pcsx2 mit fraps

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • pcsx2 mit fraps

    Anzeige
    pcsx2 läuft mit einigen tools wunderbar aber das problem ist wenn ich versuche mit fraps aufzunehmen geht die fps pro sekunde auf ca. 30 hat jemand das selbe problem gehabt und kann mir helfen:P


    PS: für die , die es nicht wissen : es ist ein ps2 emulator :sleepy: ;)
  • RE: pcsx2 mit fraps

    zim097 schrieb:


    pcsx2 läuft mit einigen tools wunderbar aber das problem ist wenn ich versuche mit fraps aufzunehmen geht die fps pro sekunde auf ca. 30 hat jemand das selbe problem gehabt und kann mir helfen:P


    PS: für die , die es nicht wissen : es ist ein ps2 emulator :sleepy: ;)


    Ich tippe mal darauf, dass du in Fraps die Frames auf 30 gestellt hast. Wenn du das tust, wird die Emulation auf genau diese gebremst und somit geslowt.
    Abhilfe schafft es, wenn du die Frames in Fraps auf 50 bzw 60 stellst, je nachdem ob dein PS2 Spiel ein PAL (50 FPS) oder NTSC (60 FPS) Spiel ist.
    Ich schätze mal du spielst ein Spiel was du hier gekauft hast, sprich ein PAL Spiel.
    Also stell die FPS in Fraps auf 50.
  • RE: pcsx2 mit fraps

    zim097 schrieb:


    Nein wäre schön , wenn das so einfach wäre :(


    es liegt daran das der pc zu überlastet ist da pcx2 eine menge ziht und wollte fragen was man dagegen machen kann:-/


    Hm, wenn das so ist, einen besseren Computer... :D

    Du hast durchaus Recht, allein der Emulator fordert das ganze System, und dann noch Fraps dazu...

    Was du noch probieren könntest ist die Auflösung von PCSX2 zu senken auf was kleines wie 640x480 und dann nochmal probieren.

    Solltes du beim aufnehmen dann immernoch Slowdowns erhalten kannst du das wohl oder Übel vergessen aufzunehmen.
  • RE: pcsx2 mit fraps

    Anzeige
    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen