Controller empfehlung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Controller empfehlung

    Anzeige
    heyy..
    wie ihr in dem Betreff seht suche ich empfehlungen für Controller für den PC soll nicht so teuer sein sein aber auch verschiedene funktionen haben
    hättet ihr was??
    suche ein Controller für games also für emulatoren N64,GBA,NDS,SNES und so weiter oder auch für neuere spiele..
    Habe WinVista32bit.
  • RE: Controller empfehlung

    Nonox schrieb:


    heyy..
    wie ihr in dem Betreff seht suche ich empfehlungen für Controller für den PC soll nicht so teuer sein sein aber auch verschiedene funktionen haben
    hättet ihr was??
    suche ein Controller für games also für emulatoren N64,GBA,NDS,SNES und so weiter oder auch für neuere spiele..
    Habe WinVista32bit.


    Das ist der Falsche Bereich.
    Fragen und Antworten zum Forum!
  • RE: Controller empfehlung

    Horrorwindel schrieb:


    Also ich habe mir für 15€ einen Controller von Saitek gekauft liegt schön in der Hand als diese richtig Billigen Dinger mit dem Mach ich auch mein Zelda LP.


    komplex ist das aber nicht?? weil ich will auch nicht 1000 programme herrunter laden und dan das einstellen und so weiter darauf hab ich kein bock aber ok ich probier mal einfach so ein billig ding aus und wen es nicht hin haut versuche ich es mit den PS3 controller
  • RE: Controller empfehlung

    Wenn ich für den PC einen benutze, dann den Xbox360-Controller.
    Der hat zwar ein denkbar bescheidenes Steuerkreuz (!) und ist relativ ungünstig, liegt aber ansonsten gut in der Hand und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck, wie ich finde.

    GTA IV und Arkham Asylum ließen sich damit sehr gut durchspielen. Was gar nicht geht, ist Street Fighter IV. Dafür ist das Ding dann doch zu ungenau.

    Für Emulatoren hab ich bisher noch keinen geeigneten Controller gefunden, da ich von Nintendos Steuerkreuzen verwöhnt bin und mich selten mit was anderem zufrieden gebe. Mir fällt also in diesem Punkt leider keine Alternative ein.
  • RE: Controller empfehlung

    Für ältere Emulatoren benutz ich das hier.
    Es sieht zwar mehr als bescheiden aus und man denkt, dass das sowieso nicht lange hält, aber ich habs jetzt schon ziemlich lange benutzt und es funktioniert noch einwandfrei. Es ist wunderbar verarbeitet und robust.
    Das Steuerkreuz ist ein bisschen groß, daran muss man sich gewöhnen, die Tasten haben ein gutes Druckgefühl. Start und Select-Tasten muss man aber irgendwo auf die vier Schultertasten legen, muss man sich umgewöhnen.

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich SMW, ALttP und Megaman damit ohne Probleme damit zocken kann x3

    Für N64/Ps1 benutz ich einen PS2-Controller Adapter.
  • RE: Controller empfehlung

    Ich benutze auch für alles, ob Emulator oder PC Games das Xbox360 Gamepad. Das wurde bei mir sofort ohne Probleme erkannt und ist meiner Meinung das beste Gamepad der aktuellen Konsolengeneration. Liegt gut in der Hand und lässt sich überall problemlos einstellen. Einziger Nachteil ist das man Batterien braucht, man kann sich natürlich noch nen Akku dazukaufen, aber das kostet halt auch wieder. Ich bin jedenfalls zufireden mit dem Pad.

    Tapetenmetzger schrieb:


    Was gar nicht geht, ist Street Fighter IV. Dafür ist das Ding dann doch zu ungenau.


    Ja definitiv, aber Fighting Games sollte man meiner Meinung nach eh nur mit nem Arcade Stick spielen, wenn man das nen bissl ernsthafter zocken will ^^
  • RE: Controller empfehlung

    Also ich benutze einen PS 3 Controller von Speedlink, ich glaube der hat nur 15 - 20 € gekostet, aber ich finde den wirklich gut für Emulator spiele, und für PC 3D Spiele ist der auch gar nicht so schlecht. Also ich kann dir den gut weiterempfehlen. Vor allem ist dieser Kabellos, OK ein Kabel ist dabei, aber nur zum aufladen, so wie halt auch bei den echten PS 3 Controllern =)
  • RE: Controller empfehlung

    Scholyhock schrieb:


    Ja definitiv, aber Fighting Games sollte man meiner Meinung nach eh nur mit nem Arcade Stick spielen, wenn man das nen bissl ernsthafter zocken will ^^


    Das Problem ist ja, dass es auch nicht ordentlich funzt, wenn man nicht ernsthaft zocken will.
    Oder ich bin einfach nur ein zu großer Grobmotoriker.
    Größtenteils gewinne ich - und das ist bei SF ein absolutes Unding - mit Glück und hin und wieder durch Buttonmashing. Sogar für zwischendurch und zum Spaß irgendwie mitm 360-Controller zu frustrierend.