PC Freezzt sich und nichts geht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Freezzt sich und nichts geht mehr

    Anzeige
    Ich habe ein Problem mein PC freezt sich manchmal und das Bild hängt
    sich dann auf aber mein Headset und alles andere geht noch Ich habe
    nur einStandbild und muss dann den PC neustarten kann mir da vllt wer
    helfen
    an der überhitzung liegt es nicht weil ich da mal rein geguckt habe in den
    PC und da ist alles Kühl'
    brauche dringend HIlfe :D Danke

    MfG Euer Hamster Hammy
  • RE: PC Freezzt sich und nichts geht mehr

    Hmm dieses Problem hatte ich auch, nur wurde es bei mir nach 1-2 Mal schlimmer...
    Sollte das auch ab und zu beim Starten passieren, tippe ich, dass die Graka hinüber ist, oder zumindest einen an der Waffel hat xD
    Hab mir dann ne neue Grafikkarte kaufen müssen, weil es dann schon zu Anzeigefehlern im Biosladescreen kam und der PC nicht mehr benutzbar war.
  • RE: PC Freezzt sich und nichts geht mehr

    Versuch doch mal die Hardwarebeschleunigung in den Flashplayer Einstellungen zu deaktivieren.

    Das hat bei mir schon öfters zu Wundern gewirkt.
  • RE: PC Freezzt sich und nichts geht mehr

    1. Evt. kein Festplattenspeicher mehr über oder zu wenig? Ca. 2-4GB sollte man heutzutage mindestens freilassen für Auslagerungsdateien. Normalerweise gibt zwar Windows bei einer zu vollen Festplatte eine Warnung aber wenn du das übersehen hast...Jedenfalls hatten zumindest ältere Windowssysteme dann die Angewohnheit sich einfach einzufrieren wenn kein Platz für Auslagerungsdaten zur Verfügung stand, ob es bei XP und Co noch so ist ka...

    2. Schoneinmal nen Virenscanner durchlaufen lassen?

    3. Es könnte auch sein das ausversehen eine oder mehrere wichtige Systemdateien gelöscht wurden, dann kann das u.U. auch passieren....glaube ich aber einfach mal nicht...

    4. Es könnte auch nen Hardwaredefekt sein (Dann wahrscheinlich am ehesten die Graka)

    5. Es könnte ein interner Konflikt sein, dann würd ich einfach mal mit Acronis o.ä. nen Backup erstellen und die Platte formatieren (Sofern du ne Exteren o.ä. hast um das Backup dort zu speichern). Da das aber sehr viel Aufwand ist....

    6. Mir fallen keine weiteren Gründe ein xD

    7. Hör lieber erstmal auf die Tips der anderen, meine sind eher seltener das Problem und eher der Extremfall.

    EDIT:
    AHAHAHAHAHA das was eigentlich immer als erstes kommen sollte fällt mir mal wieder als letztes ein. Der Gerätemanager.

    Start-->Ausführen-->"devmgmt.msc"-->OK
    (also bei ausführen "devmgmt.msc" ohne " eingeben)

    Schau mal nach, ob irgendwo ein Ausrufezeichen oder sonstiges zu sehen ist.
  • RE: PC Freezzt sich und nichts geht mehr

    Also, wenn du z.B einen Rechtsklick auf den YouTube Player machst (der verwendet Flash; eine andere Flash Applikation funktioniert natürlich auch), bekommst du ein Auswahlmenü zu Gesicht.
    Und da klickste auf "Einstellungen".