Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    Anzeige
    Ich finde es schon etwas merkwürdig, dass es hier für so ziemlich alle möglichen Sachen Prozente gibt, wenn man vorher zu dumm war, um etwas zu lesen.
    Doch wenn man etwas in ein falsche Forum postet, dann wird es einfach verschoben und das war's.
    Ich glaube nicht, dass das den jeweiligen Thread-Ersteller dann juckt, so dass er es beim nächsten Mal nicht besser macht...

    In allen anderen Fällen sind die Prozente doch auch dazu da, dass man für Fehler bestraft wird, die nicht unbedingt hätten sein müssen, also ich frage euch:
    Warum nicht auch in diesem Fall?

    (Oder hat schon jemals irgendwer deswegen eine Verwarnung bekommen? ô_O)
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    wird schon drüber nachgedacht und mittlerweile wirds ja auch immer extremer mit den falschen Foren...

    ich persönlich würde auf jedenfall in zukunft prozente geben wenn mal wieder wer zu Blöd ist Fragen&Antworten von diesem Bereich zu unterscheiden....

    btw.:
    es gibt bereits Verwarnungen daür, aber auch nur wenn es mehrmals vorkommt. wenns einmal/2 mal passiert drücken wir momentan noch ein Auge zu...ich WÄRE aber dafür etwas strenger in der hinsicht zu sein.
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    Öhm... so schlimm find ich das gore nicht.
    Soll der User im Thread lieber darauf hingewiesen werden, dass er das nächste Mal besser aufpassen sollte. Das passiert ja vor allem bei vielen Neulingen. Denen gleich Prozente in den Hals zu jagen, find ich ein bisschen zu hart.
    Jedoch wenn es öfters vorkommt (ab 3-5x) unterstütz ich deinen Vorschlag.

    ~Eiku.
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    Wenn man aber sofort richtig lesen würde..........dann bräuchte man so etwas überhaupt nicht.

    Ich mein, das was am öftesten passiert, ist ja das hier:

    "Hilfe Fraps funktioniert (nur ein Beispiel" Und das wird dann im Bereich:
    Fragen, Probleme & Vorschläge zum Forum geschrieben.

    Mit dem Untertitel: Ihr habt eine gute Idee, wollt uns mal eure Meinung sagen, oder es gibt irgendwelche technischen Schwierigkeiten?
    Hier ist der richtige Bereich dafür! (nur für's Forum)

    Und das richtige wäre:
    Fragen & Antworten
    Hier könnt Ihr Hilfe erwarten zu Hardware, Software und alles weitere, was man so für Let's Plays braucht.

    Wer nicht lesen kann, sollte bestraft werden.............
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    Anzeige

    Eikthyrnir schrieb:


    Öhm... so schlimm find ich das gore nicht.
    Soll der User im Thread lieber darauf hingewiesen werden, dass er das nächste Mal besser aufpassen sollte. Das passiert ja vor allem bei vielen Neulingen. Denen gleich Prozente in den Hals zu jagen, find ich ein bisschen zu hart.
    Jedoch wenn es öfters vorkommt (ab 3-5x) unterstütz ich deinen Vorschlag.

    ~Eiku.


    Was hat das denn mit den Neulingen zu tun? Die müssen doch nur maximal 5 Wörter lesen... Aber nein soviel Mühe machen sie sich ja leider nicht, egal ob Neuling oder Erfahrene ich finde sowas sollte man bestrafen... Denn sowas ist einfach nur lächerlich... "Fragen ach dann poste ich es mal da rein" die Mühe "Probleme und Vorschläge zum Forum machen sie sich natürlich nicht" Und wer eine Lösung für sein Problem haben will, der sollte auch lesen können!

    Von daher Dafür aber allen übelst!
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    Es gibt genügend Neulinge dies von anfang an kapieren...und ich bitte euch....Abgesehn davon das das erste Wort "Fragen" is gleichen sich beide Unterforen kein bischen.

    Wer zu faul zum lesen ist (und es gibt keinen anderen grund weshalb das passieren sollte) der bekommt halt einen auf den Deckel. einmal 1 oder 2 % sollten eigentlich auch nicht alzu dramatisch sein >_>
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    pelgro schrieb:


    Ganz einfache Lösung.
    Umformulierung der Namen der 2 Bereiche...


    Wegen der Dummheit der Anderen soll k4 die Foren umbenennen?! 0_ô
    Klar, wieso lassen wir uns nicht gleich von der Dummheit der Masse leiten und schließen das Forum, damit das All Up gewinnt... [/zynisch]
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    Ich seh ehrlich gesagt auch nicht ein warum wir aufgrund Dummheit anderer soetwas tun sollten. Klar, es dürfte kaum Arbeit sein, aber das is echt nicht nötig...

    die leute sollen lernen zu lesen, wenn sie es nicht tun gibts ärger :3
    Besser als den dummen die oberhand zu geben.
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    Ikaruz schrieb:


    In Einzelfällen wäre ich eher dafür dass man 1,2 mal die Leute ermahnt bevor man sie verwarnt.


    Bin ich strikt dagegen. Wer zu faul/dumm/whatever zum Lesen ist, der muss auch die Kosequenzen tragen. Sofort. Beim ersten Mal.
    Es werden immer mehr Leute, die ihre neue Threads einfach im völlig falschen Bereich posten, von daher muss wirklich was dagegen getan werden.
    Und es gibt schon längst keine Einzelfälle mehr...
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    Ich finde, es kommt drauf an, wie "falsch" man postet. Ich gebe zu, ich weiß manchmal auch nicht sicher, ob ich im richtigen Bereich bin. (Das schreibe ich aber eigtl immer mit dazu dann o_o) Die Frage dann ist eben, ab wann ist es "falsch" und ab wann "sehr falsch"... Aber direkt beim ersten Verstoß sperren halte ich für sinnlos.
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    pelgro schrieb:


    Also sollen jetzt welche mit einer Leseschwäche % bekommen, weil sie sich verlesen. What ever?


    Was verstehst du denn unter einer Leseschwäche? Das sie eine Brille auf oder absetzen müssen um überhaupt lesen zu können? Das sie ganz nahe dran müssen um lesen zu können? Oder etwas länger draufgucken müssen damit überhaupt ne Schrift erscheint? Ich finde wer ein Problem hat und dafür einen Thread erstellt, sollte dann gefälligst auch die mühe machen noch was mehr hinter "Fragen" zu lesen...

  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    pelgro schrieb:


    Also sollen jetzt welche mit einer Leseschwäche % bekommen, weil sie sich verlesen. What ever?


    Wir sind hier in einem Forum. Leute mit Leseschwäche habe da sowieso eher schlechte Karten.

    StellaTviaX schrieb:


    Ich finde, es kommt drauf an, wie "falsch" man postet. Ich gebe zu, ich weiß manchmal auch nicht sicher, ob ich im richtigen Bereich bin. (Das schreibe ich aber eigtl immer mit dazu dann o_o) Die Frage dann ist eben, ab wann ist es "falsch" und ab wann "sehr falsch"... Aber direkt beim ersten Verstoß sperren halte ich für sinnlos.


    Bei der Sache mit 'falsch' und 'sehr falsch' kann ich dir zustimmen, doch beim anderen Punkt wie gesagt nicht.
    Wenn die Leute sich schon im Vorraus informieren können, wo sie was zu posten haben, dann müssen sie schon mit einer (beim ersten Mal vielleicht noch kleinen/kleineren) Strafe rechnen.
    Im RL ist es doch genauso, wer beim ersten Mal scheiße baut, wird bestraft, damit er es nicht noch mal macht.
    Scheint doch gut zu funktionieren, also warum sollte man das nicht einfach übernehmen?
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    Wenn man sich diese beiden Threads ansieht/durchliest:
    Allgemeine Regeln des LPFs und Strafregister wird man merken, dass die MOderatoren und der Administrator sogar bisher für den User gehandelt haben. Bisher wurde immer nur verschoben und kurz mit dem Zeigefinger gewackelt und gut is.

    Aber dadurch lernt man letztendlich nichts wirkliches. Wenn ein schlechter Schüler nur 4 bekommt, motiviert es ihn entweder dazu, zu lernen, oder aufzugeben.
    Man sollte also z.B. 1% geben bei einem Thread im falschen Bereich und das auch konsequent! Entweder lernt der User daraus und guckt zweimal hin oder er lässt es und kriegt halt immer schön Prozente.

    Also, ich bin dafür, alleine weil es in den Regeln steht und wer gegen sie verstößt wird bestraft.
  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    MOtherMetroid schrieb:


    StellaTviaX schrieb:


    Ich finde, es kommt drauf an, wie "falsch" man postet. Ich gebe zu, ich weiß manchmal auch nicht sicher, ob ich im richtigen Bereich bin. (Das schreibe ich aber eigtl immer mit dazu dann o_o) Die Frage dann ist eben, ab wann ist es "falsch" und ab wann "sehr falsch"... Aber direkt beim ersten Verstoß sperren halte ich für sinnlos.


    Bei der Sache mit 'falsch' und 'sehr falsch' kann ich dir zustimmen, doch beim anderen Punkt wie gesagt nicht.
    Wenn die Leute sich schon im Vorraus informieren können, wo sie was zu posten haben, dann müssen sie schon mit einer (beim ersten Mal vielleicht noch kleinen/kleineren) Strafe rechnen.
    Im RL ist es doch genauso, wer beim ersten Mal scheiße baut, wird bestraft, damit er es nicht noch mal macht.
    Scheint doch gut zu funktionieren, also warum sollte man das nicht einfach übernehmen?


    Jau, aber ich redete vom Sperren. Sperren wäre übertrieben und imho nur angebracht bei sehr vielem und sehr falschem Posten. Gegen % sag ich ja nix :3 Hätte ich vllt auch mal erwähnen sollen.

  • RE: Vorschlag - Bestrafung für das Benutzen falscher Foren.

    StellaTviaX schrieb:


    Jau, aber ich redete vom Sperren. Sperren wäre übertrieben und imho nur angebracht bei sehr vielem und sehr falschem Posten. Gegen % sag ich ja nix :3 Hätte ich vllt auch mal erwähnen sollen.


    Ja, aber wenn man anfängt für Regelverstöße verschiedene Abstufungen einzubauen, dann wäre es ein riesiges Chaos!
    Im Strafregister sind die Maßnahmen aufgelistet, die ab einer bestimmten Anzahl von Prozenten getroffen werden.
    Und da ist Sperren für einen bestimmen Zeitraum drin.
    Ein Regelverstoß ist ein Regelverstoß. Punkt, da braucht man nicht zu diskutieren.