Externe Festplatte im Netzwerk freigeben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe Festplatte im Netzwerk freigeben.

    Anzeige
    So, da dieser Thread nichts mit Let´s Plays zu tun hatt, kann man in nach bedarf in den Spam-bereich verschieben^^

    So, nun zu meiner Frage.

    Ich hab auch schon gegooglet...dabei hab ich aber nichts gefunden das mir auf weiterhelfen könnte.

    Ich bin momentan auf einer 5 Man Lan-Party, ich möchte meine Festplatte ins Netz stellen, sprich, dass alle auf diese zugreifen können, nur habe ich folgendes Problem, ich hab keine Ahnung, wie ich meine Festplatte im "Netzwerk" freigeben kann, wenn ich mir die Eigenschaften von meiner externen Festplatte anschaue, gibt es keinen Reiter der "Freigabe" heißt, könnt ihr mir da irgendwie helfen?

    Ich benutze eine CnMemory 1TB Festplatte, den genauen Namen weiß ich leider nicht.
    Ich benutze übrigends Windows 7 Ultimate 64bit


    Hoffe mal, dass ihr ne Antwort wisst :)
    MFG Dennis
  • RE: Externe Festplatte im Netzwerk freigeben.

    ok bei win7 gehst du einfach auf netzwerkfreigabe center und dann unter Heimnetzgruppen- und Freigabeoptionen und dann einfach bei dem Kästchen bei Mediengeräte für Geräte freigeben den Haken setzen und schon sollte es funktionieren
  • RE: Externe Festplatte im Netzwerk freigeben.

    ok ich habe vergessen du musst zuerst auf Medienstreaming optionen gehen und dann dann deine Festplatte oder was das ist deinen wünschen nach einstellen und erst dann das häkchen setzen sorry war nur bei dem letzten part rest hab ich nicht angesehen sry nochmals
  • RE: Externe Festplatte im Netzwerk freigeben.

    ok aber eigentlich sollte es jetzt funktionieren am besten geht das mit xbox360 und ps3 bei ps3 sieht man ob man auf die festplatte zugreifen und die dateien kopieren kann bei xbox360 weiß ich es nicht so genau aber es sollte fuktionieren
  • RE: Externe Festplatte im Netzwerk freigeben.

    Einfach rechtsklick auf Festplatte und unter "Eigenschaften" zu dem Reiter "Freigabe" wechseln. Hier kannst du unter der Befehlsschaltfläche "Erweiterte Freigabe..." den Ordner unter einem beliebigem Namen freigeben. Dazu kann noch optional die max. Anzahl an Zugriffen und Berechtigungen eingestellt werden. Standardgemäß kann man nur von der Platte lesen.
    Wenn die Firewall richtig eingestellt ist und du deinen PC für andere sichtbar gemacht hast, sollte auch jeder deine Festplatte im Netzwerk finden.
    Ist dies nicht der Fall, dann brauchen die anderen eben deine Netzwerk-IP (über Kommandozeile "ipconfig"). Einfach im Explorer oben in die Leiste mit zwei angeführten "\\" eingeben.
    So klappts garantiert.