Angepinnt Rechtliche Youtube-Fragen [Sammelthread]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Ja, den Link haben sie mir auch praktisch als Antwort geschickt. Dann mache ich das so, schicke den Standardtext (der jetzt auch in meinen Videobeschreibungen drin ist) und knall Ihnen noch den Link rein. Mal gucken, was passiert. Einmal abgelehnt wurde mein Einspruch ja schon.

      Und mit Unterschrift meine ich diese digitale Signatur. Da muss man am Ende doch noch seinen Namen eintragen.

      Edit: Bei dem Video, welches vom Urheber reaktiviert wurde (Fair Use haben sie nicht akzeptiert) zickt das System jetzt ziemlich rum.

      Möchtest du den Anspruch wirklich anfechten?

      Du musst dem Beschwerdeführer deine Kontaktinformationen bereitstellen.
      Eine Anfechtung kann zu Folgendem führen:

      - Der Anspruch auf dein Video wird zurückgezogen.
      - ODER Der Beschwerdeführer veranlasst eine offizielle Urheberrechtsbenachrichtigung. In diesem Fall wird dein Video entfernt und es werden Maßnahmen wegen Urheberrechtsverletzungen gegen dein Konto ergriffen. Falls weitere Urheberrechtsmaßnahmen gegen dein Konto vorliegen, kann dein YouTube-Konto gesperrt werden. Weitere Informationen

      Wenn du einen reaktivierten Anspruch anfechten möchtest, wirst du gebeten, dein Konto zu bestätigen, sofern du das noch nicht getan hast, und ausführlich zu erklären, wie du die Anfechtung begründen möchtest.


      Da hab ich jetzt plötzlich wieder großen Respekt vor und hab erst mal eine andere Episode genommen.
      Shure SM7b :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Pesti ()

    • Sofern du nicht monetarisierst und dich auch sonst den Regeln entsprechend verhalten hast, hast du nichts zu befürchten. Microsoft hat da seine Erlaubnis ausgesprochen und du tust nichts unrechtes. Inwiefern Kontaktdaten? Sollst du Adresse etc. angeben? Würd ich persönlich ja nur ungern machen. Wer wird in deinem Fall denn als Beschwerdeführer angegeben? Es ist ja meistens nicht Microsoft direkt. Wenn es dir zu Riskant ist, dann kannst du es ja auch einfach lassen. Dein Video ist ja weiterhin verfügbar, du musst nur damit rechnen, dass Werbung geschaltet wird.
    • So ich habe jetzt Nintendo nochmal angefragt wie das bei denen mit den Let's Plays aussieht.Also ob sie Lp's noch dulden.
      Ich poste es einfach mal hier damit die Leute die sich eventuell dazu auch informieren wollten gleich ne Antwort haben:



      vielen Dank für Ihre Anfrage.

      wir bei Nintendo sind immer bestrebt, dass unsere Inhalte auf angemessene und sichere Weise verbreitet werden – dies gilt auch für die Social Media-Plattformen. Als Teil dieser Bestrebungen sind wir Partner von YouTube geworden und haben unsere urheberrechtlich geschützten Inhalte in der YouTube-Datenbank registriert.

      Wir möchten aber weiterhin, dass unsere Fans Freude daran haben, Nintendo-Inhalte zu teilen. Daher haben wir – anders als andere – entschieden, urheberrechtlich geschützte Inhalte von Nintendo auf YouTube nicht zu blocken. Stattdessen findet eine Monetarisierung Anwendung, wenn festgestellt wird, dass Videos über eine bestimmte Länge hinaus registrierte Nintendo-Inhalte nutzen: In diesem Fall erscheint Werbung entweder vor, nach oder im Umfeld dieser Clips.

      Wir verstehen Ihre Bedenken, versichern Ihnen aber, dass Sie sich jederzeit an YouTube wenden können, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Video fälschlicherweise als eines identifiziert wurde, das urheberrechtlich geschützte Inhalte von Nintendo nutzt.
      Weitere Details finden Sie auf der YouTube-Seite youtube.com/yt/copyright/de/counter-notification.html

      Wenn Sie dazu noch Fragen haben, können Sie sich gerne bei mir melden.
    • @tortelini66
      Ok, die Kontaktdaten waren jetzt etwas falsch ausgedrückt von meiner Seite. Ich muss halt mein Konto verifizieren aber das hab ich ja eh schon gemacht. Der Rechteinhaber ist bei Fable fast immer IDOL. Irgendein Musiklabel aber ich finde nichts zu denen. Und wenn, würden sie sich um mich wahrscheinlich auch nicht so recht kümmern. Ich probiere das bei dem anderen Video und guck mal, was passiert. Ich denke mal, am Ende werde ich die Ansprüche bestätigen, weil das meiner Mienung nach wenigstens einen guten Willen zeigt, wenn man schon die Rechte nicht hat, dass man sie wenigstens respektiert.

      Übrigens hab ich auch eine Antwort von UbiSoft bekommen aber auch hier gibt es keine Erlaubnis für den Soundtrack. Dieser ist aber der Grund, warum ich bei Rayman Origins Treffer habe. JEDER meiner Treffer bezieht sich immer nur auf den Soundtrack. Sowas kann ich doch gar nicht anfechten, oder?
      Shure SM7b :love:
    • Anzeige
      Hallöchen :)

      Hab mir jetzt meinen Duldungserklärung von EA geholt und wollte mal fragen ob ihr wisst was es mit diesem Absatz zu tun hat
      Spoiler anzeigen
      Das Verwenden von Videos oder Trailern, die nicht von [Name] selbst erstellt sind, insbesondere von EA-Materialien, ist ausdrücklich nicht von dieser Duldungserklärung umfasst. Gleiches gilt für Ausschnitte und Bestandteile von Beta-Versionen oder sonstige Vorabsoftware. [Name] ist – soweit nicht anders vereinbart – nicht zur Verwendung von EA-Materialien berechtigt.
      Darf ich nun Demos von EA hochladen oder bezieht sich das auf Betas von Online spielen.
    • Eine kurze Frage:



      Wie schaut es eignt. mit Lets Plays aus, wo das Spiel gemoddet ist? Also
      mir fällt z. B. aktuell immer wieder GTA IV ein, und da gibt es
      unzählige Mods für...

      Oder wenn man Mods vorstellt... ?





      Duldet Rockstar solche Lets Plays? Weil eine Antwort werde ich sicherlich nicht von denen erhalten...
      Da mein Thread dazu geschlossen wurde. =)
      Du hast Recht, ich bin paranoid.. Weil ich nicht glaub', dass dein Vaterstaat mich so liebt.
      Weil ich nicht will, dass er mich überwacht und bestiehlt, muss ich ein Nazi sein, ein Antisemit?

      Fard feat. Snaga - Du hast Recht 2
      Abu Ammar
    • ChrangusLP schrieb:

      So ich habe jetzt Nintendo nochmal angefragt wie das bei denen mit den Let's Plays aussieht.Also ob sie Lp's noch dulden.
      Ich poste es einfach mal hier damit die Leute die sich eventuell dazu auch informieren wollten gleich ne Antwort haben:



      vielen Dank für Ihre Anfrage.

      wir bei Nintendo sind immer bestrebt, dass unsere Inhalte auf angemessene und sichere Weise verbreitet werden – dies gilt auch für die Social Media-Plattformen. Als Teil dieser Bestrebungen sind wir Partner von YouTube geworden und haben unsere urheberrechtlich geschützten Inhalte in der YouTube-Datenbank registriert.

      Wir möchten aber weiterhin, dass unsere Fans Freude daran haben, Nintendo-Inhalte zu teilen. Daher haben wir – anders als andere – entschieden, urheberrechtlich geschützte Inhalte von Nintendo auf YouTube nicht zu blocken. Stattdessen findet eine Monetarisierung Anwendung, wenn festgestellt wird, dass Videos über eine bestimmte Länge hinaus registrierte Nintendo-Inhalte nutzen: In diesem Fall erscheint Werbung entweder vor, nach oder im Umfeld dieser Clips.

      Wir verstehen Ihre Bedenken, versichern Ihnen aber, dass Sie sich jederzeit an YouTube wenden können, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Video fälschlicherweise als eines identifiziert wurde, das urheberrechtlich geschützte Inhalte von Nintendo nutzt.
      Weitere Details finden Sie auf der YouTube-Seite youtube.com/yt/copyright/de/counter-notification.html

      Wenn Sie dazu noch Fragen haben, können Sie sich gerne bei mir melden.

      Aus Nintendo werde ich echt nicht schlau. Die scheinen jedem der eine LP Anfrage stellt etwas anderes zu antworten. Sehr seltsam...? Dann muss ich wohl auch nochmal eine E-Mail schicken. :whistling:
      Retro & Next-Gen Gaming mit Exelus
    • tortelini66 schrieb:

      Ja, tun sie, zur sicherheit nach einer normalen Lizenz fragen, aber da Rockstar für die GTA Teile eine Entwicklungsschnittstelle für mods offen gelassen hat unterstützen sie das gemodde aktiv. Da wirds keine Probleme geben.

      Danke dir für deine Antwort. :) :thumbsup:
      Du hast Recht, ich bin paranoid.. Weil ich nicht glaub', dass dein Vaterstaat mich so liebt.
      Weil ich nicht will, dass er mich überwacht und bestiehlt, muss ich ein Nazi sein, ein Antisemit?

      Fard feat. Snaga - Du hast Recht 2
      Abu Ammar
    • Hey,

      Let's Play's erlauben sie eigentlich immer, allerdings darfst du diese dann nicht monetarisieren. Der Zeitraum der Antwort kann sich von ein paar Tagen bis hin zu 2-3 Wochen ziehen, je nachdem, da gab es schon die verschiedensten Unterschiede.
      Musik darfst du anlassen, wenn die Musik allerdings von Drittanbietern kommt, dann musst mit einem Content ID Treffer rechnen, halb so wild, da du ohnehin nicht monetarisieren darfst..

      Ich hoffe, ich konnte helfen!

      Liebe Grüße
      Kalix
    • Hi,
      ich habe hier jetzt keine spezielle Let's Play Frage, sondern würde gerne etwas anderes wissen. Ich habe jetzt vor ein News Format zu machen, in dem ich die Gaming News der Woche zusammenfasse. Wie sieht es da mit dem Verwenden von Pressescreenshots/Trailerverwendung, also ganzen Trailer zeigen bzw. Ausschnitte oder Frames aus dem Trailer, aus? Was ist zu beachten? Um die Frage vorwegzunehmen, ich will diese Videos nicht monetarisieren, wenn ihr genug wissen habt, könnt ihr aber auch die Frage unter diesem Aspekt beantworten.

      Schon mal vielen Dank im Voraus.
    • Das wird nicht so ohne weiteres gehen. Zur Benutzung von Trailern benötigst du die Lizenzen der Publisher und die geben sie meist nur ungern heraus. Beim Nachfragen bezüglich Let's Plays schreiben die meisten sogar, dass es sich nur um selbst gefilmtes Material handeln darf und Material welches sich auf den Kanälen der Publisher befindet nicht verwendet werden darf. Screenshots und einzelne Frames gehen in Ordnung.
    • Eine Erlaubnis schadet nie. Im Allgemeinen hat Ubisoft aber nicht gegen Lp's. Sie haben mal ein bisschen rumgemosert als Far Cry 3 rausgekommen ist, und sich rausgenommen Videos zu sperren die Anfangs oder Endszenen des Spiels zeigen. Aber im allgemeinen haben sie nichts dagegen. Monetarisieren geht nicht so ohne weiteres, und Musik kannst du drunterlegen. Achter aber darauf dass du die Lizenzen hast die Musik zu benutzen.