Blur geht nicht, was nun?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blur geht nicht, was nun?

    Anzeige
    hi,
    ich habe mir das rennspiel "Blur" gekauft, für den pc um es zu lets playen. nur leider is mein prozessor iwie zu schwach und alle paar sec hängt sich das spiel auf, meine grafik usw alles verschiebt sich, dann schwarzer bildschirm. sound höre ich noch, spiel läuft aba nicht weiter, erst nach dem ruckeln. und das alle paar sec. grafik usw is schon auf niedrig, also die grafikquali.

    den online key hab ich noch net registriert und das spiel hab ich montag gekauft. nun wollt ich fragen ob media markt das zurück nimmt und mir das geld wieder gibt. oda was ich sonnst tun kann


    gruß
    phillipp
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    DrippelPee schrieb:


    ob media markt das zurück nimmt und mir das geld wieder gibt


    Frag den Media Markt doch selbst. ;3
    Falls du diesen KaufZettel dingens, da noch hast, hmm... vllt.
    allerdings hast du ja die verpackung auch schon aufgemacht... :s
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    ja aba kA ob dies zurück nehmen nur weil mein pc das net schafft, kaufbeleg hab ich noch. cd sieht noch gut aus also kein schrammer und online key auch noch net angerührt. meine eltern sagen sie nehmen es trotzdem net zurück. deswegen frag ich ja hier
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    MrNintendo97 schrieb:


    allerdings hast du ja die verpackung auch schon aufgemacht... :s


    schwachsinnigstes argument ever.
    wie soll man entscheiden ob etwas nicht funktioniert oder gefällt wenn mn es nicht benutzen darf?
    wenn die das bei der rückgabe sagen einfach dagegenargumentieren, das sagen die nur um Leute abzuwimmeln. Im normalfall nehmen die alles zurück, selbst dann wenns schon online registriert wäre (*gg*)
    EDIT:
    Sie nehmen es zurück. Sie müssen. Du bräuchtest nichtmal nen Grund warum du es zurückgibst :3

    aber ich würde an sich auch eines sagen: Informier dich demnächst besser einw enig über die spiele die du dir besorgen willst xD
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    Anzeige
    naja mein pc is ja gut genug, nur mein prozessor nich. ich wusste im laden nich welchen prozessor ich hab, dachte das reicht weil ich eigendlich nen guten pc hab.
    ich werd die nächsten tage ma hinfahren und fragen
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    1. Spiele/Filme/Musik CDs in geöffneter Original Verpackung werde NICHT. NIRGENDS. zurückgenommen.

    2. Müssen die gar nichts zurück nehmen. Das ist reine Kulanz. Ihr tut so als hättet ihr ein Anrecht darauf. Anders als im Internet gilt nämlich: Gesehen wie gekauft.

    Erst informieren, dann kaufen.
    Ich baue doch auch kein Haus wenn ich nicht genau weiß wie groß mein Grundstück ist. Und wenn es dann nicht passt gebe ich alles zurück.
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    Schokobecher schrieb:


    1. Spiele/Filme/Musik CDs in geöffneter Original Verpackung werde NICHT. NIRGENDS. zurückgenommen.


    natürlich...
    sonst hätte ich das nicht schon bei einer menge läden tun können.

    ok bei Filmen hab ich das noch nie gemacht, aber alles andere ist möglich :3
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    Diese Grundlage: Der Käufer hat vom Gesetz her keinen Anspruch auf Umtausch, d.h. dass vom Gesetz her jeder einwilligt sein Kauf sei gewollt. Wenn man nun das falsche kauft, hat man "Pech" gehabt. Jeder Umtausch findet nur aus reiner Kulanz des Verkäufers statt. Da der Verkäufer bei geöffneten Medien (PC-Spiele, DVDs, CDs, etc...) nicht sicher sein kann, dass diese kopiert wurden, lehnt er den Umtausch ab, da sonst jeder sich diese Medien kaufen, kopieren und wieder umtauschen könnte.

    Dann hast du wohl immer die Frau erwischt die einfach nur nach hause wollte ;)
    Bei mir kämst du damit nicht durch.

    Beim Fernabsatz ist das sogar gesetzlich geregelt:

    § 312d (4) Z2 BGB: Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    Schokobecher schrieb:


    Diese Grundlage: Der Käufer hat vom Gesetz her keinen Anspruch auf Umtausch, d.h. dass vom Gesetz her jeder einwilligt sein Kauf sei gewollt. Wenn man nun das falsche kauft, hat man "Pech" gehabt. Jeder Umtausch findet nur aus reiner Kulanz des Verkäufers statt. Da der Verkäufer bei geöffneten Medien (PC-Spiele, DVDs, CDs, etc...) nicht sicher sein kann, dass diese kopiert wurden, lehnt er den Umtausch ab, da sonst jeder sich diese Medien kaufen, kopieren und wieder umtauschen könnte.

    Dann hast du wohl immer die Frau erwischt die einfach nur nach hause wollte ;)
    Bei mir kämst du damit nicht durch.

    Beim Fernabsatz ist das sogar gesetzlich geregelt:

    § 312d (4) Z2 BGB: Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.



    o____o
    fies...

    nja Drippelpee sollte es trotzdem mal versuchen. Es gibt zwar diese Regelung, aber meiner erfahrung nach tauschen die Leute anner Theke trotzdem jeden scheiss um....
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    oder einen neuen prozessor anlegen (schonmal daran gedacht?)
    da dann keine neuen spiele mehr drauf laufen würden ;)
    dan musste auch nich umtauschen!
    (soweit du des geld dafür hasch,man kann ja nich einfach mal sagen ich hol mir ein neuen prozessor der locker über 100€ sein wird ;) )
  • RE: Blur geht nicht, was nun?

    so, war vor ner stunde bei media markt xDD sie habens zurück genommen und ich hab mir starcraft 2 geholt xDD nachher ma gucken ob das geht, muss jetzt erstma HA machen xDD
    falls starcraft 2 net geht kann ichs zurück bringen, hat der verkäufer selbst gesagt, lol xD