Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Anzeige
    Vorher hier lesen: http://www.letsplayforum.de/showthread.php?tid=8635

    Ab sofort planen wir zu jedem Changelog ein Diskussionstheme zu öffnen.
    Bitte sagt uns eure EHRLICHE MEINUNG zu dem neuen Changelog.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Ich find die neue Gaming Area ganz interessant eig.
    Sonst hat sich ja nicht viel verändert...ausser die neuen Bereichsregeln ^^
    Nur diesem Punkt versteh ich iwie nicht o_Ô
    Für die ab sofort geschlossenen Foren in » » Let's Play « « bitte ich euch, mir innerhalb von 24 Stunden mitzuteilen,
    welche eurer Beiträge wohin sollen. Nach 24 Stunden ohne Nachricht landen diese ohne weiteres im Archiv.


    Ekrow~
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    EkrowLP schrieb:


    Für die ab sofort geschlossenen Foren in » » Let's Play « « bitte ich euch, mir innerhalb von 24 Stunden mitzuteilen,
    welche eurer Beiträge wohin sollen. Nach 24 Stunden ohne Nachricht landen diese ohne weiteres im Archiv.


    Ekrow~


    Damit gemeint sind:
    Multiplayer
    Speile Allgemeine Diskussion
    Und
    Review.
    Wenn ihr Threads dort habt, die noch nicht verschoben wurden, habt ihr 24 Stunden euch bei uns zu melden, wo sie hin sollen, damit wir sie dann richtig einordnen können, wer sich nicht meldet, mit einem solchen nicht verschobenen Thread, dessen thread landet dann nach 24 Stunden im Archiv, statt in der Gaming Area ;D
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    damit verbunden sind neue Bereichsregeln, die ab 1. September 2010 auch bei Missachtung sanktioniert werden


    Sorry...
    Ich persönlich kann es nicht glauben, dass ihr auf einmal härter sanktionieren wollt. Voralledingen in dem Bereich, weil er neu ist.

    Ich höre eigentlich immer nur "Wenn wir härter sanktionieren würden...". Ich würde es begrüßen, wenn ihr es wirklich tun würdet, aber dann auch mit den allgemeinen Regeln...
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Anzeige

    Sinistryx schrieb:


    Ich würde es begrüßen, wenn ihr es wirklich tun würdet, aber dann auch mit den allgemeinen Regeln...


    Wir sanktionieren so gesehen alle Regelbrüche direkt, kein Erbarmen... nur weil nicht jeder sofort rumheult heißt das ja nicht, dass wir nicht auch direkt eingreifen, wenn was ist ~
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    warum bitte wurde Spiele-Reviews geschlossen?!

    Das war eins der sinnvollsten (nicht mit LPs zu tun habenden) Subforen hier.....

    also ich wäre für eine verschiebung des Spiele Reviews Subforum in Gaming Area und nicht für eine Schließung.
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    mart1nLP schrieb:


    warum bitte wurde Spiele-Reviews geschlossen?!

    Das war eins der sinnvollsten (nicht mit LPs zu tun habenden) Subforen hier.....

    also ich wäre für eine verschiebung des Spiele Reviews Subforum in Gaming Area und nicht für eine Schließung.


    Die Reviews sind ab jetzt Plattformspezifisch in der Gamingsektion untergebracht, da aber bei vielen die Plattform nicht angegeben wurde haben die Themenersteller die Chance sich innerhalb von 24h zu melden, dann wird's einsortiert.
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Nochmal zu Synistrx: Auch die Projektbereichsregeln werden sanktioniert.
    Da die Gaming Area neu ist, dachten wir uns, wir geben knapp eine Woche Zeit, sich an die Bereichsregeln zu gewöhnen und ab da wird ebenso, wie in den Projekten verwarnt!
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Exitussan schrieb:



    Damit gemeint sind:
    Multiplayer
    Speile Allgemeine Diskussion
    Und
    Review.
    Wenn ihr Threads dort habt, die noch nicht verschoben wurden, habt ihr 24 Stunden euch bei uns zu melden, wo sie hin sollen, damit wir sie dann richtig einordnen können, wer sich nicht meldet, mit einem solchen nicht verschobenen Thread, dessen thread landet dann nach 24 Stunden im Archiv, statt in der Gaming Area ;D


    ich hab eine Frage dazu. Wenn ein Turnier abgeschlossen wurde / wird, was geschieht mit diesem? Soll der nur geschlossen werden, kommt der in ein Archiv, oder wohin? Sorry, ich bin etwas verwirrt, atm :huh:
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    GanonKirby89 schrieb:


    Ich hab eine Frage dazu. Wenn ein Turnier abgeschlossen wurde / wird, was geschieht mit diesem? Soll der nur geschlossen werden, kommt der in ein Archiv, oder wohin? Sorry, ich bin etwas verwirrt, atm :huh:


    Abgeschlossene Turniere sollten sowieso ins Archiv wandern ;D
    Oder aber, wenns ein 100%iges LP Turnier war, also alle als Video vorhanden sind könnte man ja sogar darüber reden diese Projekte in die Abgeschlossenen Projekte zu verschieben ;D
    Ansonsten Würde ich sagen landen die abgeschlossenen Turniere im Archiv
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Exitussan schrieb:


    GanonKirby89 schrieb:


    Ich hab eine Frage dazu. Wenn ein Turnier abgeschlossen wurde / wird, was geschieht mit diesem? Soll der nur geschlossen werden, kommt der in ein Archiv, oder wohin? Sorry, ich bin etwas verwirrt, atm :huh:


    Abgeschlossene Turniere sollten sowieso ins Archiv wandern ;D
    Oder aber, wenns ein 100%iges LP Turnier war, also alle als Video vorhanden sind könnte man ja sogar darüber reden diese Projekte in die Abgeschlossenen Projekte zu verschieben ;D


    ok, dann kann das hier eventuell zu den abgeschlossenen Projekten, wenn das Team der Meinung ist, dass es nicht archiviert werden sollte.

    dann hab ich noch eine Frage, bezüglich der Bereichsregeln von Challenges & Turniern:

    es heißt zwar, dass bei Challenges Star - & Endzeitpunkt festgelegt werden muss, sowie Regeländerungen mit den Teilnehmern im Einverständnis nur geschehen dürfen, aber gilt dies auch für Turniere? Ich weiß, da steht nur Challenges, aber es ist ja so: wenn man z.B. bei einem Turnier die Zeit einer Vorrunde nach hinten verschieben muss, müssen dann dort auch alle mit einverstanden sein? Oder, wenn es eine Veränderung in der Regel gibt?
    Wenn dem so ist, müsste ich beim Mario Kart Wii Turnier einen Zeitpunkt festlegen. Problem ist nur, dass jetzt ein Teilnehmer im Krankenhaus liegt und ich ihm eigentlich noch die Chance zur Teilnahme geben wollte.
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Lino schrieb:


    Ähm...gibt es jetzt zwei Foren für Spiele-Diskussionen???
    Ansonsten guter Changelog.


    Ist das gleiche wie bei Reviews, nur das Reviews bei jedem einzelnen drin sind und dann nochmal alles zusammen... Versteh das irgendwie auch nicht^^

    Finde die neue Gaming-Arena am Besten! Dann muss man nicht ewig suchen^^

    Aber 2 Sachen finde ich ganz schön mistig... (gilt für den Challenge und Turnier Bereich)

    1. Ein klarer End- und Zeitpunkt muss festgelegt werden!

    Ist ja eigentlich ganz ok, wird eh selten so geändert. Aber wie Ganonkirby schon sagte, was ist wenn jemand ausfällt weil er keine andere Möglichkeit dazu hat? Ich weiß nicht warum der Spieler im Krankenhaus liegt, aber meistens kündigen sich solche Besuche doch nicht an. Wenn jemand zu einer Untersuchung geht und plötzlich festgestellt wird das er noch was anderes hat? Wegen der anderen Sache muss er eine Woche im Krankenhaus bleiben... Wenn jemand anderes es weiß das dann ein Spieler im Krankenhaus liegt, finde ich es dämlich wenn jemand wegen einer Sache für die er gar nichts kann, ausgeschlossen wird...

    Z.B. beim Urlaub kann ich das verstehen. Der kündigt sich mindestens einen Monat vorher an, wer sich dann zu einer Challenge anmeldet wo es höchstwahrscheinlich ist das es in diesen Zeitraum geht, hat er halt Pech gehabt...

    2. Die Regeln können nicht mehr geändert werden es sei denn ALLE TEILNEHMER sind damit einverstanden

    Dazu habe ich ein gutes Beispiel: Super Mario World Challenge FINALE! CFP hatte denke ich mal schon etwas länerg voraus geplant das es Bowser sein soll. Nur im Kampf gegen ihn läuft die Zeit nicht mehr, also muss ein anderes Level ran: Das letzte Level vor der neuen Welt Funky! Divi ist aufgefallen das man sehr gute Chancen mit der PAL-Version hat, die ich spiele. Es wurde vorher nichts über die Regel der Version gesagt. Ich hätte jetzt so gemein sein können und mit der Version das gewinnen und den Pokal mit nach Hause zu nehmen... Aber nein ich habe fair gespielt!
    Was ich sagen will: Wenn ein so überraschender Moment kommt, sollte man doch die Regeln ändern können damit es fair ist oder? Schließlich kenne ich genug Leute die sagen würden "Tja Pech gehabt!"
    Dazu kommt noch: Wenn jetzt eine Regel für ein Level dazu kommt, was vielleicht den Schwierigkeitsgrad erhöht, darf man das nicht weil 9 Leute es gut finden und 1 sagt es ist blöd...
    Frage: Wofür braucht man eigentlich noch einen Leiter? Punkteverteilung wird meistens eh schon im Startpost geschrieben, aber bis auf das neue Level hat der nix mehr zu sagen, denn Vorschläge können ja auch die anderen machen! Deshalb finde ich das so blöd!

    Etwas viel ich weiß, aber k4Zz wollte ja eine EHRLICHE MEINUNG haben^^
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Qindoras schrieb:


    Lino schrieb:


    Ähm...gibt es jetzt zwei Foren für Spiele-Diskussionen???
    Ansonsten guter Changelog.


    Ist das gleiche wie bei Reviews, nur das Reviews bei jedem einzelnen drin sind und dann nochmal alles zusammen... Versteh das irgendwie auch nicht^^


    Die 3 Foren unter "Let's Play" werden noch verschwinden. Es ist atm einfach die Chance für die TE's da ihre nicht einzuordnenden Topic's vor dem Archiv zu retten. ^^
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Qindoras schrieb:


    2. Die Regeln können nicht mehr geändert werden es sei denn ALLE TEILNEHMER sind damit einverstanden

    Dazu habe ich ein gutes Beispiel: Super Mario World Challenge FINALE! CFP hatte denke ich mal schon etwas länerg voraus geplant das es Bowser sein soll. Nur im Kampf gegen ihn läuft die Zeit nicht mehr, also muss ein anderes Level ran: Das letzte Level vor der neuen Welt Funky! Divi ist aufgefallen das man sehr gute Chancen mit der PAL-Version hat, die ich spiele. Es wurde vorher nichts über die Regel der Version gesagt. Ich hätte jetzt so gemein sein können und mit der Version das gewinnen und den Pokal mit nach Hause zu nehmen... Aber nein ich habe fair gespielt!
    Was ich sagen will: Wenn ein so überraschender Moment kommt, sollte man doch die Regeln ändern können damit es fair ist oder? Schließlich kenne ich genug Leute die sagen würden "Tja Pech gehabt!"
    Dazu kommt noch: Wenn jetzt eine Regel für ein Level dazu kommt, was vielleicht den Schwierigkeitsgrad erhöht, darf man das nicht weil 9 Leute es gut finden und 1 sagt es ist blöd...
    Frage: Wofür braucht man eigentlich noch einen Leiter? Punkteverteilung wird meistens eh schon im Startpost geschrieben, aber bis auf das neue Level hat der nix mehr zu sagen, denn Vorschläge können ja auch die anderen machen! Deshalb finde ich das so blöd!


    Anderes Beispiel dazu: bei dem SSBB Turnier von Spear und mir wurden die Regeln PRO Runde etwas erweitert (z.B. von 3 auf 4 Leben aufgestockt). Das hat niemanden etwas ausgemacht. Würden wir also, da die Nachfrage sehr groß ist, das 2. SSBB Turnier starten, dürften wir so gar nicht mehr vorgehen. Außerdem, was ist, wenn sich z.B nur Leute qualifizieren, die über keine Aufnahmemöglichkeit verfügen? Dann müsste man Leute adden, die wieder aufnehmen können, selbst wenn sie draußen wären, womit man wieder die Regeln dahingehend ändert, dass man die Anzahl der Leute pro Runde verändert.
    Noch ein Punkt dazu, dass die Regeln von Anfang an zu 100% feststehen müssen und nur mit dem Einvernehmen der anderen verändert werden können. Wozu benötigt man denn dann noch einen Turnierleiter? Versteht mich nicht falsch, aber ich will das an einem Beispiel demonstrieren, warum ein Turnier / eine Challenge mit diesen Regeln ausgehoben werden kann und ins Stocken gerät:

    Spieler A sei der Leiter, Spieler B, der Co-Leiter, Spieler C-G die Teilnehmer. Nun spielt Spieler E so, dass man nicht zu 100% sagen kann, ob er ausscheidet, oder weiter kommt. Also müssten Spieler A und B entscheiden, jedoch wird ihre Entscheidung nur dann wirksam, wenn die anderen zustimmen. Und Spieler E würde ja bei einem Ausscheiden Veto einlegen können. Seht ihr, worauf ich hinaus will? Man bräuchte für Challenges / Turniere die absolute Mehrheit aller Teilnehmer, um Fortschritte zu erzielen (ja, ich weiß, das klang, als sei es was Politisches, aber im Grunde wird hier dadurch etwas Ähnliches bewirkt). Denn wenn nur 1 aus der Reihe tanzt, kann nichts fortgeführt werden, nach diesen Regeln. Und 100% Einigkeit werdet ihr nie unter Leuten finden, dafür sind wir alle viel zu unterschiedliche Individuen.
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    Sorry, aber leider muss ich mal wieder sagen, ihr könnt nicht lesen...

    Auszug aus den Bereichsregeln (Challenge):
    5. Sonderfälle können mit dem Administrator besprochen werden.


    So einfach geht's!
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • RE: Diskussion zum [26.08.2010] - Changelog

    sorry, k4Zz, aber das bezog sich ursprünglich hierauf:

    GanonKirby89 schrieb:


    dann hab ich noch eine Frage, bezüglich der Bereichsregeln von Challenges & Turniern:

    es heißt zwar, dass bei Challenges Star - & Endzeitpunkt festgelegt werden muss, sowie Regeländerungen mit den Teilnehmern im Einverständnis nur geschehen dürfen, aber gilt dies auch für Turniere? Ich weiß, da steht nur Challenges, aber es ist ja so: wenn man z.B. bei einem Turnier die Zeit einer Vorrunde nach hinten verschieben muss, müssen dann dort auch alle mit einverstanden sein? Oder, wenn es eine Veränderung in der Regel gibt?
    Wenn dem so ist, müsste ich beim Mario Kart Wii Turnier einen Zeitpunkt festlegen. Problem ist nur, dass jetzt ein Teilnehmer im Krankenhaus liegt und ich ihm eigentlich noch die Chance zur Teilnahme geben wollte.


    aber wenn verlangt ist, dass Punkt 5 eingehalten wird, würdest du bald eine zugemüllte PN-Box haben, wenn das auch für Turniere gelten soll. Bei Challenges kann ich es ja eher verstehen, da die meist ja einen festen Start - und Endpunkt haben, aber Turniere können doch aus dem Ruder laufen. Daher bin ich atm wieder verwirrt. :huh: