst du da drauf? Bzw. was veranlasst dich zu der Annahme? Lange Ladezeiten etc?
  • RE: Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    Fraps produziert immer so große Dinger weil es beim aufnehmen die nicht direkt komprimiert, da für hasst du Gute Qualität. zu Cantasia weiß ich nix aber 100mb Videos? gibt es nicht so viele (also in Fraps Rohfassung)
  • RE: Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    die Fraps Rohdateien kannst du höchstens mit Half-Size ein wenig kleinerbekommen. Aber.. camtasia kommt mit größeren Dateien wie 100 problemlos zurecht. Die Dateien meines Zelda lps sind 3.5GB gross, Camtasia nimmt sie ohne Murren. Btw: was nimmst du denn für ein Spiel auf?
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • RE: Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    Anzeige
    Okay, geht doch.

    Aber 300 MB bei 2 Minuten ist echt hart. Da nimmt man ja in einer Stunde 60 GB auf.

    Wie groß kann ich die Dateien in Camtasia bearbeiten?

    Edit:

    Okay, Camtasia macht die Datei WESENTLICH kleiner, aber trotzdem ist die erstaufnahme mit Fraps ziemlich groß.
  • RE: Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    Fraps macht selber ein Schnitt bei ca. 4 GB. Das bedeutet wenn du eine Stunde aufnimmst hast du immer 4 GB-Parts mit unterschiedlicher Länge. Camtasia rendert - je nachdem was du für ne Einstellung zum Rendern ausgewählt hast - die Rohdateien zwischen 15 und manchmal 200 MB.
  • RE: Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    wo ist das Problem :). Sobald du die Rohdateien gerendert hast, kannst du sie löschen und hast wieder Platz :3..

    Die sind so groß weil sie noch unkomprimiert sind, und soweit ich weiß, macht camtasia nur kleinere Aufnahmen, weil du keine 3D-Spiele damit aufnimmst, weil es viel zu sehr laggen würde. Würdest du mit Fraps ZSnes oder so aufnehmen, wäre es auch deutlich kleiner ;)
  • RE: Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    Ich sage ja IMMER eine Grosse Festplatte ist awesome. Wenn ich mal 1-2 Stunden von nem etwas neueren Spiel aufnehme kriege ich schnell mal einige 100 GB zusammen...
    Nach dem rendern der 1-2 Stunden habe ich vielleicht noch 10GB oder so dann kann man die 100GB rauskicken und alles ist wieder wunderbar.
  • RE: Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    zum rendern:

    öffne camtasia füge deine Rohdatei ein, und wähle ein Profil aus, am besten 640x480 (youtube)

    dann kannste wenn du willst noch was schnneiden usw.. ansonsten klickst du auf: Rendern als.. oder Video produzieren.. oder sowas in der Art, und speicherst das ganze ab als MP4/WMV/AVI whatever you want. Aber MP4 ist am besten für Youtube und schön klein. (mpf4 kannste am PC übrigens mit VLC Player öffnen).

    Done :3
  • RE: Wie arbeite ich mit Camtasie und Fraps?

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen