Notebook gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook gesucht

    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich möchte mir endlich mal einen Laptop zulegen habe aber nur 500€ zur Verfügung. Mein Problem ist ich will ihn auch zum Spielen benutzen.
    Gibt es in der Preisklasse einen den ich mir zulegen könnte muss ja nicht der neueste sein hauptsache ich kann halt "relativ neue" Spiele spielen (also am Grafikaufwendigsten wäre momentan Endless Space)

    Aldi hat ja ab heute einen im Angebot aber da hab ich gelesen das die Grafikkarte nicht zum Spielen neuerer Spiele ausreicht :/

    Könnt ihr mir da was empfehlen?

    Mfg Tsuyoshi
  • Ich würde dir die Acer-Notebooks nahelegen, die haben ein recht gutes Preis-Leistungsverhältnis. Einfacher wäre es aber, wenn du dich mal auf Geizhals.de ein bisschen durchkonfigurierst, welche Features du haben willst und welche nicht, dann nach Preis sortierst und nach guten Bewertungen schaust. :)
  • Schau mal hier durch:

    Google folgendes:
    Acer Sonderposten Verkauf
    ABER! Ordent.ich durchlesen, da es reperierte Geräte sind ist viel Schrott dabei, manchmal aber auch echt ein Glücksgriff, immer achten auf Geänderte Hard und Software.

    Ist mit bestellen möglich, aber wie gesagt, manchmal nur Schrott und manchmal ne Perle zwischen ;)

    Danke aber dran, dass du für 500 Euro keinen wirklich Leistung starken Laptop kriegen wirst

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Achon ()

  • Kann den Toshiba Laptop übrigens nur weiterempfehlen. Habe das Vorgänger-Model.
    Nur nach 2 Jahren bereue ich es fast schon sich ein "Gaming Laptop" gekauft zu haben, denn mittlerweile liegt das Teil unbeweglich am Tisch und ist eher ein Sperrgut. Akku kann man nach 1,5 Jahre gar nicht gebrauchen - hält keine 15 Minuten mehr ohne Strom aus. Gut, hatte auch das Fehler gemacht mein Akku nicht rausgezogen als das Ding "einfach so" am Strom war.

    Meins schafft MW3 auf höchste Einstellungen, MT3 glaube ich sogar auf Mittel (ohne Antialiasing etc) - wollte aber "nur" auf Mittel dann doch nicht spielen. Ansonsten hatte ich bis jetzt eigentlich kein Spiel, was da Ding "endgültig" in die Knie gezwungen hatte. Und das Model was gepostet wurde ist dabei noch besser als meins.
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]