Megamari

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Name: Megamari
      Autor: Axido
      System: PC
      Angefangen am: 20.07.2010
      Fertiggestellt am: 24.07.2010
      Genre: Jump'n'Run (im Touhou-Stil)
      Beschreibung: Megamari ist ein Megaman-Klon...und auch noch ein wirklich gelungener, den ich persönlich sogar fast einem Megaman-Spiel vorziehen würde. Die Story: Marisa bringt ihre geliehenen Bücher nicht in die Bibliothek zurück und deshalb ist Patchouli, die Leiterin der Bibliothek, stinksauer. Darum baut sie die Bibliothek um und hetzt 8 hübsche Mädels auf unsere Marisa und ihre Gefährtin Alice. Wie man so ein Trara um Bücher machen kann, weiß ich nicht, aber das Spiel hat es in sich. Mehr Action geht kaum noch. Vor allem in den Bossfights, bei denen man meist im Kugelhagel ZERFETZT wird.
      Audio-Kommentar: Ja

      Playlist
    • RE: Megamari

      FriendlyFireFox schrieb:


      Irgendwie schaffst du es, sei es durch Glück oder eine Art von Skill, die mir nicht bekannt ist, die schweren Spiele besser durchzuspielen als die leichten; das selbe gilt auch hier, und daher: Kudos for you!


      Vielleicht blühe ich ja erst in Stresssituationen so richtig auf. Kann ja sein, dass sich mein "Skill" dem Spiel anpasst. xD
      Hab mich auch gewundert, wie "leicht" mir das Spiel manchmal erschien.^^