Sterbt ihr oder verbergt ihr?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sterbt ihr oder verbergt ihr?

    Anzeige
    Hallo Leute! Hier ist euer Bissy und habe mal wieder eine Frage parat!
    (Spaß beiseite, aber die Frage habe ich dennoch).

    Stellt euch vor, ihr macht gerade ein Let's Play und das Spiel ist zufällig ein Rollenspiel oder quasi ein Ego-Shooter. Natürlich könnte es auch ein X-Beliebiges Spiel sein und ihr kämpft gegen irgendein Monster und stirbt (natürlich aus versehend :P), entfernt ihr die Szene oder nimmt ihr es mit Humor und lässt es drinnen?

    Bei einigen Let's Plays habe ich gesehen, dass sie z.B. mit einem Emulator zurück spulen. Da frage ich mich als Zuschauer: "Wo bleibt hier der Spaß?", da kommt es mir so vor, als würden sie es einfach nur durch spielen wollen, um Zuschauer zu gewinnen. Nicht, das sie das Spiel aus Spaß spielen.

    Ich für mein Teil, lasse sie drinnen und nehme es mit Humor. Was ist mit euch? Ausschneiden oder darüber lachen und noch mal probieren?

    Oder wie sieht es mit Fehlern aus? Mutter stürmt gerade ins Zimmer und nervt ganz kurz. Ausschneiden oder lassen?

    Gleiche Frage mit Sprechfehlern oder eigene Fehler die ihr während des Spiels begangen habt. :)

    Also einfach mal drauf los antworten, würde mich blenden dafür interessieren!

    Liebe Grüße!
  • RE: [Ernster Diskussionsrunde] Stirbt ihr oder verbergt ihr?

    is doch lustig wenn man abkackt und wahrscheinlich dann noch total abdreht. also ich lass immer alles so wie ichs aufgenommen hab.
    finds doof wenn man sachen rausschneidet nur weil man gestorben is oda so.
  • RE: [Ernster Diskussionsrunde] Stirbt ihr oder verbergt ihr?

    Anzeige
    Also wenn meine Mutter ins Zimmer kommt tue ich meistens mein Mic. muten aber beim Let's Playen jetzt noch nicht vorgekommen (zum Glück ^^) bei Sprachfehlern lache ich drüber und sage es nocheinmal und möglichst richtig und wenn ich Faile dann lasse ich die sache drinnen und versuche es wieder.
  • RE: [Ernster Diskussionsrunde] Stirbt ihr oder verbergt ihr?

    Rechtschreibung ist wohl out, und Wörter aneinander reihen so das ein Satz sinn ergibt wohl auch :/

    ansonsten:
    Hacks werden oft zurückgespult ganz klar. Würde ich auch machen. Grade so Kaizo-Mario-like games werden zurückgespult damit der Spielspaß erhalten bleibt. Denkt mal drüber nach ;)

    ansonsten gehören tode ja zum game dazu, und schneiden tu ich sowieso nicht...


    nein also ganz ehrlich: änder wenigstens den Titel, das is ja schrecklich o___o
  • RE: [Ernster Diskussionsrunde] Stirbt ihr oder verbergt ihr?

    Störungen, wie z.B wenn ich niese schneid ich raus (weils das Mikro übersteuern lässt und ich manchmal nicht rechtzeitig an den Muteschalter komm).

    Fails, Tode, Versprecher und sonstiges nehm ich einfach mit Humor, lass sie drin und mach weiter... Nur wenn ich an einer Stelle zu oft verreck kommt nach 3-4 mal scheitern ein Schnitt zu der Sequenz wo ich's dann schaffe, sonst wirds zum zuschauen n bisschen zu langweilig.
  • RE: [Ernster Diskussionsrunde] Stirbt ihr oder verbergt ihr?

    Bei mir kommt es drauf an was ich LPen würde.
    Bei RPGs, ActionAdventures oder Jumpen Runs etc würd ich es drin lassen.
    Aber bei Tactic Spielen wie bei mir ''Front Mission'' würd ich den Part neu aufhnehmen.
    Es würde ja nichts bringen, wenn ich bei einer Mission 3 Videos hänge und dann sterbe und nochmal alles von vorn machnen würde.
    Das wär im Endeffekt ja auch für die Zuschauer Langweilig.
    (Schätze ich):angel:

    Edit:
    Ansonnsten schneid ich aber nichts raus.
  • RE: [Ernster Diskussionsrunde] Stirbt ihr oder verbergt ihr?

    Ich finde es kommt stark auf das Spiel und die Situation an.
    Wenn ich in Megaman so unendlich faile, dass ich immer und immer und immer wieder sterbe nur weil ich mir irgendein Muster nicht merken kann werd ich das meinen Zuschauern garantiert nicht antun. Daraus würd ich eher eine Failmontage machen (also Tode + Reaktionen zeigen).

    Generell aber nein, ich schäme mich nicht dafür wenn ich wo sterbe, werds also allgemein drin lassen. Wenn es aber die Stimmung ruinieren würde oder so (z.B. die letzten Kämpfe in FFX) würd ichs mir vermutlich überlegen. Ansonsten bin ich aber auch dafür komplett zu zeigen, wie das Spiel ist.
  • RE: [Ernster Diskussionsrunde] Stirbt ihr oder verbergt ihr?

    Das gehört alles nicht in ein Let's Play!
    Ich meine... wenn man stirbt muss das rausgeschnitten werden, das ist der Grund warum alle Kaizo Mario und Mega Man Let's Plays ja bekanntermaßen nur aus Zusammengeschnittenen frames bestehen und zwar aus dem ersten Screen des Intros und dem letzten Screen des Wily kampfes :3

    Es gibt sicherlich Dinge, die nichts in nem Video zu suchen haben, z.B. niesen, oder husten und trotzdem tu ichs :3
    das ist ja das Schöne an nem Standmikro, ich kann mich wegdrehen und damit den Sound ein wenig Drücken, sodass das Monster (das eh bis an die 60 dB geht ohne zu übersteuern ^-^; ) nicht übersteuert und den Zuschauern die Ohren nicht rausfallen.
    Fails sind fester bestandteil eines Spieles, wer ein Spiel spielt ohne auch nur einen einzigen Fehler zu machen ist entweder Speedrunner und hat sonst keine Hobbies, oder aber ist Gott und sollte mit den anderen Göttern unter der Müllto... äh auf dem Olymp leben :3
    Ab ner bestimmten Graduierung allerdings sollte man darauf zurückgreifen dinge offscreen zu machen, sich etwa wieder zu der Stelle des Fails vorarbeiten, damit man nen gewissen Spielfortschritt verzeichnen kann und nicht 200 Videos lang das gleiche zeigt ;D

    Zum Thema "Fails zurücksetzen" via "Load State" oder "Rewind":
    Ich für meinen teil bin konsequent genug ins loch zu fallen wenn ich reingefallen bin... dann wird sich gemeinschaftlich für die Dummheit an den Kopf geklatscht oder n doofer Spruch gerissen und das wars, danach kann man locker den State laden und neu ansetzen :3
    Außerdem finde ich, dass man ab nem gewissen grad einsehen sollte, dass man etwas nicht schafft und dann sollte man ("for the sake of tha gaaawds") einfach mal auf States oder Rewinds zurückgreifen, immerhin hat niemand spaß drann dich 2 milliarden mal an der gleichen stelle sterben zu sehen.
  • RE: [Ernster Diskussionsrunde] Stirbt ihr oder verbergt ihr?

    Kommt ganz drauf an; Und da ich scheinbar der einzige hier bin, der sowas schonmal in Betracht gezogen/durchgeführt hat, gibts das ganze auch etwas genauer.

    Direkt würde ich sagen, dass bei mir schon einige Tode unter den Tisch gefallen sind, diese haben jedoch ihren Grund; Die Spiele, in den das wohl verstärkt vorkam sind auf jeden Fall Mega Man Zero 2 und vor allem 3, unter Umständen auch noch Etrian Odyssey 2 (RPG) (Und ich weiß, dass diese Spiele den meisten hier nicht viel sagen). Auf jeden Fall sollte man wissen, dass es bei MMZero 3 in Falle eines Todes während einer Mission es nahezu unmöglich wird, einen Rang von mehr als B zu erreichen. Das währe an für sich nicht schlimm, nur werden die Bossfähigkeiten nur dann verfügbar, wenn man diesen Boss mit einem Durchschnittsrang von A oder S besiegt. Das führte entsprechend dazu, dass die Stages meist einige Male aufgenommen werden mussten, damit ein solcher Tod vermieden wird - Auch wenn das Endvideo keinen einzigen Schnitt enthält, zählt das meiner Ansicht nach doch dazu.
    Bei EO 2 fallen die Tode schlimmstenfalls weg, wenn ich ein und denselben Boss zum 5. Mal angehe, das ist dann relativ witzlos. Der andere Fall ist, wenn ich vorhabe, einen Kampf zu schneiden (weswegen ich auch die Klappe halte, damit sich das schnell an der Tonspur finden lässt) und ich dann blöderweise in diesem sterbe (was äußerst sollten bis garnicht vorkommt), in dem Fall wird sich zu der Stelle hinbegeben und der Tod erwähnt, in welcher Weise auch immer.

    In einem recht bald folgendem Projekt wird das ganze wohl noch extremer, allerdings sollen die Fehlversuche dann als Outtakes dazukommen.

    (Unterbrechungen werden übrigens auch geschnitten, falls das nicht eindeutig war)

    Kurz: Aus gegebenen Anlässen schneide ich.
  • RE: [Ernster Diskussionsrunde] Stirbt ihr oder verbergt ihr?

    Natürlich drinne lassen und nach herzenslust drüber ragen. Darauf folgende Ladezeiten können aber IMO mit ruhigem gewissen rausgeschnitten werden.

    Diclo55 schrieb:


    Rechtschreibung ist wohl out, und Wörter aneinander reihen so das ein Satz sinn ergibt wohl auch :/


    Ähm, genau.