F00lback vs. RoXas

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • F00lback vs. RoXas

    Anzeige
    Zuallererst: Ich weiss, dass bereits ein solches Thema existiert, aber dieses wurde von k4zz sinnloserweise geclosed, obwohl Dusselchen sich sogar extra noch vorher gemeldet hat, damit es offen bleibt.
    @Dussel: siehs als Chance deinen Beitrag trotzdem noch zu posten

    Ausserdem moechte ich gerne noch selber meinen Senf dazugeben.
    Also, zu dem Konflikt:
    F00lback veralbert auf satirische (s.u.) Art und Weise die Videos von jungen Lets-Playern und zwar mit deren Wissen und Zustimmung. In den Videos werden fuer gewoenhlich nicht die Namen der Parodierten genannt, noch werden sie in der Videobeschreibung eingeblendet oder verlinkt. Ausserdem koennen die Betroffenen jederzeit ihr Video loeschen lassen, sollte es zu negativen Nebenwirkungen kommen.
    RoXas klaut ein Video, stellt es als Eigenwerk ins Netz und wundert sich dann darueber, dass er kritisiert wird. Wuerde er jetzt auf eine anstaendige Art und Weise mit Ali oder Lord diskutieren, waere das ganze kein Problem.
    Leider ist RoXas jemand, der unbedingt Aufmerksamkeit braucht und sich als Held der jungen LetsPlayer darstellt. Aber so einen Helden braucht die Szene wirklich nicht, jemanden, der egoistisch handelt und keine Kritik versteht und verarbeiten kann.
    Ich wuerde es eher als Ehre betrachten, ueberhaupt in so einem Video vorzukommen (obwohl ich glaube, dass meine Videos noch gut genug sind um nicht bei F00lback kommentiert zu werden ;) ).
    RoXas benutzt den LetsPlayer-Konflikt, wegen dem leider sehr gute Leute aufgehoert haben (valdis z.B.), um sich selbst bekannt zu machen, was er eigentlich gar nicht noetig hat. Schliesslich hat er schon ueber 6000 Abonennten. Schade, dass so jemand nicht die Klasse hat, mit Kritik umgehen zu koennen.
    MfG Fenrir

    P.S.:
    Die Definition von Satire lautet, wie folgt: 'Was darf Satire? Alles!' (Kurt Tucholsky)
  • RE: F00lback vs. RoXas

    die streitigkeiten 2er LPer haben kein so großes Diskutiere verdient, selbst wenn sie bekannt sind. Wer die Schuld trägt udn wer was falsch macht kann sich dann jeder selbst aussuchen. Wir haben drüber geredet, wir habens dann gelassen und Geschlossen. Einfach die entscheidung des Admins zu umgehen der das Thema ja geschlossen hat ist ja wohl die Höhe :)