Fraps Probleme: Datei zu groß/Lagt bei Aufnahme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fraps Probleme: Datei zu groß/Lagt bei Aufnahme

    Anzeige
    Hallo Leute

    Ich wollte euch mal um rat fragen.
    Momentan nehme ich mit FRAPS auf allerdings sind die Dateien echt einfach zu groß. 3 Minuten 20 Gigabyte is einfach zu Krass, da ich auch eine kleine 256GB SSD habe.

    Ich hab das ganze auf nem iMac27" daher ist die Auflösung auch bei 2500x1400 und die Datei von FRAPS ist nochma extra größer :/

    Kann ich bei FRAPS irgendwie was drehen das die datei nicht mehr so abartig groß ist ?

    Mein 2. Problem ist das der bei der Aufnahme anfängt zu laggen. Das kann's ja wirklich nicht sein, da hab ich schon eine SSD und dann so was :/

    Welche Aufnahmeprogramme habt ihr denn so ? ist FRAPS überhaupt geeignet um Spiele aufzunehmen ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ceano ()

  • Hallo Leute

    Ich wollte euch mal um rat fragen.
    Momentan nehme ich mit FRAPS auf allerdings sind die Dateien echt einfach zu groß. 3 Minuten 20 Gigabyte is einfach zu Krass, da ich auch eine kleine 256GB SSD habe.

    Ich hab das ganze auf nem iMac27" daher ist die Auflösung auch bei 2500x1400 und die Datei von FRAPS ist nochma extra größer :/

    Kann ich bei FRAPS irgendwie was drehen das die datei nicht mehr so abartig groß ist ?

    Mein 2. Problem ist das der bei der Aufnahme anfängt zu laggen. Das kann's ja wirklich nicht sein, da hab ich schon eine SSD und dann so was :/

    Welche Aufnahmeprogramme habt ihr denn so ? ist FRAPS überhaupt geeignet um Spiele aufzunehmen ?


    Das die Datein so gross sind ist normal! Die musst du ja nacher kleiner machen. Mit x.264 codieren. Stichwort: MeGui!

    Auf eine SSD solltest du eh so wenig wie möglich draufschreiben. Und wenn man aufnimmt soll man so oder so immer auf eine andere platte aufnehmen (oder externe 3.0 hdd).

    Hast du vielleicht die option lock keyframrate oder sowas an bei fraps?

    Wie sieht überhaupt das rest deines system aus?
  • Du hast bei FRAPS auch die Option zwischen Half- und Fullsize zu wählen. Half reicht vollkommen aus. Beim Aufnehmen laggt es immer ein wenig, Minecraft läuft bei mir aber flüssig wenn ich aufnehme. Kann sein, dass deine Festplatte zu langsam ist oder du hast zu wenig Arbeitsspeicher. Ich nehme auch mit FRAPS auf, werde demnächst aber auf DXTory umsteigen, weil es mehr Einstellungen bietet. Vor allem kann man dort die verschiedenen Soundquellen separat aufnehmen.
  • GPAsonic schrieb:


    Hast du vielleicht die option lock keyframrate oder sowas an bei fraps?
    nein

    GPAsonic schrieb:


    Wie sieht überhaupt das rest deines system aus?
    2.8GHz Quad-Core Intel Core i5 processor with 8MB level 3 cache; supports Turbo Boost

    ATI Radeon HD 5750 with 1GB of GDDR5 memory

    4 GB RAM

    GPAsonic schrieb:

    Auf eine SSD solltest du eh so wenig wie möglich draufschreiben. Und wenn man aufnimmt soll man so oder so immer auf eine andere platte aufnehmen (oder externe 3.0 hdd).
    ich könnte eine 1 TB sata über USB 2.0 anschließen. Meinste das reicht und ist besser als wenn ichs auf der SSD schreibe ?

    R3LOADIAK schrieb:

    Du hast bei FRAPS auch die Option zwischen Half- und Fullsize zu wählen.

    Als ich das mal getestet habe war die Qualli nichtmal mehr 720p :/

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ceano ()

  • Anzeige
    Bitte kein Half-Size! Bei 2560 x 1440 wäre das zwar genau 720p, aber bei einer Auflösung drunter wär es schon ziemlich sinnlos. Auf eine externe USB 2 Platte kannst du übrigens alles über 720p sowieso vergessen und mit deiner Grafikkarte würde ich auch nicht übertrieben, also am besten schon ingame auf 1080p runter gehen - dann werden die Dateien auch kleiner.

    Wie viele FPS hast du denn eingestellt?
  • Ich weis jetzt nicht ob du eine gecrackte oder eine gekaufte Version hast. Ich gehe jetzt mal von einer gekauften aus. Gecrackte Versionen können gern solche Fehler hervorrufen (Lags bei der Aufnahmen und so weiter). Also solltest du auf alle Fälle auf das Original zurück greifen - FRAPS ist ja ziemlich günstig. Zudem regelmäßig auf der Homepage von FRAPS schauen ob ein neues Update draußen ist. Denn mit dem Vorgänger zum jetzigen hatte ich das Problem auch öfter als jetzt.
  • Hab das schon von mehreren Stellen gehört und selber schon erlebt (ja ich hatte mal eine gecrackte Version um generell das Programm zu testen bevor ichs kauf). Ich kann zwar nicht sagen ob das das Problem des TE sein könnte aber zumindest eine Idee. Schade, dass FRAPS kein Autoupdate hat..
  • Du kannst FRAPS auf 30 fps stellen. vllt sogar auf 25.
    Du kannst die Auflösung des Spiels runterdrehen.
    Du kannst die Festplatte defragmentieren. (NICHT die SSD)
    KEIN Haken bei Lossless RGB Capture setzten.
    Aktuelle FRAPS version.
    Alle Passiven Virenscanner ausschalten.

    Viel mehr fällt mir nicht ein.
    Allgemein: In den ersten Leitfaden in meiner Signatur gucken.

    frohe Weihnachtszeit Serra

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Serra ()

  • Ich kann Dir auch nur empfehlen, die Szenen auf eine externe Festplatte zu speichern beim Aufnehmen. Dann läuft es wesentlich besser da die Festplatte etwas entlastet wird von der "Arbeit" her. Somit müsste es schon etwas besser laufen. Wie meine Vorredner schon gesagt haben, ansonsten Halfsize, Auflösung und vielleicht die FPS runterkurbeln ;)

    Viel Glück und frohe Festtage schonmal
    MisterNiceLPs

    PS: Ich nehme auch mit FRAPS auf ;)
  • MisterNiceLPs schrieb:

    Ich kann Dir auch nur empfehlen, die Szenen auf eine externe Festplatte zu speichern beim Aufnehmen. Dann läuft es wesentlich besser da die Festplatte etwas entlastet wird von der "Arbeit" her. Somit müsste es schon etwas besser laufen. Wie meine Vorredner schon gesagt haben, ansonsten Halfsize, Auflösung und vielleicht die FPS runterkurbeln ;)

    Viel Glück und frohe Festtage schonmal
    MisterNiceLPs

    PS: Ich nehme auch mit FRAPS auf ;)
    wenn er FRAPS auf die ext schreiben lässt, wirds mit USB 2.0 und so ner Auflösung definitiv ruckeln ;) Dann schon besser andersrum, also von der ext zocken und auf die interne aufnehmen! Hier reicht (bei mir zumindest) eine Seagate Barracuda mit 7200 rpm, angeschlossen über SATA
  • drinne?

    Unbedingt schaun ob du USB 3.0 hast! Und dann über eine exyterne gehe! Sonst geht dir die SSD in null komma nix flöten.

    FRAPS nmimm unkomprimiert auf, dh es ist normal das die Dateien so groß sind, helfen tut hier nur eins:
    Auflösung veringern
    mit 25 FPs aufnehmen <- Keine sorge, ab 17 ist es für den Menschen flüssig :)

    Aber um Himmel willen, schone deine ssd!


    Stimmt so! Ist extra Fett groß und rot jetz x)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Achon ()

  • Achon schrieb:

    drinne?

    Unbedingt schaun ob du USB 3.0 hast! Und dann über eine exyterne gehe! Sonst geht dir die SSD in null komma nix flöten.

    FRAPS nmimm unkomprimiert auf, dh es ist normal das die Dateien so groß sind, helfen tut hier nur eins:
    Auflösung veringern
    mit 25 FPs aufnehmen <- Keine sorge, ab 17 ist es für den Menschen flüssig :)

    Aber um Himmel willen, schone deine ssd!


    Tut mir leid für Fett, aber wenn ich richtig informiert bin leiden die Dinger unter sowas. Sie haben nur begrenzte Speicherzyklen.

    ja, du bist richtig informiert ;) auf SSD aufnehmen ist - sagen wir mal - mutig :D ne HDD hat zwar auch nur begrenzte zyklen, aber die sind vieeeeeeeeeel höher, als bei ner SSD. Diese kann u.U. bei derben gebrauch nach wenigen Monaten den Geist aufgeben. Und dafür sind sie zu teuer wie ich finde. Was die FPS angeht, da kann ich nicht mitreden, meine 29,97 sind bisher nie ein Problem gewesen^^
  • Bitte keine krummen FPS x) Das ist Moppekotz nimm lieber was glattes, zB 25/27/30 ^^

    HDD ist doch quasi eine Normale Festplatte, mit scheibe und so, die dinger halten auch UZehn Jahre und länger, hab hier so einen alten Schinken im PC, 80 GB expklusiv für mein Steam x)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Achon ()

  • Alter Schwede, so viele falsche Fakten wie hier wurden ja schon länger nicht mehr verbreitet. 8| Tatsache ist aber, dass du mit einem iMac überhaupt nicht für das Hobby Let's Play gerüstet bist. Wieso? Das ist einfach keine Gaming-Kiste. Glaub mir, ich hab selbst einen Mac und weiß, dass man darauf nicht großartig spielen und gleichzeitig aufnehmen kann. Mein Tipp wäre, die Sache auf einen richtigen Gaming-PC zu verlagern, weil Macs für sowas einfach nicht gemacht sind. Ansonsten kannst du alle Tipps befolgen, die Serra geschrieben hat:

    Serra schrieb:

    Du kannst FRAPS auf 30 fps stellen. vllt sogar auf 25.
    Du kannst die Auflösung des Spiels runterdrehen.
    Du kannst die Festplatte defragmentieren. (NICHT die SSD)
    KEIN Haken bei Lossless RGB Capture setzten.
    Aktuelle FRAPS version.
    Alle Passiven Virenscanner ausschalten.
  • Achon schrieb:

    FRAPS nmimm unkomprimiert auf

    Nein nimmt es nicht.
    Es wird verlustfreie Kompression verwendet. Ohne RGB Haken wird ein verlustbehafteter Farbraum benutzt.
    Von unkomprimiert kann hier nicht die Rede sein. Würde eh keine einzelne HDD so schnell verkraften.

    Fr3ror schrieb:

    meine 29,97 sind bisher nie ein Problem gewesen^^

    Warum nimmst du in so krummer FPS auf?

    Ich weis jetzt nicht ob du eine gecrackte oder eine gekaufte Version hast. Ich gehe jetzt mal von einer gekauften aus. Gecrackte Versionen können gern solche Fehler hervorrufen (Lags bei der Aufnahmen und so weiter). Also solltest du auf alle Fälle auf das Original zurück greifen - FRAPS ist ja ziemlich günstig. Zudem regelmäßig auf der Homepage von FRAPS schauen ob ein neues Update draußen ist. Denn mit dem Vorgänger zum jetzigen hatte ich das Problem auch öfter als jetzt.


    Es gibt keine gecrackten FRAPS. Es werden einfach registrierte FRAPS Setups weiterverteilt. Das sind also stinknormale registrierte FRAPS Setups die jemand weiterverteilt.
    Trotzdem soll das nicht das raubkopieren beschönigen.

    Aber wenn es nicht gekauft sein sollte, würde ich dir eh eher zu DXTory raten - oder zu Afterburner, AB wäre sogar kostenlos und halte ich bereits für besser als FRAPS.

    mit 25 FPs aufnehmen <- Keine sorge, ab 17 ist es für den Menschen flüssig


    Ne ne 17 würde ich sehen. Aber sowas von.

    Unterhalb 24 sollte man nicht gehen.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • ich mach diese krumme zahl, weil ich mal i-wo gelesen habe, dass YT das sowieso dahin konvertiert und man dann auch direkt so aufnehmen könnte. wie gesagt, bisher gabs keine probleme, wobei ich sagen muss, ich hab schon mal überlegt, auf 25 zu gehen. einfach der performance wegen ;) am rendern dürfte das ja nix ändern denke ich, oder?