Kleine Frage ob mein Denken logisch ist

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kleine Frage ob mein Denken logisch ist

    Anzeige
    Also ein Video mit einer Länge von 15 m vom spiel COD in 1080p hat sagen wir knapp 1GB warum hat dann ein genau gleih gerendertes video mit der selben länge von Minecraft welches eine bedeutend schlechtere Graphik als COD hat dann mehr als 1,5 GB und fast das doppelte an Renderzeit...dafuq!!!
  • Videomaterial ist unterschiedlich "gut" komprimierbar, weil es unterschiedlich komplex ist.
    Nur weil das Spiel subjektiv eine "schlechtere Optik" hat, sagt das nicht für die Komplexität des Videomaterials aus. Soweit ich weiß ist Minecraft-Videomaterial erfahrungsgemäß sowieso ziemlich komplex.
  • Anzeige
    Wenn man sich Minecraft mal so ansieht, sieht man zwar sehr viele kleine einfarbige Flächen (die "pixelige" Optik), aber eben auch enorme Kontraste zwischen diesen kleinen Flächen. Die machen einen Teil, und einen ebenfalls sehr wichtigen Anteil haben Bewegungen an der Sache. Während du bei COD wahrscheinlich oftmals lange hinter derselben Deckung sitzt und ballerst, ändert sich auch am Bild nicht viel, viele Pixel bekommen allenfalls nen Verschiebungsvektor. Bei Minecraft ist man, so wie ich das bislang gesehen habe, oftmals mehr und schneller unterwegs.

    Bei meinem Game of Thrones-Let's Play hab ich auch nen 19-Minuten-Part mit 1.2GB und nen 30-Minuten-Part mit 700MB. Gleiche Encoder-Einstellungen, aber in dem längeren Part passiert auf dem Bildschirm eher wenig, wärend der kurze, große doch recht actionreich ist. Das macht es letztenendes aus.
  • Es geht nicht um die Klötze, sondern wieviel Feindetail die Klötze haben. Eben die Texturierung. Auf Bewegung sollen die ja auch noch scharf bleiben. Wenn da aber so feine Maserungen und Feindetail ist (insbesondere bei highres Texturpaketen), dann ist da ja kaum Ähnlichkeit. Schwer komprimierbar. Genauso wie in anderen Spiele Büsche und Grashalme ein Problem darstellen.

    Oder guck dir mal diese Wand hier an.

    [IMG:http://www.bilder-hochladen.net/files/big/dgaa-2j-7647.png]

    Diese ultrafeinen Maserungen. Gerade auf Bewegung und bei dieser Helligkeit ist das natürlich alles andere als gut komprimierbar.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Naja, Minecraft hat so seine Nachteile:

    1. Es nutzt eine beschissene Grafikengine. OpenGL ist zwar 'ne feine Sache, aber Minecraft überreizt das doch stark... (Außerdem hat CoD ne schlechte Grafik, aber das darf man ja nicht laut sagen, weil dann wieder alle CoD-Fanboys rumhaten!)
    2. Die Texturen in CoD sind Fotorealistisch (oder sollen sie zumindest sein). Mit anderen Worten: Grau. Minecraft nutzt im Vergleich dazu immer sehr helle Farben (vorallem im Jungel), die viele einzelne Kontraste besitzen. Und dann vergiss nicht die Alphatexturen, die von CoD zB gar nicht auf Weltgeometrie unterstützt werden!
    3. Minecrafts Welt verfügt nicht über ein LoD. Warum auch, sind ja nur Blöcke. Dumm nur, dass diese Blöcke als Voxel gespeichert und gerendert werden, also nicht Polygon, wie in CoD.
    4. Die Beleuchtung in Minecraft wird mit jedem Frame geupdated. Nicht so in einer 3D-Engine, wie sie CoD nutzt. Nahezu alle Schatten sind gebaked, weil sich zB nicht der Sonnenstand ändert, zumindest nicht so wie in MC!

    All das sind Gründe, warum Minecraft Resourcen frisst, ohne Ende. Und weil das eben so ist, wird auch deine Rohdatei vollgepackt mit Input. Wenn du dann noch verlustfrei Aufnimmst, kann nichtmal MeGUI die Datei ohne die Qualität zu verschlechtern, klein rendern.

    Demnach denkst du in diesem Fall definitiv nicht logisch.

    Korrigiert mich bei Fehlern, hab ausnahmensweise mal nicht recherchiert...
    Grüße, GLaDOS

    "Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that'll burn your house down!" - Cave Johnson, CEO of Aperture Science

    YouTube: Max Play

    Rechtschreibung und Grammatik sind eine Tugend, aber jeder macht mal Fehler...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GLaDOS ()

  • OpenGL ist nicht beschissen. Java ist beschissen.
    ___

    Warum unterschätzen so viele Leute Minecraft :/


    Warum glauben so viele das Spielgrafik und Videoqualität/komprimierbarkeit gleich stellbar sind ..





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Java ist beschissen

    Java ist Großartig.
    Die Graphikbibliotheken sind einfach nicht sonderlich gut.
    Da liegt auch kein Großer Fokus drauf, und wird von keinem Großen Unternehmen gestützt.

    Java ist grundsätzlich nicht langsamer als z.B. C, solange es keine Nativ beschleunigbaren Operationen sind.
    Und dafür kann man nativen Code einbinden...

    @GLaDOS
    OpenGL ist keine Engine. genau sowenig wie DirectX.
    Beides sind Schnittstellen.
    de.wikipedia.org/wiki/Opengl
    de.wikipedia.org/wiki/Directx

    @TE
    Frage zufriedenstellend beantwortet?
  • Java ist einfach grottenlangsam.

    Java ist doch allgemein bekannt dafür langsam zu sein.

    Das fängt schon bei JDownloader an. Wie lang das Dingen braucht zu starten. Das ginge mit einer anderen Methode sicherlich auch viel schneller.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Das einzige, was viele immer wieder reizt, Java zu benutzen, ist halt wirklich die Plattformunabhängigkeit. Ich kann mein JDownloader Verzeichnis vom Windows Rechner schnappen und es eins zu eins auf meinen Linux Server schieben. Dort passe ich im Notfall noch die Pfadangaben an und das Ding läuft.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerET ()

  • De-M-oN schrieb:

    Java ist einfach grottenlangsam.

    Lediglich der Start der VM bracht. Sobald die läuft, ist Java so schnell wie C oder jede andere Programmiersprache.

    Was aber auch nicht an der Sprache Java liegt, sondern an der Java technologie, die auf eine VM setzt.
    Es gibt auch C und Visual basic VMs.

    Dann dauert der start auch länger.

    Java ist doch allgemein bekannt dafür langsam zu sein.

    Der Ruf liegt vor allem darin begründet, das Java sehr leicht zu erlernen ist, und so sehr viele Programme entstehen, die nicht gut geschrieben sind.
    Eingeschlossen der JDownloader.
  • Ist halt das einzige was blöd ist am JD, das der sooo lange braucht zu starten..

    Was tut man dann? Man lässt ihn geöffnet, wenn man ihn hin und wieder braucht. Würde er schneller starten könnte man die paar MBs ausm RAM nehmen ^^. Hab zwar keine RAM probleme, aber trotzdem ;D Wenn das bei jedem Programm so wär, würden sich die MBs ja summieren ^^

    Und ich sollte JD mal 'nen Feedback schreiben, das man Dateien in ihm öffnen können sollte :P Das sollte doch eig. Basisfunktion eines Downloaders sein ^^

    Aber ok das wird eh offtopic ^^

    Ja mag sein das Java nur beim Starten so langsam ist. Kann auch gut sein. Wenn JD erstmal gestartet ist, dann isser ja auch schnell..
    Aber in Sachen Grafik ist Java ebenfalls ungeeignet, wie du ja auch selber sagst ^^





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Auch wenn das jetzt bisschen offtopic gelaufen ist mit Java und so: Kann mich Serra nur anschließen. Nicht die Sprache macht ein Programm langsam, sondern der Entwickler des Programmes. JDownloader braucht wirklich viel zu lange zum Starten. Aber ich würde da jetzt spontan auch auf die Architektur der Software tippen und die Schuld nicht mal so sehr auf auf die JVM schieben.

    (da zum Topic ja eigentlich alles gesagt wurde, wollt ich zumindest offtopic meinen Senf dazu geben ... wenn man schon SW Entwickler ist ;))