Wechsel von Forenform

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wechsel von Forenform

    Anzeige
    Heyho,

    also erstmal:

    Folgendes ist nur ein Vorschlag. Bitte kein Geflame oder sonst was ;)


    Zum eigentlichen Thema:

    Das LPF ist, wie der Name eig schon sagt, in Forenform aufgebaut bzw. läuft mit einem Foren CMS.
    Nun, nachdem mehrere Stimmen lauter worden, den Spambereich aus neuste Beiträge zu nehmen oder einen Chat einzufügen, frage ich mich, warum man nicht (falls dies nicht zu viel Arbeit/Datenverlust etc zur Folge ziehen würde) auf ein "Clan" CMS wie z.B. Webspell umsteigt.

    Vorteile:

    -eigener Newsbereich (Hauptseite, so werden die News von allen wenigstens wahrgenommen)
    -Shoutbox kompatibel
    -Spambereich daher (außer Forenspiele) überflüssig
    -soweit ich weiß per Addon ebenfalls die Funktion, bestimmte Bereiche aus neuste Beiträge zu löschen
    -ziemlich sicher (falls man nicht vergisst Security Fixes mithochzuladen^^)
    -gute Beispiele für diese Art der untergliederung, sprich nicht nur Forum sondern News Team Forum etc.etc.etc. sind zu häuf zu finden.
    -sieht insgesamt professioneller aus
    -Möglichkeit eigene TutorialSektion einzubauen und nicht, wie hier versteckt in einem anderen SubForum
    -meist kostenlos


    Nachteile:

    -sehr wahrscheinlich kompletter Datenverlust bei Umstieg
    -man braucht mehr klicks bis zum forum (:dodgy:)
    -falls vom Hersteller der CMS die Security Fixes nicht eingebaut werden, sehr anfällig






    Wäre einfach mal so ein Vorschlag.
    Ich persönlich fände es eine gute Sache, ist aber meiner Meinung nicht zwingend notwendig, daher ja auch nur ein Vorschlag:D
  • RE: Vorschlag: Wechsel von Forenform

    mart1nLP schrieb:


    -eigener Newsbereich (Hauptseite, so werden die News von allen wenigstens wahrgenommen)
    -Shoutbox kompatibel


    Zu erstens:
    http://www.letsplayforum.de/portal.php

    zu zweitens:
    Das Board hier ist Shoutboxkompatibel, nur ist die Shoutbox zum einen Ne Trafficbremse und zum anderen ne Sicherheitslücke... wer fleißig mitliest, der wüsste das aber auch :3
  • RE: Vorschlag: Wechsel von Forenform

    Exitussan schrieb:


    mart1nLP schrieb:


    -eigener Newsbereich (Hauptseite, so werden die News von allen wenigstens wahrgenommen)
    -Shoutbox kompatibel


    Zu erstens:
    http://www.letsplayforum.de/portal.php

    zu zweitens:
    Das Board hier ist Shoutboxkompatibel, nur ist die Shoutbox zum einen Ne Trafficbremse und zum anderen ne Sicherheitslücke... wer fleißig mitliest, der wüsste das aber auch :3


    zu zweitens ich weiß, dass exi ;) nur auf Webspell z.B. verbraucht es viel weniger Traffic und ist per SecurityFix sicher ^^
    und zum ersten:
    das is nich die hauptseite^^
    wenn du auf http://www.letsplayforum.de/ gehst, kommst du direkt ins forum und viele schauen dann nich nach i-welchen news sondern einfahc neuste beiträge letzte beiträge spam bereich
  • RE: Vorschlag: Wechsel von Forenform

    mart1nLP schrieb:


    nur auf Webspell z.B. verbraucht es viel weniger Traffic und ist per SecurityFix sicher ^^


    Und auf WBB3 wäre auch alles machbar gewesen und noch mehr, der Umstieg ist allerdings an den Usern gescheitert, nicht am Team :3
    Wir hätten gerne nen Umstieg gehabt, allein weils ne enorme Entlastung für uns gewesen wäre...
    Und:
    Sicher ist das ding auch mit "SecurityFix" sicherlich nicht, wer Ahnung vom Programmieren hat, weiß wie er durch das Ding durchkommt...
    Und wenn jemand dem Forum wirklich Böses will, dann wird er sich leute mit Ahnung heranziehen, die ihm oder ihr helfen :3

    mart1nLP schrieb:


    und zum ersten:
    das is nich die hauptseite^^


    Nein, muss sie auch nicht sein, denn wer interesse an news, Ankündigungen und den Regeln hat, der kann sie auch nachlesen, ohne sich gleich aufs Board zu stürzen...
    Wenn wir das Portal zur Startseite machen, also zur seite auf die
    http://www.letsplayforum.de
    Verlinkt, dann wird folgendes passieren:
    Jemand geht über den Link aufs Portal, guckt eine, vielleicht auch 2 Sekunden drauf, hämmert dann auf übersicht und ignoriert die News nach wie vor :3
    Wen die News, Akündigungen & Regeln jetzt nicht interessieren, der wird das wohl kaum lesen, nur weil wir ihn zwingen ein Auge auf die Überschrift zu werfen :3
  • RE: Vorschlag: Wechsel von Forenform

    Anzeige



    Sicher ist das ding auch mit "SecurityFix" sicherlich nicht, wer Ahnung vom Programmieren hat, weiß wie er durch das Ding durchkommt...
    Und wenn jemand dem Forum wirklich Böses will, dann wird er sich leute mit Ahnung heranziehen, die ihm oder ihr helfen :3




    wer dem forum wirklich böses will der bruacht keine shoutbox dafür ^^

    EDIT///is aber au egal war ja nur vorschlag

    falls das nich im offtopic endet, wieso is das eig mit dem umzug auf WBB3 an den usern gescheitert?
  • RE: Vorschlag: Wechsel von Forenform

    kepfle schrieb:


    falls das nich im offtopic endet, wieso is das eig mit dem umzug auf WBB3 an den usern gescheitert?


    Es gab ne Umfrage, was besser sei, neu oder alt...leider gewann dabei alt:/


    Außerdem gab es in der etwa Einstündigen Testphase X Beschwerden von Usern, dass sie keine neuen PW's anfordern wollen und dass sie nicht reinkämen, obwohl sie ja nur das neue PW hätten anfordern müssen, außerdem gabs heftige Krtik, weil die PN's wohl unter dem Import gelitten haben etc. pp.
  • RE: Vorschlag: Wechsel von Forenform

    leute ...
    ihr macht euch alle n kopp...
    seid doch in aller erster linie mal dankbar dass es dieses forum gibt...
    k4Zz und mods arbeiten wie die bekloppten (habs selber miterlebt) und hier erlebt man nur nörgeln...
    eher bewundernswert dass die noch weitermachen ich haette schon kein bock mehr gehabt ^^
  • RE: Vorschlag: Wechsel von Forenform

    Exitussan schrieb:


    kepfle schrieb:


    falls das nich im offtopic endet, wieso is das eig mit dem umzug auf WBB3 an den usern gescheitert?


    Es gab ne Umfrage, was besser sei, neu oder alt...leider gewann dabei alt:/


    Außerdem gab es in der etwa Einstündigen Testphase X Beschwerden von Usern, dass sie keine neuen PW's anfordern wollen und dass sie nicht reinkämen, obwohl sie ja nur das neue PW hätten anfordern müssen, außerdem gabs heftige Krtik, weil die PN's wohl unter dem Import gelitten haben etc. pp.


    nicht zu vergessen die gefahr das das System falsch importiert sein könnte und Fehler verursacht von denen wir erst wochen später, wenns bereits u spät ist, etwas mitbekommen.
  • RE: Vorschlag: Wechsel von Forenform

    Ich beteilige mich auch mal (aber nur kurz, meine Möbel kommen in 2 Stunden, wird daher eher kurz als lang).
    Ich verstehe sowohl die User als auch die Mods, in der Hinsicht auf den Wechsel auf eine neue Forensoftware. Nicht in allen Punkten, aber in vielen.

    Punkt 1) Neu gegen Alt:
    Der Mensch ist ein Gewohnheitsmensch. Wenn man eine bestimme Marke eines Shampoos benutzt, wird er auch die Marke weiterhin benutzen (wegen ihrere Wirksamkeit, Geruch, etc.), einfach weil er den Sinn in etwas neuem nicht sieht (wieso auch, es funktioniert auch!). Die Frage ist hierbei:
    Wäre das neue System besser als das jetzige, was die implementierten Funktionen angeht und den Plugins?
    Wir müssen uns nämlich letztendlich nicht mit den Einstellungen, dem Importieren und dem Fehelrausbügeln beschäftigen, dass macht k4Zz und ggf. auch das Moderationsteam. Da würde ich es mir auch lieber 3 mal überlegen, bevor ich mir sowas ans Bein binde.

    Punkt 2) Error: Fehlerhaftes Importieren
    Ich verstehe Diclo55, wenn er sagt, dass das Importieren schiefgehen kann und man es nicht sofort bemerkt. Sowas kann Folgen ungeahnter Größe nach sich ziehen. Aber ich bin mal ehrlich: meine Mathe- und Chemieklausur im Abitur waren eine Katastrophe und ich habe es auch erst Wochen später herausbekommen. Für fehlerhaftes Importieren (Ich denke mal, es geht hauptsächlich um die Threads, da man sich schnell neu registrieren kann; die Bewertungen sind eh... nunja, nicht essentiell) könnte man damit ausgleichen, dass man das alte Forum erstmal bestehen lässt, um z.B. fehlerhafte Threads noch zu haben. Deren Texte könnte man kopierenund neu posten (Nicht jeden Kleingeist, der hier gepostet wurde; vielmehr die Tutorials, etc.). Ist zwar auch eine riesige Arbeit, aber daran könnten sich die einzelnen User beteiligen, indem sie ihren Thread nochmals posten (Natürlich müsste das dann von den Mods beaufsichtigt werden, eventuell eine Liste der Bereiche herausgeben, aus denen man die Threads kopieren kann).
    Es klingt leicht, was ich hier schreibe, das ist es aber nicht. Das ist eine Sauarbeit, die wir User in erster Linie nicht tätigen. Deswegen verstehe ich, wenn das Moderationsteam und der Admin davor zurückschrecken, wenn es nicht die Ideallösung gibt, womit alles einfach wird.

    Punkt 3) Passwort neubeantragen/PNs
    OK, diesen Punkt finde ich.... lächerlich? Lustig? Zum wegschmeißen? Keines davon, aber irgendwie total unnötig. Es ist schneller, wenn man sich ebend das Passwort neu erstellt, alsdass man das Moderationsteam/Admin damit behelligt. Das Team tut das Nötigste, was sie können, wenn was schiefgeht, muss man ja nicht gleich anfangen, sich zu beschweren... Schuld hat dann irgendein ein dämlicher MYSQL-Code oder von mir aus auch PHP, aber nicht das Team!
    Und zu den PNs: Da wäre es auch gut & einfach, wenn die User einfach die texte der wichtigen PNs einfach als Textdokument speichern. Dann wäre es auch nichtmehr wichtig, ob jetzt die PNs da sind oder nicht. Natürlich heißt es, dass die User etwas machen müssen, aber es wäre nur fair. Das eam macht die ganze Arbeit in der Hinsicht auf das Forum. Da könnten die User dem Team auch mal etwas entgegenkommend sein. =)

    Ich denke mir sowieso nicht, dass ein Wechsel der Forensoftware in nächster Zeit anstehen wird. Es funktioniert noch alles, wie es soll. Und ich denke mir, dass das jetzige Foren-CMS noch Annehmlichkeiten beherbergt, die vielleicht in anderen CMS nicht verankert sind. Ok, man merkt, ich kenne mich herzlich wenig mit CMS aus (außer Joomla, das verstehe ich zu 90%), aber das muss ich auch nicht. Noch nicht... (Interpretiert hier nichts rein =D)
    Wuhää.... wieder viel zu lang...-.-