USB Grabber - Audio Probleme.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • USB Grabber - Audio Probleme.

    Anzeige
    [size=medium]Moinsen.
    Ich schlage mich jetzt schon seit mehrern Tagen mit dem Logilink Audio und Video USB 2.0 Grabber herum.
    Nach 2 Tagen hab ich es zum. geschafft ein Bild zu bekommen. :)
    Doch nun krieg ich den Ingamesound meiner Wii nicht hin....
    Hat vllt. einer einen Plan was ich eventuell Falsch gemacht habe? (Ja ich habe alles richtig eingesteckt.. Keine Sorge :) )
    [/size]
    ------
    Windows 7
    64 Bit Version
    Falls es Relevant sein sollte... :)
    Grüße
    Me..
  • RE: USB Grabber - Audio Probleme.

    Anzeige

    Spancer schrieb:


    Wurde der Ingame-Sound aufgenommen als du kein Bild gekriegt hast? Anders ausgedrückt: Hast du schon einmal Ingamesound damit aufgenommen oder ging es bisher noch nicht?


    Nope. Konnte den Ingamesound bisher nur über den Fernseher hören.. Jedoch nicht über das Programm (bzw. über Laptop / Headset)
  • RE: USB Grabber - Audio Probleme.

    ich hab so ein ähnliches Problem bei mir kommt zwar der in-game-sound aber ihr wiederholt sich nach ein paar milisekunden mit einer verzögerung ich weiss jetzt nicht genau was das ist aber es hört sich ziemlich beschießen an =D

    wenn jemand weiss was ich da machen kann bitte sagts mir X(

    Mode/Admin : ich wollte jetzt kein extra Thread zum gleichen Thema aufmachen
  • RE: USB Grabber - Audio Probleme.

    Spancer schrieb:


    Spancer schrieb:


    Hast du bei den Aufnahmeneinstellungen die richtige Audioquelle ausgewählt?


    Um noch hinzuzufügen: Es muss nicht sein das du wenn du Aufnimmst den Ingamesound hörst. Hast du schon die Aufnahmen geprüft ob dort etwas zu hören ist?

    Jap hab ich.
    Da hört man nichts.. Außer meiner Stimme :)
    Audioquelle? Ich hab überall nachgesehen und rumgestellt.. Hat aber alles nicht geklappt...
  • RE: USB Grabber - Audio Probleme.

    Spancer schrieb:


    Wieso ist denn deine Stimme bei den Aufnahmen direkt drin?
    Ich vermute mal du hast dein Mikrofon als Audioquelle. Das solltest du umstellen und deine Stimme mit einem anderen Programm (Audacity, PanaX,...) aufnehmen und erst später in einem Editor zusammenfügen.


    Somit hab ich aber immernoch keinen Ingamesound.. Ich möchte ihn hören... Und das geht irgendiwe nicht... Egal mit welcher Quelle
  • RE: USB Grabber - Audio Probleme.

    Spancer schrieb:


    Du hörst ihn ja per TV. Wenn er bei der Aufnahme drin ist, wo ist dann das Problem?

    Machs mal so wie hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=Cxrjh-8lolQ


    Das Video hab ich mir tausendmal angeschaut aber es zeigt nur seine Einstellungen FÜR den Sound.. Ich brauche aber Hilfe WIE ich ihn zum laufen kriege?
    Und meinst du mit "per TV" einfach das HEadset an die Boxen des Fernsehers hinhalten? Was meinst was da für ne Quali rauskommt? :)
  • RE: USB Grabber - Audio Probleme.

    Hier mal ein Ansatz zur Hilfe:
    Bei mir war es auch so. Gleicher Grabber, gleiches Aufnahmeprogramm, gleiches Problem.
    Ich hab mich dann dazu entschlossen, das Problem zu umgehen. Ich hab mir einen Cinch-to-Audio-Adapter gekauft (2 oder 3 Euro bei Kaufland/Pfennigpfeifer/wo auch immer sie sonst noch Multimediakabel verkaufen), habe die Audiostecker in die Cinch-Buchsen gesteckt, die andere Seite des Adapters an den Line-In meines PCs und siehe da: es ging. Nebeneffekt: man hört auch ohne laufende Programme den Sound aus der PS2. Falls das irgendwo unangebracht ist, kann man immernoch den Line-In-Stecker einfach rausziehen.
    Das Ergebnis zum Anhören findest du auf meinem Kanal bei Megaman X7/X8 und Guitar Hero.
    Nachteile gegenüber einem normal funktionierenden Grabber gibt es demnach nicht.^^

    PS: Ich nehme das Ganze übrigens auch mit dem Ulead Studio 8 Dingens auf, aber sei vorsichtig und mach immer Testaufnahmen...denn oft übernimmt er die Einstellung der Sound-Bitrate nicht...und 64kbit/s hören sich grottig an. :)