Assassin´s Creed II (PC) - Rechteproblem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Assassin´s Creed II (PC) - Rechteproblem

    Anzeige
    Hi,
    heute habe ich den 3. Part meines Let´s Play "Assassin´s Creed 2" hochgeladen. Dieser wird jedoch in allen Ländern außer in den USA und Großbritannien gesperrt.


    Einheit: IMG Media UK Content-Typ: Visueller Content
    Einheit: Ubisoft Content-Typ: Visueller Content

    Das Ubisoft Rechte dran hat, ist mir klar, aber die IMG Media?
    Warum sind dann Part 1+2 nicht gesperrt?

    Bei Part 2 z.B bekomme ich nur:

    Einheit: Ubisoft Content-Typ: Visueller Content


    Bei Part 1 aber wieder:

    Einheit: Ubisoft Content-Typ: Audiovisueller Content
    Einheit: Sanoma NL Content-Typ: Audiovisueller Content


    Zugegeben, ich check das nicht :huh:.
  • RE: Assassin´s Creed II (PC) - Rechteproblem

    es gib da sonen Button bei der urheberrechts-anzeige seite "Einspruch blablabla" o.ä

    da kannste dann sagen "Hey, das ding is Fair Use, weil ich habe drübergeredet"...nicht wortwörtlich natürlich, aber du kannst auswählen das eben aufgrund dessen das du drüber kommentierst diese eingrenzung wieder entfernt wird.
  • RE: Assassin´s Creed II (PC) - Rechteproblem

    Zugegeben, die verpflichtende Eingabe meines Namens macht mich ein wenig "ängstlich". Ich weiß auch nicht wirklich, was ich denen jetzt im Einspruchsverfahren schreiben soll (Naja, bei der "Erklärung in gutem Glauben") >_>
  • RE: Assassin´s Creed II (PC) - Rechteproblem

    bei der Erklärung im Guten Glauben muss man rein schreiben:
    Ich bin nach bestem Wissen und Gewissen der Ansicht, dass das Material aufgrund eines Fehlers oder einer Fehlidentifizierung deaktiviert wurde und ich das Einspruchsverfahren nicht wissentlich missbrauche.
    steht auch darunter ;)
    (ich hätte nie gedacht, dass es sich mal auszahlen würde, dass ich es so oft eingeben musste... v.v)

    etwas thematisch passendes: Red Steel 2 wird aus gleichem Grund gesperrt (Ubisoft als Inhaber oder Lizenzgeber)
    da ich mir bisher nicht sicher war, wie die rechtliche Lage ist (ob ich sagen kann, dass das "meins" ist, da es sich "nur" um eine Aufnahme aus dem Spiel handelt), hatte ich das Einspruchsverfahren nicht genutzt (und das entsprechende Video erstmal wieder gelöscht)
    nur um nochmal sicher zu gehen: es würde reichen, wenn ich mich auf "fair use" berufe und einen Grund dazu schreibe, oder?