Xfire

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Also ich wollte ja ein Battlefield 2 LPT machen und jetzt haben mich welche nach meinem Xfireaccount gefragt.
    Ich hatte es jedoch schon einmal und es hat meinen kaspersky geschrottet.
    Was soll ich machen war das eine einmalige sache mit dem kasper oder soll ich die finder davon lassen?
  • also ich wollte ein LPT machen.
    Also wollten die mit denen ich das mache meinen xfire account haben.
    Ich habe keinen Account, weil ich das Programm schon einmal hatte jedoch habe ich es gelöscht,weil der Kaspersky kaputt gegangen war durch das Programm.
    Jetzt wollte ich fragen ob es ein einzelfall war und ich kann es downloaden oder soll ich davon die finger lassen da es einen virus hat.
  • EkrowLP schrieb:


    XFire ist vertrauenswürdig o_Ô


    Würde Fraps empfehlen O.o. XFire mag viele Spiele nicht. D.h. du kannst die nicht aufnehmen.

    EkrowLP schrieb:


    Ich benutze Avira Anti Vir.


    Das Programm ist sehr gut -.-
    Hole dir auch noch MalwareBytes und HijackThis dazu.
    Dann hast du schon sehr gute Karten Viren, Malware etc. zu finden, falls welche vorhanden sind und AntiVir schütz sehr gut. Meine Ehrfahrung.

    Es gibt aber noch ein kostenloses Antivrius von Microsoft. (Microsoft Esstensials oder so)
    http://www.microsoft.com/security_essentials/default.aspx?mkt=de-de
  • Schlaumayer schrieb:


    Also ich nutz auch Xfire und ich hab bisher auch kein Problem damit gehabt.Außer manchmal mit Xfire Ingame. Und ich hab auchn Freund der nutzt Kaspersky +Xfire und hat keine Probs.


    ich habe mir dazu mal crossfire runtergeladen wahrscheinlich lags daran[hr]

    pelgro schrieb:


    EkrowLP schrieb:


    XFire ist vertrauenswürdig o_Ô


    Würde Fraps empfehlen O.o. XFire mag viele Spiele nicht. D.h. du kannst die nicht aufnehmen.

    EkrowLP schrieb:


    Ich benutze Avira Anti Vir.


    Das Programm ist sehr gut -.-
    Hole dir auch noch MalwareBytes und HijackThis dazu.
    Dann hast du schon sehr gute Karten Viren, Malware etc. zu finden, falls welche vorhanden sind und AntiVir schütz sehr gut. Meine Ehrfahrung.

    Es gibt aber noch ein kostenloses Antivrius von Microsoft. (Microsoft Esstensials oder so)
    http://www.microsoft.com/security_essentials/default.aspx?mkt=de-de



    1.fraps habe ich schon 3.2.2 kostenlos gedownloaded
    2. ich werde mir zu 70% den Avira Anti Vir holen! kostet der was?
    3.xfire holen oder?
  • SpongyLet schrieb:


    1.fraps habe ich schon 3.2.2 kostenlos gedownloaded
    2. ich werde mir zu 70% den Avira Anti Vir holen! kostet der was?
    3.xfire holen oder?


    1. Aus'm Internet? Ja? Lass' mal deinen PC auf Viren scannen xD
    2. Ja -.-
    3. Musst du wissen. Ich würde dir aber Fraps empfehlen. Es kostet jedoch 30€.
  • SpongyLet schrieb:


    1.ich habe ja schon fraps.
    kostenlos gedownlaoded wenn es einer noch braucht dann kann ers haben.
    2.es lag wahrscheinlich an dem crossfire was ich gedownloaded hab oder?
    3. zu 2. wäre mir am liebsten eine antwort


    1. Es gibt gleich %
    2. Keine Ahnung. Probiere es aus.
    3. Haste jetzt.
  • SpongyLet schrieb:


    1.ich habe ja schon fraps.
    kostenlos gedownlaoded wenn es einer noch braucht dann kann ers haben.


    ich werd jetz mal nichts machen, aber sei gewarnt, wenn du öffentlich sagst "Hey schreibt mich an ich geb eine kostenlos etwas das man normalerweise bezahlen muss" gibts schnell mal ärger :3
  • Wenn du Avira AntiVir benutzen möchtest, kannst du es gleich sein lassen. Avira AntiVir ist der meistbenutzte Virenschutz überhaupt, was wiederum dazu führt, dass er auch gleichzeitig der unsicherste ist. Denn dadurch werden Viren extra darauf "vorbereitet", von diesem Scanner möglichst lange nicht erkannt zu werden. Dazu kommt noch, dass Antivir maximal einmal pro Tag updated, was für einen Virenschutz einfach nur unverantwortlich ist.

    Deswegen rate ich dringends zu Avast. Der ist nicht so verbreitet und schützt vorallem auch. Zudem ist er ebenfalls kostenlos. Wer den Download nicht findet, soll einfach hier klicken. Kann ich wirklich nur empfehlen und hat mir nach dem Umstieg von Avira auf Avast vor ca. einem Jahr wirklich kritische Funde angezeigt, von denen Avira nie was gesagt hat.

    So, und bevor ich hier noch mit Linux anfange, beende ich den Post.
  • Tornum schrieb:


    Wenn du Avira AntiVir benutzen möchtest, kannst du es gleich sein lassen. Avira AntiVir ist der meistbenutzte Virenschutz überhaupt, was wiederum dazu führt, dass er auch gleichzeitig der unsicherste ist. Denn dadurch werden Viren extra darauf "vorbereitet", von diesem Scanner möglichst lange nicht erkannt zu werden. Dazu kommt noch, dass Antivir maximal einmal pro Tag updated, was für einen Virenschutz einfach nur unverantwortlich ist.


    Da spricht wohl ein Fachmann xD
    Virensoftware ist nich sooo mein Gebiet ^^

    @Tornum
    Ich habe ihm ja auch gesagt, dass er sich MalwareBytes und HijackThis holen soll, damit er auf jedenfall fast alle Viren findet.