Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    Anzeige
    Da ich kein Tutorial diesbezüglich gefunden habe, möchte ich nun dieses erstellen. Es soll erklären, wie man mit der kostenlosen Fraps-Variante 1.9D und mithilfe von Zusatzprogrammen Bild und Ton aufnehmen kann.

    Es gibt mehrere Wege, ich zeige hiermit meinen Lieblingsweg, es wäre allerdings auch möglich, dass es einfachere Wege gibt.

    ACHTUNG: Aufgrund der verschiedenen Betriebssysteme kann dieses Tutorial evtl. abweichen. Ich benutze Windows Vista für dieses Tutorial.

    Benötigte Programme:
    - Fraps 1.9D
    - No23 Recorder
    - Audacity [Hier wird evtl. der LAME-Codec benötigt.]
    - Windows Movie Maker
    Sobald ihr euch alle diese Programme besorgt (Google) habt und alle installiert sind, kann’s losgehen!

    Zunächst startet ihr FRAPS 1.9D. Das Fenster sollte so aussehen:


    Setzt einen Haken vor „Enable video capture – Hotkey“. Ich habe als Hotkey F9 gewählt. Stellt die Movie framerate auf 30 fps und minimiert FRAPS. Eine kleine Anmerkung am Rande: Mit dieser Methode kann man nur Spiele in 640x480 aufnehmen. Also muss im Spielemenü die Auflösung auf 640x480 eingestellt werden.

    Startet dann Audacity. Die Bedienoberfläche sollte wie folgt aussehen:


    Wählt Bearbeiten => Einstellungen. Es sollte die Registerkarte „Audio E/A“ ausgewählt sein.
    Wählt als Aufnahmegerät euer Mikrofon aus, bei „Kanäle“ sollte 2 (Stereo) stehen. Das sieht dann so aus:

    Schließt das Fenster mit Klick auf OK.
    Startet dann den No23 Recorder. Die Bedienoberfläche sollte so aussehen


    Stellt nun rechts bei der Aufnahmequelle auf StereoMix um und wählt bei „Zielverzeichnis“ den Pfad aus, wo die Datei gespeichert werden soll. Es sollte nun so ähnlich aussehen:


    Es wären nun alle notwendigen Einstellungen getroffen. [hr]

    Klickt nun bei No23 Recorder auf „Record“ und bei Audacity auf den Record-Button (roter Punkt). Startet anschließend das gewünschte Spiel. Falls ihr es noch nicht getan habt, stellt das Spiel auf 640x480 ein. Bei geöffnetem Fraps-Fenster sollte nun am Bildschirmrand eine Zahl stehen, die FPS [Frames per Second]. Drückt nun den Hotkey, den ihr am Anfang des Tutorials eingestellt habt. Die Aufnahme sollte dann starten. Die Aufnahme könnt ihr beenden, indem ihr erneut den Recording-Hotkey (F9 ist Standard) drückt. Schließt dann das Spiel. Nun drückt ihr schnell im No23 Recorder auf Stop und auch in Audacity auf den Stoppknopf (Viereck). Die Aufnahme ist somit beendet. Die Frapsaufnahme findet ihr im Installationsverzeichnis von FRAPS, die No23 Recorder-Aufnahme im vorher festgelegten Verzeichnis. Audacity aber hat die Aufnahme noch nicht gespeichert. Um diese zu speichern, geht man wie folgt vor: Man klickt im Audacity-Fenster auf Datei => Exportieren als WAV. Wenn ihr die Datei als MP3 exportieren wollt, ist der LAME-Codec, den ihr kostenlos im Internet downloaden könnt, notwendig. Wählt also den Speicherort und speichert die Datei ab.

    Leider ist der Sound nun asynchron. Um dies zu beheben öffnet ihr zunächst die Ingame-Sound-Datei mit Audacity (Die Datei, die mit No23 Recorder aufgenommen wurde). Zieht dazu einfach die Datei in das Audacity-Fenster.
    Nachdem die Datei geöffnet wurde, sollte es so aussehen:


    Wählt nun mit der Maus den Bereich aus, der ausgeschnitten werden soll.

    Klickt dann auf den „Ausschneiden“-Button.


    Der ausgewählte Bereich wird nun ausgeschnitten. Wir exportieren die Datei als WAV. Auch die Datei, die eure Stimme enthält, schneiden und exportieren wir.
    Wir starten Audacity neu und ziehen beide Dateien mit gedrückter Maustaste in Audacity.

    Nun sind die Audiospuren überlagert und auch dieses Projekt muss wieder exportiert werden. [hr]
    Ihr solltet nun 2 Dateien vor euch haben: Eine AVI-Datei und eine WAV.

    Jetzt müssen wir diese 2 Dateien nur noch zu einer zusammenbekommen. Dazu öffnen wir den Windows Movie Maker [Ich benutze den Windows-Standard Movie Maker, nicht Windows Live. Für Benutzer des Windows Live Movie Maker weicht dieses Tutorial möglicherweise ab]. Zunächst ziehen wir die 2 Dateien in den Movie Maker:



    Dann fügen wir die Videodatei und die Sounddatei per Drag&Drop in die Zeitachse ein.


    Nun können wir die Datei produzieren. Dazu klicken wir auf Datei => Film veröffentlichen. Wir wählen „Computer“ aus und klicken auf Weiter. Im nächsten Dialog wählen wir den Pfad und klicken erneut auf Weiter. Jetzt sollten die Qualitätseinstellungen erscheinen.


    Ich wähle Komprimieren auf 50MB und klicke auf Veröffentlichen.
    Der folgende Vorgang kann einige Zeit dauern. Ist der Film fertig gerendert, können wir ihn abspielen und dann auch hochladen ;).
    [hr]

    Das war mein Tutorial. Ich hoffe, es hat euch gefallen und wünsche euch viel Spaß beim Aufnehmen.
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sacaldur () aus folgendem Grund: Anpassung des Präfix

  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    LaVedura schrieb:


    Kann man bei Audacity eine Taste festlegen, die man drückt damit die Aufnahme startet bzw. beendet?


    Meines Wissens ingame nicht. Ich glaube, es funktioniert nur, wenn das Audacity Fenster aktiv ist. Aber ich schau mich mal um.
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    Anzeige

    EkrowLP schrieb:


    Man kann die Aufnahme bei AudaCity nur beginnen wenn man nicht ingame ist.
    Das bisschen schneiden ist doch nicht viel o_Ô


    Hab ich ja schon gesagt. Man muss allerdings beim Schneiden immer aufpassen, dass man das ganze synchron macht.

    UND:
    Logischerweise ist Fraps 3 auf jeden Fall besser. Aber für Leute, die kein Geld ausgeben wollen / können und mit der schlechteren Qualität (Max. Auflösung 640x480 o_O) kein Problem haben, ist der Weg mittels Fraps 1.9D auf jeden Fall die bessere Lösung...
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    LPJunky schrieb:


    Also No23Recorder recordet den Ingamesound,Audacity die Stimme und Fraps das Bild?


    Genau. Eigentlich müsste es auch andersherum funktionieren, also so, dass audacity ingamesound aufnimmt, aber da audacity bei mir immer abstürzt, wenn ich versuche StereoMix aufzunehmen, benutze ich halt No23 Recorder :3
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    SacredX450 schrieb:


    Oder man nimmt PanaX, womit man dann in einem Programm Kommentary und ingame sound aufnehmen kann ;)


    Hättest du einen Link wo man das runterladen kann??Ich hab schon gegooglet aber ich i.wie nichts gefunden :/
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    LPJunky schrieb:


    SacredX450 schrieb:


    Oder man nimmt PanaX, womit man dann in einem Programm Kommentary und ingame sound aufnehmen kann ;)


    Hättest du einen Link wo man das runterladen kann??Ich hab schon gegooglet aber ich i.wie nichts gefunden :/


    ich hab einen chinesischen download link gefunden wenn ich nach PanaX download suche.
    Ich hab es nicht getestetm da ich grad auf arbeit sitze.
    Wenn du den Link willst, schreib mir ne PN. Bin mir grad nicht sicher ob man DL-Links ins Forum posten darf/soll.
    Und ich hab schon genug %'te <.<
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    BanjoFan100 schrieb:


    Sehr Gutes Tutorial. Mit den Vielen Bildern ist es besser zu verstehen. Hast du wirklich gut gemacht.


    Danke. Ich hab mir auch echt Mühe gegeben, um ein möglichst gutes Tutorial zu kreiren.


    Ich würde mich übrigens über mehr Feedback freuen, somit: *push*.
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    super tutorial! ich habs direkt mal versucht mit diesem tutorial zu machen, allerdings nimmt audacity auch meine mausklicks mit auf. gibts irgendwie ne möglichkeit in audacity selbst die mikrofon empfindlichkeit einzustellen. so ähnlich wie bei teamspeak dass er erst geräusche ab einer bestimmten lautstärke aufzeichnet?

    achso uns is das normal das eine minute mit fraps aufnehmen fast ne 1GB große datei ausspuckt?

    und dann hät ich noch ne frage zu dem windows movie maker
    du hast gesagt wenn man das video erstellt soll man angeben dass er das auf 50 MB komprimiert. aber es kommt ja auch immer auf die gesamtlänge des videos an wie weit er komprimieren sollte. gibts da irgendwie ne richtlinie? bei 10 minuten videos auf 50mb, bei 20 minuten videos auf 100mb oder so?
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    flaschor schrieb:


    super tutorial! ich habs direkt mal versucht mit diesem tutorial zu machen, allerdings nimmt audacity auch meine mausklicks mit auf. gibts irgendwie ne möglichkeit in audacity selbst die mikrofon empfindlichkeit einzustellen. so ähnlich wie bei teamspeak dass er erst geräusche ab einer bestimmten lautstärke aufzeichnet?

    achso uns is das normal das eine minute mit fraps aufnehmen fast ne 1GB große datei ausspuckt?

    und dann hät ich noch ne frage zu dem windows movie maker
    du hast gesagt wenn man das video erstellt soll man angeben dass er das auf 50 MB komprimiert. aber es kommt ja auch immer auf die gesamtlänge des videos an wie weit er komprimieren sollte. gibts da irgendwie ne richtlinie? bei 10 minuten videos auf 50mb, bei 20 minuten videos auf 100mb oder so?

    Also erstmal danke :)

    Wäre mit derzeit leider nicht bekannt, sorry. Du könntest mal das Mikrofon weiter von dir weg stellen, mehr fällt mir derzeit nciht ein.


    Die Größe ist ganz normal, kommt auf die Qualität an in der du aufnimmst, aber ist normal so. Genauso wie die Tatsache, dass er nach 3,9GB splitten wird und eine neue Datei anfängt.

    Ich hab nicht gesagt, dass man auf 50MB komprimieren soll. Ich hab es als Beispiel genommen. Man muss auch nicht den Moviemaker benutzen, ich hab ihn halt mal hier benutzt weil das eigentlich jeder hat.
    Richtlinien gibt es nicht, kommt ganz auf dein Internet an. Ist deine Internetverbinung schnell, kannst du natürlich genauso 10 Minuten 100 oder 200MB einstellen. Das hängt alleinig von deinem Internet ab. Du könntest hier auch "Optimale Qualität zur Wiedergabe an eigenem Computer" wählen. Dann hat deine Datei aber 250MB und mehr.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

    Schdoebsl
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    so ich hab das jetzt einfach mal mit deinem tutorial komplett durchgespielt
    leider hatte ich extreme probleme mit der soundsynchronität. ich hab am anfang des spieles direkt n paar mal in die wand geschossen damit ich eine szene hab auf die ich den sound anpassen kann. nur leider hat sich im laufe des videos der sound dann von alleine immer weiter verschoben. während die schüsse am anfang noch exakt mit dem bild übereinstimmten, war mein sound so nach 4 - 5 minuten viel schneller als das bild. sowohl bei dem ingame sound als auch bei meinem gelaber. und nachdem ich den film mit windows movie maker erstellt hatte waren die farben total vermurkst. das ganze spiel wurd nur noch fast komplett rot dargestellet.
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    flaschor schrieb:


    so ich hab das jetzt einfach mal mit deinem tutorial komplett durchgespielt
    leider hatte ich extreme probleme mit der soundsynchronität. ich hab am anfang des spieles direkt n paar mal in die wand geschossen damit ich eine szene hab auf die ich den sound anpassen kann. nur leider hat sich im laufe des videos der sound dann von alleine immer weiter verschoben. während die schüsse am anfang noch exakt mit dem bild übereinstimmten, war mein sound so nach 4 - 5 minuten viel schneller als das bild. sowohl bei dem ingame sound als auch bei meinem gelaber. und nachdem ich den film mit windows movie maker erstellt hatte waren die farben total vermurkst. das ganze spiel wurd nur noch fast komplett rot dargestellet.


    autsch X(

    Nun, zur Asynchronität kann ich nur sagen, dass du versuchen musst, halbwegs synchron zu schneiden.
    tut mir leid, aber wenn du mit fraps1.9d aufnimmst gibts da keine andere möglichkeit.

    Farben total vermurkst, Movie Maker... cool. Das Problem kenne ich nicht. Du kannst einmal versuchen mit Avidemux zu rendern oder mit VirtualDub. WEnn du Camtasia hast, machs damit...
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    Jo moin!

    Wollte mit dem LPn anfangen und bin dabei auf dein Tutorial gestoßen. Die alte Version von Fraps reicht mir völlig aus, Audacity wollt ich sowieso wieder mal runterladen, soweit also alles gut.

    Jetzt habe ich aber ein Problem: der No23 Recorder nimmt nicht den IngameSound, sondern mein Mikrofon auf. Ich hab also nachher 2 Mal meine Stimme: einmal in Audacity und einmal in No23. Bei Audacity hab ich natürlich das Mikro eingestellt und bei No23 dann den Stereomix. Wenn ich dann kleine Tests nur mit No23 mache, nimmt er manchmal mein Mikro und manchmal den Ingame Sound auf (letzteres eher selten), und das ziemlich willkürlich, ich ändere eigentlich auch nicht wirklich was.

    Wenn hier jemand ne Idee hat wäre ich echt dankbar.
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    Jaffar Anjuhal schrieb:


    Jo moin!

    Wollte mit dem LPn anfangen und bin dabei auf dein Tutorial gestoßen. Die alte Version von Fraps reicht mir völlig aus, Audacity wollt ich sowieso wieder mal runterladen, soweit also alles gut.

    Jetzt habe ich aber ein Problem: der No23 Recorder nimmt nicht den IngameSound, sondern mein Mikrofon auf. Ich hab also nachher 2 Mal meine Stimme: einmal in Audacity und einmal in No23. Bei Audacity hab ich natürlich das Mikro eingestellt und bei No23 dann den Stereomix. Wenn ich dann kleine Tests nur mit No23 mache, nimmt er manchmal mein Mikro und manchmal den Ingame Sound auf (letzteres eher selten), und das ziemlich willkürlich, ich ändere eigentlich auch nicht wirklich was.

    Wenn hier jemand ne Idee hat wäre ich echt dankbar.


    Du könntest mal nen anderen Recorder benutzen für das Mikro. Hast du Camtasia? Da gibts ncoh die Funktion 'Gesprochener Kommentar aufnehmen'. Du würdest dann mit Camtasia Mikro und mit Audacity den StereoMix aufnehmen. Hast du auch schon probiert, einfach mal den Spieß umzudrehen und den IngameSound mit Audacity aufzunehmen?

    Gruß
    Schdoebsl :3
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    Ja, danke erst mal für den Tipp. Hab mir jetzt Camtasia runtergeladen und noch mal alles versucht, aber leider funktioniert es nicht. Jetzt habe ich manchmal das Problem, dass nur der Ingame-Sound aufgenommen wird, und manchmal, dass nur meine Stimme mit aufgenommen wird. Beides gleichzeitig geht scheinbar nicht.
  • RE: [TUTORIAL] Kostenlos Spiele aufnehmen mit FRAPS 1.9D

    Jaffar Anjuhal schrieb:


    Ja, danke erst mal für den Tipp. Hab mir jetzt Camtasia runtergeladen und noch mal alles versucht, aber leider funktioniert es nicht. Jetzt habe ich manchmal das Problem, dass nur der Ingame-Sound aufgenommen wird, und manchmal, dass nur meine Stimme mit aufgenommen wird. Beides gleichzeitig geht scheinbar nicht.


    Dann wird wahrscheinlich irgendetwas an deiner SOundkarte nicht stimmen. SO wirst du mit dem normalen Fraps die gleichen Probleme haben... hmm... schonmal Soundtreiber geupdated? bzw. technische Daten wären hilfreich.
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)