Username mit "LP" hinten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Performer schrieb:

    Aber ich rede da aus Zuschauersicht. Es ist einfach so, es gibt zu viel Crap auf Youtube und meistens haben die Leute ein "LP" hinten. So und irgendwann klickt man nicht mehr drauf. Also ist es doch Kontraproduktiv ein "LP" als Namen zu verwenden, wenn ihn soviele andere Spacken verwenden oder?
    Das ist auch meine Ansicht. Klar kommen hier jetzt einige und meinen "Der Name sagt doch nichts über den LPer aus?!", aber ich denke schon dass es das tut. Allgemein stimmt das zwar so, aber wenn man mit der Zeit sieht dass es auf vielen Kanälen mit "LP" viel Schrott gibt entstehen Vorurteile. Ich stelle auch mal die gewagte Vermutung auf dass kleinere LPer mit kleiner Auflösung und hoher Stimme meinen dass "LP" im Kanalnamen wichtig ist und seriös wirkt oder so. In dem Punkt sagt der Name eben schon was aus. Und da man die meisten solcher Videos (allein wegen der Auflösung) einfach nicht sehen will, interessieren einen Kanäle mit genanntem Suffix eben nicht so.
    Und Kontraproduktiv ist es aus dieser Sicht natürlich, einen Namen mit "LP" zu verwenden. Ich muss dazu sagen dass ich z.B. hier im LPF schon einige Benutzer gesehen habe, deren Kanäle ich allein wegen des Namens besucht habe, weil ich diesen interessant oder/und lustig fand. Es geht also auch (und evtl. besser) ohne "LP".
  • Anzeige

    Performer schrieb:

    Aber ich rede da aus Zuschauersicht. Es ist einfach so, es gibt zu viel Crap auf Youtube und meistens haben die Leute ein "LP" hinten. So und irgendwann klickt man nicht mehr drauf. Also ist es doch Kontraproduktiv ein "LP" als Namen zu verwenden, wenn ihn soviele andere Spacken verwenden oder?

    Was ist denn das für ein Bullshit?
    Es gibt ganz allgemein zu viel Scheiße auf YT, aber auch im gesamten Internet und im Fernsehen etc pp. Da soll ichs wirklich an einer Vorliebe, sich zu benennen, festmachen, ob derjenige ein Spacko ist oder nicht? Also ob da ein LP dran steht oder nicht, ist im Endeffekt scheißegal, weil es eben auf den Kanal selbst ankommt.

    Wer das ausblendet, verpasst meiner Meinung nach zu viel und denkt nicht mehr nur in Schubladen :whistling:
  • Maerlyns schrieb:

    gesamten Internet und im Fernsehen etc pp. Da soll ichs wirklich an einer Vorliebe, sich zu benennen, festmachen, ob derjenige ein Spacko ist oder nicht? Also ob da ein LP dran steht oder nicht, ist im Endeffekt scheißegal, weil es eben auf den Kanal selbst ankommt.

    Wer das ausblendet, verpasst meiner Meinung nach zu viel und denkt nicht mehr nur in Schubladen

    Willkommen in unserer Gesellschaft. :) Die hälfte der Bevölkerung denkt so. Spätestens seit dem AggroTV so hohe Abonennten hat, sollte man meinen das im Internet nur Idiotem rumlaufen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kevin Antonow ()

  • Maerlyns schrieb:

    Was ist denn das für ein Bullshit?
    Na na, das würde ich jetzt nicht als solches bezeichnen... :)

    Maerlyns schrieb:

    Da soll ichs wirklich an einer Vorliebe, sich zu benennen, festmachen, ob derjenige ein Spacko ist oder nicht? Also ob da ein LP dran steht oder nicht, ist im Endeffekt scheißegal, weil es eben auf den Kanal selbst ankommt.
    Man kann bereits an vielen Dingen festmachen, ob jemand - wie du sagst - ein Spacko ist oder nicht. Und das sicher auch - zu einem sicher nur relativ geringen Teil - am Kanalnamen, der ganz sicher auch interessant gestaltet werden kann. Und mit interessant meine ich eben nicht "Minecrafter123LP". Und wenn jemand einen kreativen Namen hat denke ich doch von ihm dass er kreativ ist und schaue mir dann auch gerne seine kreativen Videos an.

    Ich denke es ist unumstritten dass es Ausnahmen gibt, und natürlich auch solche die sich extra so nennen um einen krassen Gegensatz zu ihrem höchst unterhaltsamen und interessanten bzw. qualitativen Inhalt zu bieten :)
  • Es ist ja schon irgendwie erschreckend über was sich manche so für Gedanken machen, es ist doch eigentlich völlig egal wie sich der YouTuber nennt ob jetzt mit oder ohne LP. Außerdem sollten wir uns doch hier eher gegenseitíg unterstützen und nicht zerfleischen xD. Ich verstehe auch nicht diese ganze Hetzjagd die auf Leute gemacht wird die ein LP im Namen haben, viel schlimmer wäre doch ein Name mit irgendwelchen Beleidigungen bzw. und oder rassistischen Inhalten. Genauso wie das Thema "Abogeil" was ich finde ein totales Unwort ist da ich denke sich hier jeder über Anerkennung freut! Aber da schweifen wir vom Thema ab..
    Ich finde wir sollten hier eher als Community agieren und nicht über so einen Blödsinn wie LP im Namen hier diskutieren. :D
  • Schöne Diskussion.
    Das ganze Gehabe mit dem "LP" kam ja ursprünglich von GermanLetsPlay. Klar, dieser Let's Player beeindruckt selbst auch nicht gerade durch sein Niveau oder ähnliches, dennoch ist es in meinen Augen (wie auch schon im anderen Thread geschrieben) falsch das Ganze auf die gesamte LPer-"Gemeinde" zu übertragen.
    Außerdem ist es absolut übertrieben zu sagen "20 LPer mit dem "LP" im Namen sind schlecht und den Einen den ich eigentlich ganz gut leiden kann schaue ich in Zukunft nicht mehr, da er nicht mehr meine Meinung vertritt.", ist natürlich jetzt sehr überspitzt dargestellt.
  • akyyo1 schrieb:



    Der Namenszusatz ist mittlerweile einfach so ausgelutscht (sorry)

    Wisst ihr was noch ausgelutscht ist? Mein P.. okay, dann nicht.

    Was ist heutzutage nicht "ausgelutscht"?
    LPs machen ist ausgelutscht. Intros machen auch. Ihr seid alle so unkreativ, buuuuh.
    Es gibt nur wirklich wenige Sachen auf YT die fast einzigartig sind. Der Kanal HowToBasic bietet sowas z.B. (soll heißen: sowas habe ich vorher noch nicht gesehen, ich heiße es aber nicht gerade gut)


    @Ringelnatz:
    Zu sagen, dass sich das Suffix "LP" negativ auswirkt, ist genau das Gleiche, wie wenn ich meinen würde, Minecraft wirkt sich auf den tollsten LPer negativ aus (was natürlich mMn. nicht stimmt), weil es zu oft LPt wird.
    Aber du hast doch bestimmt kein Minecraft auf deinem Kanal, stimmts?.. :rolleyes:
  • Performer schrieb:

    Maerlyns schrieb:

    gesamten Internet und im Fernsehen etc pp. Da soll ichs wirklich an einer Vorliebe, sich zu benennen, festmachen, ob derjenige ein Spacko ist oder nicht? Also ob da ein LP dran steht oder nicht, ist im Endeffekt scheißegal, weil es eben auf den Kanal selbst ankommt.

    Wer das ausblendet, verpasst meiner Meinung nach zu viel und denkt nicht mehr nur in Schubladen

    Willkommen in unserer Gesellschaft. :) Die hälfte der Bevölkerung denkt so. Spätestens seit dem AggroTV so hohe Abonennten hat, sollte man meinen das im Internet nur Idiotem rumlaufen.

    Glaub ich nicht. Da können die Leute, die gern über die Gesellschaft schimpfen, gern über mich lästern ohne Ende (viel Spaß übrigens), aber nur weil "AggroTV" hohe Abonnentenzahlen erreicht, heißt das nichts über die anderen Nutzer des Internets. Genau so wie die Leute, die mit Vorliebe RTL schauen, nichts über die Gesamtbevölkerung aussagen.
    Nur ums mal ein wenig zu zerpflücken: Es kann für dieses von mir (und dir) genannte Verhalten mehrere Ursachen geben. RTL ist kopfloses Schauen, ergo kann ich das auch nach einem langen stressigen Tag noch problemloser als 4h Dokumentationen auf Phönix- also kann es auch sein, dass furchtbar intelligente Menschen auf einmal Frauentausch anschauen, weil sie völlig kaputt sind.

    Wenn du dich also über die Gesellschaft ausheulen möchtest, ohne auch nur einen Meter weiter zu denken, dann tu das bei jemand anderem, meine Zeit ist mir dafür echt zu schade.

    Ringelnatz schrieb:

    Und mit interessant meine ich eben nicht "Minecrafter123LP"

    Das ist aber etwas völlig anderes als die Diskussion um "LP oder nicht" :whistling:
    Minecrafter123 als solches ist schon öde, da ists am Ende auch schon wieder egal, was dahinter steht...
  • Was heisst denn: "Den schaue ich nicht mehr". Wenn mir ein Lets Player gut gefällt schaue ich ihn auch. Da ist mir der Name wurst. Es ist nur wichtig, ob ein "LPer" Name bereits im Vorfeld abschreckt, weil soviele Kiddies dieses Suffix nutzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kevin Antonow ()

  • ShuichiLP schrieb:

    Außerdem sollten wir uns doch hier eher gegenseitíg unterstützen und nicht zerfleischen xD. Ich verstehe auch nicht diese ganze Hetzjagd die auf Leute gemacht wird die ein LP im Namen haben

    ShuichiLP schrieb:

    Ich finde wir sollten hier eher als Community agieren und nicht über so einen Blödsinn wie LP im Namen hier diskutieren. :D
    So langsam fang ich an hier rumzuspammen, aber das will ich doch noch eben loswerden:
    Was du ansprichst ist natürlich ein wichtiges Thema, ich wollte mich (und denke nicht dass es irgendjemand hier wollte) nicht über jemand auslassen und auch niemanden zerfleischen. Für mich ist dies eine Sachliche Konversation, die u.a. auch daher interessant ist, weil man erfährt in wie weit andere das "LP" im Namen als störend empfinden und den Kanal dann eben nicht besuchen. Dies ist zum Beispiel Gold wert für einen neuen engagierten LPer der sich vor seiner Kanaleröffnung schlau macht und zufällig über dieses Thema stolpert.
    Die Diskussion hier ging lt. Startpost aus einem friedlichen Nachrichtenwechsel zweier Mitglieder des Forums aus, und genau so friedlich wird es sicher auch hier im Thema bleiben :)
  • Performer schrieb:

    Was heisst denn: "Den schaue ich nicht mehr". Wenn mir ein Lets Player gut gefällt schaue ich ihn auch. Da ist mir der Name wurst. Es ist nur wichtig, ob ein "LPer" Name bereits im Vorfeld abschreckt, weil soviele Kiddies dieses Suffix nutzen.
    Achso, dann habe ich das falsch verstanden.
    Da kann ich dir natürlich zustimmen, aber teilweise haben die Top Comments der "berühmten" Let's Player einfach immer ein "LP" im Namen. Da gehe ich meist einfach auf den Kanal um nachzuschauen was derjenige anbietet und je nachdem ob es mir gefällt oder nicht lasse ich ein Abo da...oder eben nicht.